Kundenrezension

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Turn to Gold, 20. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Scheherazade and Other Stories (Audio CD)
Hi, HAAX again!
Damals, es muss so '76 gewesen sein, bin ich mal wieder so los zu MEMBRAN, einem Plattenladen in Neumünster, einfach, um mal zu luschern/gucken, was plattenmäßig so los ist.
Aus irgendeinem Grund (schönes Cover?) fand ich "Scheherazade" und aus irgendeinem anderen Grund hab ich die Platte gekauft (ich glaube, ich hab noch nicht mal probegehört!). Ab nach Hause, Plattenspieler, vielleicht Kopfhörer und dann...

Da ich keinste Informationen/Kenntnisse über Renaissance/Annie Haslam besaß, war ich vollkommen platt von dem, was ich da hörte. Sowas Schönes, Bombastisches, Harmonisches, andere würden sagen "Künstliches", hatte ich vorher noch nie gehört. Es dauerte nicht lange (so ca. 2 Wochen), dann war ich süchtig. Selbstverständlich kaufte ich daraufhin alles, was bis zu diesem Zeitpunkt von dieser Band erhältlich war (Proloque, Ashes are burning, Turn of the Cards).
Ich muss aber jetzt im Nachhinein sagen, dass "Scheherazade" das für mich (musikalisch gehört) beste Renaissance-Album ist. Die Original-LP hatte vier Songs. Hier ist meine Meinung:

1. A TRIP TO THE FAIR
Nach einem geklauten Piano-Intro (haben die leider häufig gemacht) beginnt ein, wie soll ich sagen, eigenartig indirekter Trip über'n Jahrmarkt. Seltsam diese Stimmung, irgendwie leicht und gar nicht wirklich da, dann aber wieder (nicht zuletzt durch den 5/4-Takt) sehr zwingend. Zu keinem Zeitpunkt unschön - diese Band ist schlicht und ergreifend SCHÖN!!! Nach einem (ich mag's gar nicht sagen) "netten" Mittelteil kommt das Thema zurück (5/4) und Annie schwebt dahin. Ach Leute, ich hab das damals so geliebt, ich war verrückt danach! Auch jetzt noch könnt ich heulen. Das war noch richtige Musik von richtigen Menschen!

2. THE VULTURES FLY HIGH
Bis vor ein paar Jahren wusste ich gar nicht, was "Vultures" sind, nun (lustig, jetzt im politischen Chaos Deutschlands 35 Jahre später) weiß ich's. Das Stück ist mit ca. 3 Minuten das kürzeste auf der Platte und damals hat es allein deswegen keinen großen Eindruck auf mich gemacht. Das sollte sich ändern! Für Renaissance-Verhältnisse sehr kompakt, sehr direkt und - trotz allem - sehr schön.

3. OCEAN GYPSY
Not at all in any relation to Heep's "GYPSY" ist dies einer der schönsten Songs, die ich mir überhaupt nur vorstellen kann. Haupt-Songschreiber Michael Dunford hat zusammen mit einer gewissen Betty Thatcher einen Song hingelegt, der (ich möchte mal sagen) schöner nicht sein kann. Der Song hat alles! Große Melodie, großer Text, großes Arrangement, große Produktion (man muss wissen, dass die Platte zusammen mit Orchester aufgenommen worden ist) und - wie immer - große Performance vor allem von Annie und Bassist John Camp (der auch die zweiten Stimmen gesungen hat, wo ist der Vogel heute?). Was soll man sagen? - Die perfekte melancholische, schöne Ballade. Ach, Gott...

4. SCHEHERAZADE
Ja, da könnte ich jetzt seitenlange Abhandlungen formulieren, aber ich mach's kurz: dieser Song (bzw. diese Song-Ansammlung, alles in allem ca. 24 Minuten) ist für mich die ERSTE(!) große Demonstration von musikalischem Konzept, alles eingebettet in grandiosester Darbietung. Später sollten noch die Flowerkings oder Neal Morse folgen, aber die kamen wie gesagt später. Was hier an Komposition, Arrangement (thanks by the way to Mr. Hitchcock), Musikalität, Performance, was weiß ich, geboten wird, war und ist noch immer unerreicht. Ich behaupte das jetzt mal so.
Die Band tourte mit Orchester und dieser besagten Produktion und ich hab sogar einige (qualitativ sehr unbefriedigende) DVD-Aufnahmen gesehen, aber der beste Eindruck ist nach wie vor der vor meinem kindlichen Auge. Annie Haslam mit ihrer (für heutige Verhältnisse voll uncoolen Stimme) und ihre damaligen musikalischen Mitstreiter hatten es mir voll angetan.
Leute, kauft diese Platte!!! Dringenste Empfehlung für alle Romantiker!
HAAX
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 31.03.2011 10:55:46 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 31.03.2011 10:56:52 GMT+02:00
H.Schwoch meint:
"Die ERSTE (!) große Demonstration von musikalischem Konzept"? Na ja. Hast du (zum Beispiel) schon mal "Supper's Ready" von Genesis oder "Close to the Edge" von Yes (beide 1972 erschienen) gehört?

Ansonsten eine sehr gelungene Rezension!

PS: Ich habe 1978/79 in Neumünster meinen Grundwehrdienst abgeleistet und auch des öfteren gerne mal bei MEMBRAN geluschert und gekauft!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.05.2011 22:42:18 GMT+02:00
stephan. meint:
Stichwort "musikalisches Konzpt": Da spielen Renaissance doch in einer anderen (anderen, nicht unbedingt, besseren) Liga. HAAX meint das (glaube ich) etwas anders. Sogenannte mehr oder weniger Konzept-Alben schwirren seit den Pet Sonds der Bee Gees oder Sgt. Pepper durch die Gegend. Scheherazade sind 24:40 "klassische" Rock-Musik bei der alles stimmt.
Close to the edge z.B. (eins meiner Lieblingstücke von Yes) kommt da aus verschiedenen Gründen nicht mit. Wenn, dann würde ich eher Gates of Delirium heranziehen. Musikalisch ganz anders, aber wenn die letzten Töne verklungen sind, atmet man tief durch ... (einmal wegen "schööön", einmal weil es vorbei ist (positiv!).

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.05.2011 00:42:06 GMT+02:00
H.Schwoch meint:
Hm, verstehe ich nicht so ganz, aber okay ...

PS: PET SOUNDS ist von den Beach Boys.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.06.2011 23:53:44 GMT+02:00
HAAX meint:
Ja,
selbstverständlich kenne ich SUPPERS READY und CLOSE TO THE EDGE und was auch immer - ich kenne den ganzen Scheiß. Aber Scheherazade ist und bleibt in meiner Welt eine Klasse für sich, ich liebe diesen Kram einfach - ist es falsch zu lieben?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.09.2013 11:30:45 GMT+02:00
Soon, oh soon the night...
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.8 von 5 Sternen (14 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: OZ

Top-Rezensenten Rang: 5.560