Kundenrezension

0 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nationalstaatliches Denken hat keinen Platz mehr in der Europäischen Union, 29. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Europa und die Nationalstaaten: Essay (Taschenbuch)
"Existieren kann die Europäische Union nur dann, wenn sie nicht allein auf die Gemeinschaft der Interessen baut." Steht im Anhang diese Buches. -Stimmt-

Aber wer unserer Politiker erzählt uns was von historischen Werten und Sympathien der Europäer. Wie soll ich als normaler Bürger mit wenig oder fast keinen Geschichtskenntnissen, wie sicherlich die meisten meiner europäischen Mitbürger, dann verstehen, welche Werte und Sympathien Jahrhunderte oder sogar Jahrtausende früher entstanden sind und uns jetzt zusammenhalten sollen. Ein vereintes Europa kann nur existieren wenn die nationalstaatlichen Interessen jeglicher Art, langsam auf einen gemeinsamen Nenner zusammengeführt werden. Dazu bräuchten wir aber Politiker mit Visionen und längeren Legislaturperioden und nicht ständige Wahlkämpfe und persönliche Interessenvertretung.

Wenn man als Erstes eine gemeinsame Währung einführt, muß man auch das Finanzsystem vereinheitlichen, das versteht jeder auch ohne Geschichtskenntnisse. Aber daran hat in der damaligen Deutsch-Fränzösischen Euphorie, niemand gedacht. Ich verzeihe das.
Wenn ich in der Verantwortung gewesen wäre, hätte ich vielleicht auch nicht daran gedacht. Hinterher ist man immer gescheiter. Ein einheitliches Finanzsystem ist sicherlich nicht die einfachste gemeinsame Aufgabe, aber für die Europäischen Menschen jetzt notwenig und sicherlich bei guter Erklärung verständlich. Es könnte vielleicht auch zu einem notwendigen Gemeinsinn beitragen. Voraussetzung, es muß jetzt emotionslos von allen Parteien vertreten werden auch wenn man kein "Eurofan" ist. Bestehende Fakten soll man nicht ständig ändern, das bringt uns im eingeschlagenen Weg nicht weiter.
Dieses Buch habe ich vom Titel und Autor falsch verstanden und daher war es für mich nicht hilfreich es zu lesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.07.2013 04:48:24 GMT+02:00
Tamas Szabo meint:
Wieso die 5 Sterne, wenn das Buch nicht Ihr Fall ist???

Wichtig für die Wahrheit:  Konrad als linker Aktivist

György Konrad ist nicht nur Literat, er ist linker Aktivist und ein verbitterter Parteigründer. Bis 2010 hat sich seine Partei innerlich zerlegt (Korruption). Seine Partei hat viel dazu beigetragen, dass 2010 ein Protestwahl auch gegen Konrad war. 

Es ist kein Zufall, dass György Konrád in Ungarn nicht beliebt ist, er hat dafür seit 1990 mit der Verzerrung und Übertreibung der Probleme in Ungarn wie in diesem Buch selbst gesorgt. Gerade bei dem jetztigen "politischen Kampfschrift" sollte eine gründliche Kritik an Konrads Übertreibungen stattfinden und den viel gelittenen Ungarn helfen.

Meine bescheidene Erfahrung zu Konrads "Aktivisten Rolle" 
bitte lesen auf Seite 12 im folgenden Text

http://mek.oszk.hu/09600/09621/pdf/wallenberg-ger.pdf
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.0 von 5 Sternen (1 Kundenrezension)
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 14,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Unterhaching

Top-Rezensenten Rang: 4.112.951