Kundenrezension

34 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das wurde ja auch wirklich Zeit..., 29. Oktober 2002
Rezension bezieht sich auf: Aftermath (UK) (Audio CD)
36 Jahre (!) nach Veröffentlichung erscheint nun endlich auch das beste Rolling-Stones-Album auf CD (ok, zumindest eins der 5 Besten - 'Let It Bleed', 'Beggar's Banquet', 'Sticky Fingers' & 'Exile On Main St.' sind die anderen...). Kurz nach Einführung der CD gab es zwar schon mal eine Version dieses Klassikers, sie wurde aber ziemlich schnell ersatzlos durch die um Längen schwächere US-Version des Albums ersetzt. Das alles hatte rechtliche Gründe, die wohl kaum ein Stones-Fan richtig nachvollziehen konnte... Jetzt endlich hat sich dieser Streit gelegt und man kann (und sollte!) 'Aftermath' in seiner ganzen Pracht vollends geniessen. Nie zuvor oder danach haben die Stones so abwechslungsreich und innovativ geklungen wie auf dieser Scheibe, man muss es einfach selbst hören um es nachvollziehen zu können.
Die US-Version ist im Zuge der neuen Stones-Remasters ebenfalls noch mal aufgelegt worden - wer also unbedingt ein 'Aftermath' mit 'Paint It, Black' braucht, kann sich ja diese kaufen, aber weitaus besser ist die Original UK-Version (Paint It, Black gibt es ja nun auch wirklich auf genügend Best-Ofs, was man von 'Out Of Time' - die lange Version! - nicht behaupten kann...).
Verpassen tut man bei der US-Version 'Take It Or Leave It', 'Mother's Little Helper', 'What To Do und eben 'Out Of Time'. Ausserdem sind die Stücke in einer völlig anderen - weniger stimmigen - Reihenfolge durcheinandergewürfelt...
Das man die beiden Versionen nicht zu einer 15-Track-CD zusammengefasst hat, halte ich persönlich für eine lobenswerte Entscheidung (auch wenn viele schreien werden: "Da soll doch den Fans wieder das doppelte Geld aus der Tasche gezogen werden..."), es ging hier schliesslich darum ein absolut klassiches Album in der Form zu präsentieren, wie es 1966 erschienen ist (Deshalb auch positiv, das es KEINE neuen Liner-Notes oder sonstiges gibt). Und mal ganz ehrlich - Wo hätte den 'Paint It, Black' auf dieser CD sein sollen? (Am Anfang, also noch vor 'Little Helper'? - Undenkbar! Ans Ende? - Nach 'What To Do' kann einfach nichts mehr kommen! Irgendwo mittendrin? - Möchte ich lieber gar nicht drüber nachdenken...)
Zum Klang: Ich habe zwar keinen SACD-Player (damit sollen die neuen Stones-Remaster ja noch um einiges besser klingen...), das Ding klingt aber trotzdem um längen besser als die vor ein paar Jahren erschienene "remasterte" US-Version.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins