Kundenrezension

23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bäääm! Alles richtig gemacht!, 28. April 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wake the Dogs (Limited Deluxe Version im Digipack) (Audio CD)
Erstens: Danke! Zweitens: DANKE!!!!! Drittens: Waaaaah, seid Ihr irre, DONOTS?

Dieses Album hat meine Erwartungen bei Weitem (!) übertroffen. Ich hatte vorab über FB in die einzelnen Songs reingehört, aber wie lassen sich nur jeweils wenige Sekunden eines Songs sicher einordnen? Eigentlich gar nicht. Ähnliches Problem kennt man ja von Filmtrailern. Man rennt erwartungsvoll ins Kino und stellt dann fest, dass mit dem Trailer eigentlich schon das Pulver verschossen war und der Film im Ganzen also leider nicht viel zu bieten hatte. Dieses Erlebnis ist mir bei "Wake The Dogs" erspart geblieben. Im Gegenteil: erst das volle Aushören der Songs holt einen so richtig ab!

Für einen Lieblingssong könnte ich mich nicht entscheiden, dafür reißt mich jeder auf seine Weise zu sehr mit. Und das ist für mich auch eigentlich das Entscheidende, denn Musik muss mir in erster Linie Spaß machen, mich entweder auf eine Reise mitnehmen oder mich wie ein guter alter Freund in die Arme nehmen. Inhaltlich zerpflücken oder sich über "Synthiescheiße" aufregen, können gern Andere tun. Ich habe ("fachlich") keine Ahnung von Musik, ich lebe sie lieber. Gut ist Musik für mich dann, wenn es einfach BÄÄÄÄM macht, ich mich komplett rein fallen und mitreißen lassen kann. Und genau so ist das bei "Wake The Dogs".

Meiner Meinung nach ist "Wake The Dogs" besser als seine beiden Vorgänger, was aber keinesfalls negativ gemeint ist, denn ich liebe die Coma Chameleon und The Long Way Home wirklich sehr. Zu den älteren Alben kann ich vergleichend nicht soviel sagen, weil ich aus denen nur vereinzelte Songs höre. Vermutlich habe ich daher auch kein Problem damit, dass sich die DONOTS weiterentwickeln und eben nicht mehr komplett wie vor 15 Jahren klingen. Dies gilt für Texte (finde z.B. speziell So Long und Don't Ever Look Down grandios) wie aber auch für die Musik selbst. Stimmlich ist Ingo auch besser als früher. Entweder weniger Bier oder genau die richtige Menge Bier. Man weißet nich! Überzeugend einfach das Gesamtpaket. Man hat schon den Eindruck, dass jedes Bandmember seinen Platz hat und ich würde Keinen der 5 missen wollen.

Es tut mir ja leid für die Leute, die dem Früher so hintertrauern, aber ich muss sagen, dass mich die Kommentare Einiger (bei FB z.B.) mittlerweile ganz schön nerven. Da ist von Mainstream die Rede oder dass der Wunsch nach einer Chartplatzierung ja schon verwerflich ist. Also bitte Leute, man kann doch Niemandem vorwerfen, dass er -neben dem Spaß an der Sache- auch Geld verdienen möchte. Immerhin muss man ja auch von etwas leben können. Von Euch geht doch schließlich auch keiner für nix zur Arbeit. Und ich will nicht den Tag erleben, an dem ein von mir geschätzter Künstler aufgeben muss, weil seine Kunst nicht ausreichend einbringt. Aus dem Grund kaufe ich Musik statt sie für umme irgendwo runterzuladen. Und ich stelle auch keine Songs bei Youtube rein. Ich wünsche den DONOTS jedenfalls, dass sie mit dem neuen Album endlich auch den kommerziellen Erfolg feiern können, den sie meiner Meinung nach verdienen!! Auf dass sie mir/uns auch noch sehr lange erhalten bleiben.

Ich freue mich auf LIVE!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 30.04.2012 15:33:22 GMT+02:00
Kay-uwe Pohl meint:
Super Rezension - ich stimme in allen Punkten zu! Einfach ein tolles Album!
Vielen Dank!

Veröffentlicht am 27.08.2012 18:54:29 GMT+02:00
Timbo meint:
Was is so schlimm etwas in Youtube reinzustellen ?
Ich mach das schon lange und durch mich lernen hunderte leute eine neue Band kennen ! :)
Ich wer nie ohne Youtube bei den Donots gelandet ^^
Aber trotzdem Klasse Rezension !
Liebe Grüße aus Würzburg :)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Hamburg

Top-Rezensenten Rang: 50.398