Kundenrezension

10 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen ....leider nicht fehlerfrei...., 1. Januar 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Harry Potter und der Stein der Weisen (Videospiel)
An sich ein tolles Spiel für alle , die gerne Rätsel lösen und nicht nur "rumballern" möchten und natürlich auch für Kinder ! Allerdings ist dieses Spiel alles andere als fehlerfrei und das auch nicht nur an seltenen Stellen....
So kommt es im weiteren Spielverlauf gelegentlich vor , wenn Harry zu seinen Unterrichtsstunden muss und man dafür als "Abkürzung die zahlreichen Geheimgänge wählt ( nicht zuletzt, um vorher auch noch aufzutanken...), dass Ron und Hermine ( die ja unbedingt mit in den Unterricht müssen)nicht mitkommen, mit der Folge, dass die Tür zum Unterrichtsraum sich nicht öffnen lässt.... es bleibt einem wohl oder übel nichts anderes übrig , als die Stufen wieder durchs Treppenhaus hochzudüsen bis zum GryffindorTurm und dort Ron und hermine einzusammeln und mit Ihnen gemeinsam zum Unterricht zu gehen....
Desweiteren könnte man an diversen Stellen im Spiel während der Unterrichtsaufgaben schon Zauber gebrauchen ( um z.B. alle Schilde für die Bestnote zu erhalten...) , die man aber erst wesentlich später im Spielverlauf erhält - so ist es also völlig unmöglich die Schilde für die Bestnote einzusammeln....
und später kommt man nunmal nicht mehr in die betreffenden Level....
Wir sind nun schon recht weit gekommen , aber es häufen sich später die Fehler und nun kommt es auch desöfteren vor, dass wenn unter der X-Taste das Wort "ansprechen" erscheint und man es anklickt, obwohl eigentlich keiner in unmittelbarer Nähe ist, denn man wirklich ansprechen könnte , sich das ganze Spiel aufhängt ...prima...Neustart ....alles, was man seiut dem letzten Speichern erworben hat, ist dann futsch..... so macht es irgendwie keinen richtigen Spass.... habe auchnoch nie ein Spiel gehabt, mit so vielen Fehlern/Bugs....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.08.2010 20:27:32 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.08.2010 20:31:56 GMT+02:00
Die einzige logische Erklärung dafür wäre eine China-Kopie, ansonsten ist diese Rezension völliger Humbug!
"Desweiteren könnte man an diversen Stellen im Spiel während der Unterrichtsaufgaben schon Zauber gebrauchen ( um z.B. alle Schilde für die Bestnote zu erhalten...) , die man aber erst wesentlich später im Spielverlauf erhält - so ist es also völlig unmöglich die Schilde für die Bestnote einzusammeln... und später kommt man nunmal nicht mehr in die betreffenden Level...." (Ein Kunde, 1. Janauar 2004)
Das ist völliger Blödsinn! Natürlich kann man diese Aufgaben später wiederholen und das Spiel mit 100% abschließen. Am Ende des Spiels begibt man sich zu Professor Dumbledore um das "Schuljahr" zu beenden, und es wird ausdrücklich nachgefragt ob man sich nicht noch im Schloss umsehen will und Aufgaben erledigen will.
Bevor man solche falschen Behauptungen schreibt, sollte man sich mit dem Spiel weitestgehend befasst haben (Mind. einmal 100%, in meinem Fall zweimal).
‹ Zurück 1 Weiter ›