Kundenrezension

92 von 112 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wunderbares Stück Technik, 21. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asus Nexus 7 ASUS-1A019A 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon S4 Pro 8064, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB HDD, Adreno 320, WiFi, Android OS) schwarz - Modell 2013 (Personal Computers)
Vorab: Das Nexus ist mein 3. Tablet, so dass meine Erfahrungen nicht nur auf Ersteindrücken basieren.

Bestellt, gekauft, gekommen und ausgepackt. Erster Eindruck. Wertig und nich so leicht wie erwartet. 300 g in einer Hand sind schon spürbar, aber es gibt dem ganzen auch einen runden und positiven Ersteindruck, denn zu leicht erweckt oft den Eindruck von billig und das wäre hier definitiv falsch.

Ausgepackt und angemacht. Der erste Eindruck. Hammer Farben, schneller Systemstart, sehr guter Assisten (wie ja üblich auf den Android Systemen) und eine extrem schnelle Einwahl in mein WLAN Netz. Hier haben sich die beiden anderen Modelle vorher mehr Zeit gelassen. Dann kam der Startbildschirm und keine 2 Minuten nach dem auspacken konnte es los gehen.
Eindruck: Schnell, gut zu bedienen und sehr wertig im Griff. Die dazugekaufte Hülle ermöglicht ein Ein und Ausschalten allein durch öffnen eben dieser. Das dürfte Apple Usern bereits bekannt sein. Schön das das hier bei Android nun auch funktioniert.
Was besonders ins Auge sticht ist die extrem flüssige Bedienung des Bildschirms, die schnelle und ruckelfreie Reaktion des Pads auf Anwendungsaufrufe und die gestochen scharfen Bilder. Mein 26 Zoll Monitor zu Hause hat die selbe Auflösung wie dieses Pad und das ist schon ein schönes scharfes Bild. Pixel sucht man hier vergebens. Die Ausleuchtung ist sehr gut und gleichmäßig für meinen "Augeneindruck". Multiple Installationen nebenbei zwingen das Pad nicht in die Knie. Man kann problemlos andere Apps bedienen und nutzen. Der Akku ist zudem erstaunlich stark. Meine vorherigen Pads waren nach intensiver Nutzung immer nach ca. 2 Tagen alle. Dieser Akku wurde am Freitag aufgeladen, dann das gesamte Pad mit Apps usw. eingerichtet und erkundet, auch ein wenig Video und Spiele liefen. Heute am Montag hab ich immer noch 55% Power. Das lasse ich mir gefallen.

Unterm Strich - bis auf das man keine Micro SD Karte mehr einführen kann - ein sehr gelungenes Gerät. Preislich unter 300 EUR ein faires Angebot und technisch derzeit sicherlich unter den Top 3 zu finden. Kann ich nur empfehlen! :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.10.2013 09:51:59 GMT+02:00
AirZonk! meint:
Hallo,

Welche Hülle soll denn das sein? Bei Google selber gibts nur eine Neoprentasche, die wird es ja wohl nicht sein, oder?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.11.2013 00:22:36 GMT+01:00
Hoffmann meint:
Hallo,

ich habe auch das neue Nexus 7 und eine solche Hülle mit Magnet-Kontakt, die das Nexus beim Öffnen ein- und beim Schließen wieder ausschaltet.

War bei mir so eine No-Name-Kunstleder-Hülle vom Amazon Market-Place.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.11.2013 09:49:07 GMT+01:00
LordSchelken meint:
Gabs übrigens auch schon beim alten Nexus (2012er)...
‹ Zurück 1 Weiter ›