Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Skizziert die biologischen Hintergründe alles andere als kurz, 27. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Das Gehirn - ein Unfall der Natur: Und warum es dennoch funktioniert (Gebundene Ausgabe)
Das Buch ist interessant, lehrreich und gibt den aktuellen Stand der Forschung wieder. Aber so einfach, wie es das Vorwort erwarten lässt, ist es definitiv nicht. Wenn Leser ohne große Vorkenntnisse trotzdem nicht aufgeben, haben sie sich ein überdurchschnittliches Wissen über das menschliche Gehirn angeeignet. Aber aufgrund eigener Erfahrungen habe ich meine Zweifel, ob ein Laienpublikum so lange sitzenbleibt, wenn auf der Bühne von chemischen, biologischen und physikalischen Dingen die Rede ist, bei denen man schon in der Schule Mühe bekundete.

David J. Linden ist Professor für Neurowissenschaften an der Johns Hopkins University in Baltimore. Und wenn das an Cocktailpartys erwähnt wird, drehen sich die Gäste entweder um oder wollen wissen, ob wir tatsächlich nur zehn Prozent unseres Gehirns benutzen, den Babys klassische Musik vorspielen sollen oder Schwule anhand ihrer physischen Gehirnstruktur erkennen können. Auf solche Fragen will der Autor auch brauchbaren Antworten geben. Aber bis sie der Leser erfährt, muss er viel Geduld und Hirnschmalz aufbringen, langsam lesen, sich mit Fremdwörtern anfreunden und manchmal auch zurückblättern. Und schließlich muss er selber entscheiden, ob er all die vielen Details auch wirklich wissen will.

Die gängigsten Partythemen lässt der Autor nicht aus und lockt mit ihnen bereits im Inhaltsverzeichnis. Der Auftakt entspricht dem Titel, indem David J. Linden erklärt, warum er keineswegs der Meinung ist, unser Gehirn sei der evolutionäre Geniestreich, als der es meistens bezeichnet wird. In den Worten des Autors: "Vielmehr ist es ein zusammengeschustertes Durcheinander, das es trotz alle seiner Mängel schafft, eine Reihe höchst eindrucksvoller Funktionen auszuüben. Wichtiger noch, der schrullige, inneffiziente und bizarre Plan des Gehirns und seiner unzähligen Komponenten ist für unser menschliches Erleben von grundlegender Bedeutung. Die besondere Struktur unserer Gefühle, Wahrnehmungen und Handlungen rührt großteils von der Tatsache her, dass das Gehirn eben keine optimierte, generische Problemlösungsmaschine ist, sondern vielmehr eine Ansammlung von Ad-hoc-Lösungen, die sich im Laufe vieler Millionen Jahre Evolutionsgeschichte angehäuft haben." Darin widersprechen ihm wohl die wenigsten Berufskollegen. Sie haben bei ihren Beschreibungen lediglich einen anderen Fokus und muten Laien nicht jedes Detail zu.

Themen, die zur Sprache kommen sind: Bau und Entwicklung des Gehirns, Ähnlichkeiten und Unterschiede zu anderen Lebewesen, sensorische Empfindungen und Gefühl, Lernen, Gedächtnis und menschliche Individualität, Liebe und Sex, Schlafen und Träumen und Religion. Zum Schluss finden wir weiterführende Literatur, Quellenangaben und ein Register.

Mein Fazit: Leser ohne großes Vorwissen werden sich die Frage stellen müssen, ob sie ein Buch suchen, das sehr in die Details geht. Denn obwohl David J. Linden spannende Themen behandelt und sich um Anschaulichkeit bemüht, haben viele Textpassagen den Charakter einer neurowissenschaftlichen Vorlesung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

Fuchs Werner Dr
(#1 HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 50 REZENSENT)    (REAL NAME)   

Ort: Zug Schweiz

Top-Rezensenten Rang: 40