ARRAY(0xaa3cda80)
 
Kundenrezension

40 von 97 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Enttäuschend, banale Wortwahl und falsche Darstellung der Möglichkeiten!, 8. Januar 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Das Glücksprojekt: Wie ich (fast) alles versucht habe, der glücklichste Mensch der Welt zu werden (Taschenbuch)
Mit viel Vorfreude habe ich dieses Buch in den Händen gehabt, als ich dann anfing zu lesen viel mir gleich die banale Schreibweise auf. Ich persönlich kann das Buch nicht als Ratgeber sehen, wer so mit Themen wie Katze/Hund, Sport und Co. umgeht. Es liest sich wie ein Comedybuch aber nicht wie ein Ratgeber.

Wer an tiefere Lektüre oder sinnvoller Aufarbeitung zum Thema Glück interessiert ist, sollte die Finger von diesem Buch lassen. Wer etwas Aufmunterung brauch kann es gerne als Belustigung lesen.

Sicher für viele Menschen angenehm, für mich nicht. Übrigens sollte man Glück erfahren, spüren, davon wird nicht geschrieben bis zur Hälfte vom Buch, danach musste ich es weglegen.

Etwas Ernsthaftigkeit zu den einzelnen Thema und den Praktizierenden würden das Buch authentischer machen, dies war aber glaube nicht das Ziel?

Jan
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-8 von 8 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.01.2012 10:46:54 GMT+01:00
Pauli Brandt meint:
Humor hat er ja, der Jan.
Am lustigsten ist die Stelle da, gleich am Anfang: "...viel mir gleich die banale Schreibweise auf."
Und dann jagt ein Gag den anderen.
Mann, Danke, Jan.
>>schnief<<

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.01.2012 11:56:02 GMT+01:00
Jan meint:
Ja man sollte das Buch nicht so ernst nehmen .. Meine persönliche Meinung bleibt trotzdem :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.01.2012 22:02:49 GMT+01:00
Anca meint:
Vor allem ist das Buch nicht als Ratgeber gemeint :) Davor warnt die Autorin schon auf dem Cover.

Veröffentlicht am 13.04.2012 01:38:50 GMT+02:00
Melanie Miano meint:
Welcher Mann kauft sich ein Buch mit einer pink gekleideten Frau vorne drauf und erwartet ein "Fachbuch"? Zzz

Veröffentlicht am 18.10.2012 02:28:47 GMT+02:00
Manche suchen Glueck obgleich sie vielleicht erst nach Freude suchen sollten.
Zum Glueck findet Mann auch dazu Fachliteratur!

Veröffentlicht am 01.01.2013 11:36:13 GMT+01:00
<ironie>Das Buch hat ja nicht mal Fußnoten</ironie>

Veröffentlicht am 01.01.2013 19:19:44 GMT+01:00
vallen - viel - gevallen ?? ;)

Veröffentlicht am 02.01.2013 19:55:11 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 02.01.2013 19:55:44 GMT+01:00
JD meint:
Es wird mehrfach beschrieben wird das Buch sei KEIN Ratgeber, sondern ein persönlicher Erfahrungsbericht auf dem Weg "der glücklichste Mensch der Welt" zu werden.

Haben Sie diese Textstellen überlesen Jan?
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 3.722.962