Kundenrezension

109 von 117 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für Gelegenheitsdrucker bestens geeignet, 30. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Brother DCP-195C Tinten-Multifunktionsgerät (Drucker, Kopierer, Scanner, USB 2.0) (Personal Computers)
Ich machs mal kurz und liste Plus- und Minuspunkte auf, die im Gebrauch auffallen:

+ sehr gute Druckqualität
+ sehr leichte Handhabung
+ Posterdruck in 9x A4
+ Kamerachip steckbar
+ super Preis/Leistungsverhältnis
+ sofort betriebsbereit
+ umfangreiche Einstellungen, Fotokorrektur usw.

- Patronen werden nie komplett verbraucht
- Fotopapiereinzug A4 sehr problematisch, bleibt meist hängen,
auch dickeres Papier
- etwas langsam, wer viel drucken muss, braucht Geduld
- Vorlagendeckel etwas instabil
- kein Papiereinzug Rückseite

Fazit: Sehr schöner, robuster Drucker für Leute, die "normale" Dinge ausdrucken wollen, ab und zu mal 10X15 Foto oder Kopien.
Für Geschäfte nur bedingt geeignet. Einziger Vorteil der Posterdruck in 9x A4, relativ selten.
Gegenüber anderen Markenprodukten wirkt die Papierlade, Deckel usw. etwas instabil, wackelig, um es mal im Standard auszudrücken.

Für harten täglichen Dauereinsatz oder Vielfachkopien nicht zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 26.11.2013 00:10:43 GMT+01:00
Rosa-Roth meint:
Sehr gute Rezension, danke.
wie ich heute beim Planetenshop feststellen musste ist es leider so, die Materialien für Drucker sind aus billigem, wackeligen und glänzendem Plastik. Das kann man nicht mehr mit den vor Jahren gefertigten Geräten vergleichen. Da ist nichts mehr so wie bei meinem betagtem HP Gerät, 15 Jahre alt. Gerechter Weise muss ich sagen, damals waren auch die Preise entsprechend höher. Viele neue Drucker haben Kartuschen mit Chip, da muss man die teuren Originalkartuschen verwenden. Besonders ärgerlich wenn die Farben in nur einer Kartusche vorhanden ist.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.12.2013 15:59:21 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.12.2013 16:00:03 GMT+01:00
Leonie meint:
Mag sein, dass die Materialien für diesen Drucker aus wackeligem Plastik sind, aber ich kann trotzdem nur eine Kaufempfehlung aussprechen. Ich habe immer noch das Vorgängermodell, den Brother DCP-145C in Gebrauch - und er funktioniert noch einwandfrei! Kein Teil ist abgebrochen oder hakt und die Druckleistung ist auch noch wie am ersten Tag, dabei ist er nun schon mindestens 5 Jahre alt.
Suche nur ein neues Gerät als Weihnachtsgeschenk für meine Mutter, jedoch werde ich wohl eher auf ein 4-in-1-Gerät für sie umsteigen, damit sie auch mal das alte Fax und ihren Scanner wegwerfen kann und mehr Platz in ihrem Büro hat. Sie hat übrigens auch noch einen HP-Drucker im Einsatz, der so ungefähr gleich viel Jahre wie Ihrer auf dem Buckel haben sollte, jedoch ist er ein wenig langsam und sie muss teilweise sehr viel drucken. Aus diesem Grund ist ein neues Brother-Modell sicherlich eine gute Alternative.
Sie können diesem DCP-195C getrost eine Chance geben, ich schwöre auf mein Modell! :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.01.2014 19:24:49 GMT+01:00
Tilo Sielaff meint:
Das sehe ich genau so wie Leonie. Meine Tochter hat diesen Drucker und ist sehr zufrieden. Weil ich auch bisher nur gute Erfahrungen mit Brother gemacht habe und auf ein 4-in-1 Gerät umgestiegen bin, war die Entscheidung MFC-J825W. Hier war für mich der Duplexdruck sowie das bedrucken von DVD/CDs, Fax und natürlich WLAN wichtig. Mit dieser Aussattung gibt es bei Brother kein kompakteres Gerät in diesen geringen Abmessungen. Und für mich auch eine wichtige Kaufentscheidung: Die kompatiblen Patronen sind sehr preiswert.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Konstanz

Top-Rezensenten Rang: 129.472