Kundenrezension

21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Technische Umsetzung von Teil 1 auf Blu-Ray völlig inakzeptabel, 1. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hot Shots 1+2 [Blu-ray] (Blu-ray)
Bewertet werden nicht die Filme, sondern die technische Umsetzung auf Blu-Ray:

- Teil 2: Die Umsetzung auf Blu-Ray ist in Ordnung, wenn auch bei gutem Willen des Labels ein besseres Ergebnis möglich gewesen wäre.

- Teil 1: Die Qualität von Teil 1 kann man nur als inakzeptabel bezeichnen. Das Bild wird durchgehend viel zu hell überstrahlt, was den Eindruck eines leichten Nebelschleiers erweckt. Das zu helle Bild überlagert die Farben, die viel zu blass dargestellt werden. Weiterhin verschlechtert sich die Bildschärfe. Es ist richtig, dass das Filmkorn von älteren Filmen nicht digital "glattgebügelt" wird. Durch das zu helle Bild wird aber das Filmkorn hier so verstärkt, dass es sich dauerhaft als störendes Bildrauschen darstellt.

Gerade gut aufbereitete ältere Filme erzeugen auf Blu-Ray durch Bildschärfe, Farbkontrast, Tiefenwirkung ein "aaaahhh"-Erlebnis, das hier völlig fehlt. Das Bild ist einfach nur milchig-eindimensional. Dazu kommt noch ein minderwertiger Ton, der offensichtlich ohne jede Nachbearbeitung durch einen DTS 5.1 Konverter "gejagt" wurde. Geräusche und Musik sind vielfach zu laut, Stimmen und Dialoge zu leise. Der Ton wirkt außerdem zu dumpf und es fällt auf, dass er nicht synchron zu den Mundbewegungen läuft. (Es ist logisch, dass deutscher Ton nicht direkt zu den Lippenbewegungen passt, der Versatz ist aber trotzdem merklich. Auch Original-Ton - z.B. der Gesang ab Minute 29 - ist assynchron.)

Wie schlecht Teil 1 auf Blu-Ray umgesetzt ist, zeigt sich besonders deutlich im direkten Vergleich mit der DVD. Die DVD hat keine der oben beschriebenen Schwächen und ist klar zu bevorzugen. Die DVD-Qualität ist übrigens bei beiden Teilen identisch, Teil 2 auf Blu-Ray ist gelungen. Damit ist für mich belegt, dass Teil 1 einfach nur völlig "daneben" geraten ist, was umso mehr enttäuscht, als es sich um das Label "20th Century Fox" handelt. Findet nicht mal dort eine Qualitätskontrolle statt, bevor zehntausende Blu-Rays eines Films hergestellt werden?

Fazit: Das Ansehen von Teil 1 macht keinen Spaß; wer die Box oder Teil 1 schon auf DVD hat, braucht nicht noch einmal Geld für Blu-Ray ausgeben. Richtig wäre eine Rückrufaktion des Herstellers und Austausch der Disc mit Teil 1.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.11.2013 16:33:04 GMT+01:00
Justsome meint:
Mmmmh...ich kann ihre schlechte Kritik zu Teil 1 nur teilweise verstehen. Bei mir konnte ich jedenfalls keine Asynchronität feststellen und die Dialoge sind auch immer verständlich. Und ja das Bild ist wohl eher als nicht so gut zu bezeichnen, aber auf jeden Fall besser als meine alte DVD-Ausgabe.

Veröffentlicht am 13.02.2014 21:40:06 GMT+01:00
Manuel Scheel meint:
Der Ton ist bewusst nicht synchron, sollte signalisieren dass es sich um ein Playback handelt.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (33 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (24)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 18,99 EUR 9,97
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent