Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gewohnt gut!, 2. September 2006
Rezension bezieht sich auf: Mystica (Audio CD)
Axel Rudi Pell ist eine Institution, daran gibt’s gar nix zu rütteln. Seit über zwanzig Jahren ist dieser Kerl ein fixer Bestandteil des Hard Rock Geschehens und nur sehr wenige seiner Art können zudem auf eine Karriere ohne wirklichen Durchhänger zurückblicken. Egal ob die STEELER Alben Mitte der 80er, oder die selbstbetitelten A.R.P. Werke, der Mann hat es wie nur wenige geschafft sich ständig am obersten Niveau eines Genres zu bewegen ohne ihm auch nur im Geringsten untreu zu werden und unglaubwürdig zu klingen. So auch im Jahre 2006.

Das mittlerweile seit einigen Jährchen bewährte Team blieb also für „Mystica“ erneut unverändert – sprich HARDLINE Goldkehlchen Johnny Gioeli ist gottlob immer noch an Bord, die extraordinären Gitarrensolos haben weiterhin ihren festen Platz ohne auf Kosten der Songs zu gehen, und die Melodienmarke ist neuerlich oberster Duftgüte. Alles beim alten also im Hause Pell. Egal ob riffbetonte Knaller a la „Fly To The Moon“, zerbrechlich episches Balladengut wie „No Chance To Live“, oder epische Hymnen wie das monumentale „The Curse Of The Damned“ (die Nummer vereint alles wofür der Name AXEL RUDI PELL steht) : Alles da was der Fan begehrt, zwar selten unberechenbar, schon gar nie überraschend, zumindest aber immer höchst qualitativ und trotz aller Routine schmackhaft. Gehüllt in eine zeitlos gute Produktion erfindet Axel auf seinem mittlerweile zwölften Studioalbum das Rad der Zeit zwar definitiv nicht neu und ohne Frage sind auch die Songs von „Mystica“ keine Revolution und zum Teil nicht mehr als einfach gestrickte Rocksongs, wer aber auch nur im Geringsten was für bodenständig unabnützbaren Melodic Hard Rock über hat, der kann auch beim neuen Album des grundsoliden Gitarrenkünstlers absolut nichts falsch machen.

Wer allerdings schon die ein oder andere AXEL RUDI PELL Scheibe besitzt, der wird unter Umständen auch ohne „Mystica“ überleben können....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Innsbruck

Top-Rezensenten Rang: 43.864