wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Kundenrezension

17 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Was für ein Schwachsinn - nicht mal unterhaltsam, 14. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Katze küsst Kater: Mein Buch über die Liebe (Lübbe Sachbuch) (Taschenbuch)
Ich habe mir das Buch nicht gekauft, sondern einfach mal den "Blick ins Buch" getätigt und das hat dann auch schon gereicht. War aber auch nicht anders zu erwarten. Ich hatte zwar, die nicht begründete Hoffnung, das aus der Katzenberger mal was Sinnvolles rauskommt - aber natürlich kommt es das nicht, woher auch?

Ein Satz war wieder so typisch : "Ich versuche mal lustig zu sein", und dann so richtig langweilig blöd: "Ich sage euch, Männer mit Eheringen sind Zeitverschwendung. Entweder sind sie wirklich verheiratet..." - oh was für eine Erkenntnis!

Wer kauft so einen Unsinn eigentlich?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 11 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 15.10.2013 13:05:21 GMT+02:00
Ich zum Beispiel kaufe so einen "Unsinn"!

Warum? Nun, gibt es denn eine wahre Wahrheit und eine vernünftige Literatur und eine perverse oder seichte oder flache? Zu allem Ja! Aber ich glaube, dass man all das respektieren muss, Toleranz zeigen muss, denn das Publikum, das Katzenberger anhimmelt, sind 5 oder 10 Millionen Deutsche! Sind diese Leute Abschaum und zu doof, um zu lesen und zu verstehen und zu differenzieren? Ich glaube nicht, denn genau diese Menschen wählen auch Regierungen und entscheiden über unser Schicksal!!!

Was Sie hier sehen, ist der Ausdruck einer populären Bewunderung! Wenn das nicht in Ihre eigene, bessere, gebildetere Kultur hineinpasst, kann ich das gut verstehen, aber seien Sie so tolerant, auch eine Kultfigur einer anderen Bevölkerungsschicht zu akzeptieren!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.10.2013 14:09:06 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.10.2013 14:16:34 GMT+02:00
Frank Marx meint:
Nach dem jeder 6. Deutsche über die Lesefertigkeiten eines 10-Jährigen verfügt, und sehr wahrscheinlich auch über die intellektuellen Fähigkeiten eines 10-Jährigen verfügt würde ich Ihre Frage, ob 5-10 Millionen Deutsche blöd sind leider mit "Ja" beantworten.

Bildung ist in unserer heutigen Gesellschaft nicht mehr wichtig, denn von Erkenntnis kann man sich kein Smartphone kaufen - ebenso keine "geile Karre" - letztendlich laufen heute mehr Menschen herum, die genauso wenig von der Welt um sich herum verstehen, wie ein Leibeigener im Mittelalter - erschreckend sowas - Frau Katzenberger gehört mit Sicherheit dazu.

Und ja, ich akzeptiere Frau Katzenberger als Mensch, aber ein von Ghostwritern verfasstes Machwerk das von Plattitüden, Banalitäten und Obszönitäten nur so strotzt, das muss ich nicht akzeptieren. Wie gesagt, ich akzeptiere sie als Mensch, trotz ihrer Primitivität, aber ich akzeptiere sie nicht als Künstlerin, Buchautorin, Schauspieler oder als jemand der auch nur ansatzweisen einen Beitrag zu unserer Kultur leistet. Ich bewundere sie auch nicht - für was denn auch? Dafür dummes Zeug von sich zu geben? Gut, das mag vielen Menschen gefallen, mir halt nicht. Es ist ja nicht so, dass ich zum Lachen in den Keller gehe, aber über sowas kann ich nicht lachen, ich finde es schlichtweg langweilig. Mistkäfer die Kugeln rollen sind interessanter für mich.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.10.2013 14:47:41 GMT+02:00
Ja, das ist eine gute Antwort und ich verstehe Ihr Ungehalten! Wird Deutschland immer dümmer und die Menschen immer ungebildeter und damit manövrierbarer? Es ist zu vermuten, wenn man das Buch von dem Kätzchen liest. 9 Autorinnen waren damit beschäftigt, Kätzchens Gedanken in eine lesbare Richtung zu trimmen und Sie? Sie meinen, dass es immer noch nicht lesbar ist! :-))

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.10.2013 15:03:01 GMT+02:00
Frank Marx meint:
Es ist für mich nicht lesbar in dem Sinne, daß mich dieses "DUMME ZEUG" nicht interessiert. Außerdem ist es ja kein Buch von ihr, wie auch, sondern das inhaltsleere Gerede von ihr in eine Schriftform gebracht von irgendwelchen "Autoren".

Kurzum: Ich mag solche Schundliteratur nicht , es ist ja nicht mal Literatur.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.10.2013 09:02:07 GMT+02:00
Sabrina K. meint:
"Einen Blick ins Buch geworfen" und es gleich als schlecht abstempeln? Sorry, Ihre "Rezension" ist mehr als lächerlich. Hört sich eher an, als hätten Sie ein privates Problem mit Frau Katzenberger zu klären? ;) Ghostwriter hin und her, die Art wie das Buch geschrieben worden ist, kommt ihrer Art zu reden einfach sehr nahe, das ist auch der Punkt warum ihre Bücher so beliebt sind und sie dementsprechend einfach Erfolg damit hat.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.10.2013 09:39:04 GMT+02:00
Frank Marx meint:
Was haben eigentlich alle hier für ein Problem damit, wenn jemand das Buch "anliest", was ich getan habe und dann für schlecht befindet. Ich habe kein privates Problem mit Frau Katzenberger.

Das Buch ist eine Ansammlung von dem typischen "Gebrabbel" das sie sonst so von sich gibt, inhaltsleer und halt nicht mal lustig, wenn es wenigstens lustig wäre - aber nein - nicht mal das.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.10.2013 09:31:22 GMT+01:00
Warum überhaupt ein Blick ins Buch werfen, wenn man die Katze nicht mag?
unlogisch

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.10.2013 09:42:56 GMT+01:00
Frank Marx meint:
Ich hatte, wie bereits geschrieben, die leider im Nachhinein nicht berechtigte Hoffnung, das eventuell mal was sinnvolles aus ihrem "Mund" kommt - ich hätte es aber besser wissen können sollen. Was mich immer wundert das man sowas überhaupt "lesen" kann - das ist ja reines Marketing um sich im Spiel zu halten, zumal der Stern ja rapide sinkt und es noch ca. 40 Jahre sind bis man 67 ist.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.11.2013 18:53:52 GMT+01:00
Cristina Bez meint:
kühlen sie mal bitte ab.
ich habe aus dem gleichen grund wie sie "einen blick ins buch geworfen" und ich finde es gar nicht so schlecht wie ich erst dachte...
es ist ganz nett, mehr auch nicht. verschwenden sie ihre zeit nicht mit hassreden.
sie haben sich das buch ja nichtmal gekauft und "geld verschwendet" wozu also dieser ganze unsinn. einfach abhaken und weitermachen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.11.2013 19:52:01 GMT+01:00
Frank Marx meint:
Schön das sie es nicht schlecht finden. Ich finde es ist ein Aneinanderreihung von Blödsinn, dummes Zeug eines nicht sonderlich intelligenten Menschen - Frau Katzenberger.
‹ Zurück 1 2 Weiter ›