Kundenrezension

165 von 182 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich will noch mal 18 sein, 6. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt (Limited Edition) [Blu-ray] (Blu-ray)
Es erscheint mir im Moment unmöglich, bei "Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt" in sachlichem Ton zu verbleiben. Daher versuch ich es gar nicht erst und gestehe einfach offen und ehrlich ein: Ich bin verliebt in diesen Film. Der Film bringt etwas in mir auf eine nur als irrational zu bezeichnende Weise zum klingen.

Ich mag seine Darsteller. Bis in kleinste Nebenrollen hinein ist hier alles stimmig. Michael Cera's Scott ist mir sympathisch, Kieran Culkin als Wallace ist urkomisch, Ellen Wong als Knives geht einem zu Herzen, Alison Pill als Drummerin Kim ist einfach nur cool ohne Ende, Jason Schwartzman als Gideon ist ein mieser Schleimling. Und Mary Elizabeth Winstead als Ramona - nun ja, ich liege ihr zu Füßen. Okay, ich habe spätestens seit Kate Winslets Clementine in "Eternal Sunshine Of The Spotless Mind [UK Import]" eine Schwäche für blauhaarige, zurückhaltend-mysteriöse Frauen mit einem Stich ins Tragisch-Verletzliche. Ja, gebe ich zu. Egal. Ich kann Scott komplett verstehen. Für diese Frau würde ich mich auch mit Super-Veganern, Power-Lesben, Bollywood-Freaks, japanischen Synthie-Zwillingen, Skatebord-Dudes und Berlin-Mitte-Hornbrillen-Schnöseln auf Leben und Tod duellieren. Sofort und auf der Stelle! Bring em on!

Ich mag den Humor der Dialoge. Der Film liegt für mein Gefühl da näher bei "Juno", das ich sehr mochte, als bei "Kick-Ass", das mir auch gefiehl. Die Einbettung der Comic- und Videospielästhetik incl. all der netten Gimmiks für meine nerdige Seite fand ich sehr gelungen. Die inszenatorische Phantasie mit ihrem Sinn für absurden Humor die hierbei an den Tag gelegt wurde, ist absolut bemerkenswert und garantiert auch nach mehrfachem Anschauen immer wieder neue Entdeckungen. "Scott Pilgrim vs. the world" stößt visuell das Tor zu neuen cinematografischen Welten auf. Und das tut er ganz ohne 3D. Ein Rausch für die Sinne.

Die Filmmusik ist absolut angemessen und gut auf den Punkt. Ein wirklich feiner, rocklastiger Alternative-Score, der sich auch als gesonderter Kauf absolut lohnt. Die Band-Battles sind hierbei jedesmal ein Fest.

Aber da ist noch etwas anderes. "Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt" macht neben all diesen Punkten vor allem eins zu hundert Prozent richtig: Er packt einem am Herz. Er schickt einen auf eine Zeitreise zurück in die Tage der ersten großen, bedingungslosen Liebe. Schmerz und Glück, bodenlose Trauer und absolute Glückseeligkeit liegen hier dicht beieinander. Man fühlt sich zurückversetzt zum ersten richtigen Kuss. Nicht zu den Knutscherein - nein, zum ersten magischen Moment, an dem einfach alles richtig war und man im Anschluss auch hätte tot umfallen können. Diesen Moment tragen die Figuren der Geschichte in sich und bringen ihn im Zuschauer zum klingen. Jedenfalls ging es mir so. Ich habe den Film in den letzten zwei Tagen dreimal gesehen. Seither stehe ich in Gedanken wieder neben M. an einem Februarabend vor fünfzehn Jahren unter einer Straßenlaterne. Gleich verabschieden wir uns. Und dann werden wir uns zum ersten Mal küssen.

Der Film lief in den Kinos nicht besonders erfolgreich. Er wird wenn alles gut geht grade mal so mit Hängen und Würgen seine Kosten wieder einspielen. Das passiert leider immer wieder mit Kunstwerken, die neues Gelände betreten und dabei den Mainstream-Geschmack zu sehr überfordern. Ich denke trotzdem, dass dieses mit soviel Herzblut produzierte Porträt einer ganzen Generation ein Kultfilm werden wird. Um beim Sujet zu bleiben: "System Shock 2", "Psychonauts", "Arcanum: Von Dampfmaschinen und Magie [BestSeller Series]" - sind alle zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung beim Publikum durchgefallen. Heute errichtet jeder Spielfreund diesen Titeln Altäre in seiner Sammlung. "Scott Pilgrim vs. the world" ist vielleicht nicht der beste Film der Saison 2010. Für mich ist es aber der schönste. Dieser Film wird bleiben, da bin ich mir sehr sicher.

Denn er kann einen auf eine Zeitreise zu den schönsten, magischen, unvergesslichen Momente seiner Jugend schicken. Aber Vorsicht! Wir wissen ja selbst - einer macht irgendwann immer Schluss.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 17 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 13.03.2011 21:51:27 GMT+01:00
DU sprichst mir vollkommen aus der Seele. Hätte keine bessere Rezension schreiben können!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.03.2011 10:42:40 GMT+01:00
bartgesang meint:
Danke für das nette Lob und noch viel Spaß bei amazon und sonstwo.

Veröffentlicht am 21.03.2011 11:05:08 GMT+01:00
Es war eine Freude, diese Rezension zu lesen! Danke dafür! Wunderbar auf den Punkt gebracht. :)

Veröffentlicht am 12.04.2011 23:43:58 GMT+02:00
Sie geben wunderbar ihre Meinungen zu dem Film wieder, die ich so auch nur unterstreichen kann.
Schade das der Film von Anfang an (in Deutschland) zum Scheitern verurteilt war und man ihn nur in sehr wenigen Kinos zeigte.

Allerdings finde ich ihre Rezension nur bedingt richtig.
Was hier sehr fehlt sind Daten zu dem Unfang und der Qualität der Blu Ray. Besonders da sie die Limited Edition beschrieben haben ist das für mich doppelt schade, denn über den Limitierten Inhalt ist hier nichts zu finden, da hätte ich mich gefreut wenn sie etwas dazu geschrieben hätten. Gleiches gilt für den Ton, das Bild und die Extras.

Ich hoffe das sie dies noch zu ihrer Rezension hinzu fügen oder mir hier bei den Kommentaren eine Antwort darauf geben, besonders da dies mir die Entscheidung erleichtern würde welche der beiden BR Versionen ich mir zulegen werde.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.04.2011 00:17:55 GMT+02:00
bartgesang meint:
Lieber Herr von Bödefeld,

danke für die lobenden wie kritischen Worte. Zu Ihrer Frage: Ich habe meine Kritik nicht dezidiert für die Limitierte Blue-Ray-Version verfasst, sondern anhand der in meinem Besitz befindlichen DVD zum Film allgemein. Amazon trennt aber die Rezensionen nicht nach den unterschiedlichen Trägermedien. Wenn Sie bei den übrigen Scott-Pilgrim-Versionen nachschauen, werden Sie meine Rezension auch bei diesen gemeinsam mit den übrigen derzeit 53 wiederfinden.
Die DVD-Version des Films ist technisch tadellos. Die Special Features bringen keine extremen neuen Aspekte hinzu, allerdings enthalten sie ein alternatives Ende, das ich für ziemlich interessant halte. Die Blue-Ray-Limited-Version ist allerdings hinsichtlich der Special Features um einiges umfangreicher. Dazu füge ich Ihnen einen Link bei, für dessen Richtigkeit ich aber auch nicht hundertprozentig garantieren kann:

http://www.play.com/DVD/Blu-ray/4-/9770069/Scott-Pilgrim-Vs-The-World-Limited-Edition-Steelbook/Product.html

Ich hoffe, ich konnte trotzdem helfen und wünsche Ihnen viel Spass mit diesem wirklich sehr liebenswerten Film, der Ihnen in jeder der drei Versionen als Film an sich viel Freude bereiten wird.
Grüße, bartgesang.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.04.2011 00:51:39 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 13.04.2011 00:52:07 GMT+02:00
Danke für doe Informationen.
Ich war wohl etwas irretiert da bei ihrem Beitrag steht:
Rezension bezieht sich auf: Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt (Limited Edition) [Blu-ray] (Blu-ray)

Bei anderen z.B. der von T. Kettenacker steht dabei:
Rezension bezieht sich auf: Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt (DVD)

Darum verfasste ich diese Frage auch unter ihrer Rezension. Muss wohl ein Fehler bei Amazon sein.

Noch einmal Danke für den Hinweis auf die externe Quelle.

Beste Grüße

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.04.2011 10:27:07 GMT+02:00
bartgesang meint:
Oh, Sie haben Recht. Da hab ich bisher gar nicht drauf geachtet. Ich habe einfach Scott Pilgrim aufgerufen und meine Rezi verfasst - und nun steht sie mit Bezugnahme zur Blue Ray. Werde ich in Zukunft mehr drauf acht geben.
Viele Grüße, bartgesang

Veröffentlicht am 28.04.2011 19:40:58 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 01.05.2011 16:40:35 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 28.04.2011 19:41:19 GMT+02:00
Joachim Radke meint:
Ich kann mich da nur anschließen! Vielen Dank für diese Rezension.

Veröffentlicht am 04.05.2011 14:43:59 GMT+02:00
:worship:

Sehr gute Rezension,sie sprechen mir aus der Seele.Dieser Film ist einfach atemberaubend.Leider nicht erfolgreich,wie sie es selbst schrieben.Das ist aber leider ein Problem der ganzen Film&Videospiel Industrie,was den Geschmack der Mehrheit nicht trifft,hat kaum Chancen.

Mich hat der Film schon interressiert,als ich den Trailer dazu bei Monday Night RAW(Wrestling) gesehen habe.Seitdem habe ich auf die Blu-Ray gewartet.Und dass hat sich wirklich gelohnt.Eigentlich wollte ich selbst eine Rezension schreiben,aber sie haben bereits alles erzählt.Nochmal:

Ganz starke Rezension!
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent