Kundenrezension

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geteilte Meinung ist gerechtfertigt, 18. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Sony VAIO SVF13N1Y9ES 33,7 cm (13,3 Zoll Touch) Convertible Ultrabook (Intel Core i7 4500U, 1,8Ghz, 8GB RAM, 256GB SSD, Intel HD 4400, Win 8 Pro) silber/metallic (Personal Computers)
Ich hab mir das Gerät beim sehr bekannten Laden für Elektronikartikel um die Ecke geholt und habe auch einen Nachlass bekommen, weil es ein Ausstellungsstück ist.
Ich kann auf jeden Fall bestätigen, dass nach Firmware-Update und mit Win 8.1 die Lautstärke immer noch gut wahr zu nehmen ist, auch wenn es im Idle ist. Dazu muss ich sagen, dass es nur in dem Fall ist, wenn man auf volle Power stellt und vor allem, wenn man eine aufwendige Anwendung laufen lässt. Im Vergleich zu einem Tablett ist es wirklich recht laut und unverständlich, warum es auch im Idle die Lüfter hoch fährt. Wenn ich es aber mit meinen "alten" Notebooks (Acer und HP) vergleiche, ist das Gerät auch im Hochbetrieb relativ leise. Sprich, für ein Laptop ist es wirklich nicht laut.
Wenn ich es als Tablett nutze, brauche ich die Hochleistung nicht und stelle das Energiesparprogramm ein, bei dem die Lüfter komplett ausgehen. Wenn ich es als Laptop benutze, stört mich persönlich die Lüftung nicht, aber wenn Sony da noch was an der "Idlehochdrehproblematik" machen würde, würde es mich natürlich auch nicht stören.
Abhängig davon, was man haben will, ist es zu laut oder eigentlich relativ leise. Probiert es live aus und bildet euch selbst eine Meinung dazu.

Zu dem Rest der Hardware gibt es wohl eine eindeutige Meinung, es ist wirklich sehr gut und dafür auch sehr leicht. Wenn ich es als Tablett komplett in meinen Händen halte und tippe, finde ich es angenehmer als auf dem neueren 10.1" Apple-Tablett von einem Bekannten. Ich denke Mal, dass es an der geringen Größe liegt, dass man auch die Hände recht weit unten halten muss um die Tastatur zu bedienen, ist die Gewichtsverlagerung sehr unpassend, so dass ich nach kurzer Zeit das Gerät zu schwer fand und mir die Hände angefangen haben zu zittern. Das passierte mir beim Sony nicht. Man kann es viel besser fest halten, die Hände verlagern und man hat ein viel besseres Gefühl beim Bedienen, auch wenn es etwas schwerer und größer ist als das besagte 10.1" von Apple. Welches gerät das genau ist, kann ich nicht sagen. Es müsste das vorletzte mit Retina sein.

Pro:
- Unübertroffen ist das Arbeiten auf dem Sony mit dem Stylus, auch wenn man nicht zeichnet.
- Windows 8.1 macht mit Touchscreen endlich sinn und ich fange an es zu verstehen. Für einen reinen Desktop empfehle ich dennoch Win 7 oder eine Alternative OS, je nach Anwendung.
- Den Akku hab ich am ganzen Abend nicht unter 35% bekommen. Hab W-LAN und hin und wieder das Profil mit maximaler Leistung gebraucht.
- Die Tastatur ist nicht perfekt, aber dennoch recht gut. Sie klingt manchmal etwas komisch beim Tippen aber ich habe immer alle Tasten perfekt getroffen. Und ich schreibe sehr schnell. Die Beleuchtung dieser ist nicht nur schön, sondern auch nicht störend und sehr "stylisch".
- Das Trackpad ist sehr gut, wobei der Multitouch irgendwie nicht funktioniert. Vielleicht hab ich es falsch / noch gar nicht eingerichtet.

Contra:
- Es gibt keine Möglichkeit den Stylus im Gehäuse unter zu bringen.
- Die Lüfter sind für manche Leute störend, aber ich denke das kann auch an falschen Erwartungen liegen.
- Keine Möglichkeit eine Sim-Karte zu nutzen. Also kein mobiles Internet ohne zusätzliche Geräte oder öffentliches LAN.
- Es sieht zu hochwertig aus, als dass man damit in der Öffentlichkeit arbeiten kann, ohne neidische Blicke ab zu bekommen. Also schön aufpassen! ;)

Fazit: Ich brauch das Ding nicht zum Zocken, sondern als Ultrabook + Tablet in Kombination um nicht noch mehr Zeugs mit mir rum zu schleppen und tatsächlich zum Arbeiten. Und dafür ist es in meinen Augen fast perfekt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.02.2014 16:57:28 GMT+01:00
Hey kannst du mir sagen wie viel das 13 zoll Multi flip wiegt ?
Den in der Produkt Beschreibung steht Artikelgewicht 2,4 Kg .
Ist das nicht ein bisschen schwer ?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.02.2014 21:16:05 GMT+01:00
Roman Schmidt meint:
Trotz der vollen Festplatte nur 1,315 Kg! :)
2,4 Kg ist das Gewicht der kompletten Verpackung.

Veröffentlicht am 09.02.2014 18:44:07 GMT+01:00
Danke für die Antwort .
Habe mir jetzt das 13 zoll bestellt ;-)
‹ Zurück 1 Weiter ›