Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren indie-bücher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Pimms roesle Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Kundenrezension

19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Sprache voller Witz, die nicht journalistisch ist, 15. September 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Der Zauberberg (Chinesisch) (Taschenbuch)
Mal ehrlich: Ich wäre disqualifiziert, ein Werk wie "Zauberberg" zu kommentieren, hätte man das Fertiglesen vorausgesetzt. Letzten Sommer fing ich mit dem Buch an. Heute bin ich immer noch nur da, wo Hans Castorp Settembrini zum ersten Mal traf. Ich bin etwa erleichtert, dass ich nicht die Einizige bin, die Leseblockade hat. Darum schäme ich mich aber nicht. Ich habe auch (woanders) gelesen, dass lange Sätze und komplexe Syntax die Konzentrationsspanne eines Normallesers leicht strapazieren, d.h. die eines durchschnittlich geschulten Lesenden ohne besondere Motivation wie z. B. Vorliebe in einem bestimmten Genre. Aufgrund dieser Tatsache bevorzugen heutige Autoren wie Journalisten oder Creative Writers meistens eine prägnante, transluzente Sprache. Und ihre Leser werden mit Fantasie oder Handlung allein belohnt. Ich würde in dieser Hinsicht auch zu den Geistern gehören, die sehr gerne Harry Potter lesen und dabei viel Spaß haben. ;oP

Ich war aber recht schockiert, wenn ich manche Kommentare las vonwegen dem unversöhnlichen Widerspruch "Schöngeistigkeit" und "Langatmigkeit/Langeweile". Ich finde es absurd, den persönlichen Genuss an einer Leseart zu messen, die offensichtlich Anderen eigen ist (und nicht Einem selbst). Ich habe Deutsch als Fremdsprache studiert. Ich habe mich aber nicht während meines Studiums, sondern erst danach, mit deutschprachigen Klassikern angefreundet, die damals auf der Liste unserer Pflichtlektüre standen. Was für eine Qual und unheimliche Verschwendung, wenn man Meisterwerke lesen muss, ohne wirklich Zeit für sie zu haben, weil man nach so und so vielen Wochenstunden eine Klausur zu bestehen und noch tausende Wörter nachzuschlagen hat! Nun bin ich älter geworden und lese endlich mal nur für mich selbst. Ich schlage einen Thomas-Mann-Band auf, wenn ich Lust darauf habe, und klappt ihn zu, wenn mein Hirn nicht mehr will. Und jedes Mal ist das ein Erlebnis, das so intensiv ist, dass ich mich innerhalb einer oder zwei Stunden fühle wie nach dem ganzen Tag Sport. Danach beginnt bei mir eine Art Verarbeitungsinterval, wo ich mich von anderen "leichteren" Autoren unterhalten lasse, bis ich eines Tages in irgendeiner alltäglicher Situation plötzlich irgendeine Thomas-Mann-Szene vor meinem geistigen Auge sehe, wie z. B. auf einer Zugfahrt, und glaube diese Szene endlich mal begriffen zu haben, und ertappe mich dabei, nach einigen Seiten mehr von Thomas Mann zu sehnen. Erst dann greife ich die Geschichte dort auf, wo ich aufgehört habe. Ich habe bei ihm ständig eine Schokoladen-Phasen ähnliche Erfahrung: Zu viel auf ein Mal wäre eine Überforderung.

Oh ja, ich finde es ganz und gar legitim, mehrere, verschiedene Lesebedürfnisse zu haben, und dass man selbst bestimmen soll, wie und wann man was liest. Es ist nämlich der Privileg alphabetischer Leser gegenüber den Schriftstellern. Es ist nur modern ausgedrückt eine Sache von Timing der Rezeption. Thomas Mann schrieb wohl nicht, damit man ihn in einem Atemzug liest, um sein Buch endgültig beiseite zu legen. Ich finde ihn auch eher kokett in der Sprache als in den geschilderten Ereignissen, jedoch zu schwierig oben darauf, dass man ihm nur flüchtige Aufmerksamkeit gönnt. Laut Christine, eine Thomas-Mann-fanatische Freundin von mir, hatte der gewissenhafte Schriftsteller damals so gut wie zwei Seiten pro Tag geschafft. Und er war auf einem künstlerischen Niveau, der als fast unerreichbar gilt. Daher klingt es für mich total berechtigt, mehrere Anläufe zu gebrauchen, bis einen endlich mal das Eureka-Gefühl umwirft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]