Kundenrezension

76 von 77 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen nett gedacht, schlecht gemacht, 23. Januar 2007
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philips HF 3461/01 Premium Wake-up Light Sonnenaufgangs-Simulation mit 3 natürlichen Wecktönen (Haushaltswaren)
Die Idee hinter dem wake up light ist an sich gut, aber...

An sich toll, von dem heller werdenden Licht bzw. anschließend von leisen Vogelstimmen geweckt zu werden. Schade jedoch, wenn vor dem ersten, leisen Vogelgezwitscher ein knacken aus dem Gerät kommt. Das ist es, was einen wirklich weckt und hat mit sanftem, natürlichem aufwachen wirklich gar nichts zu tun.

Wird das Radio eingeschaltet, rauscht es einem erstmal eine Sekunde gehörig ins Ohr, bevor Musik erklingt und das obwohl der Empfang an sich gut ist.

Ein Knackton zum Wecken und der Rauschton als "Begrüßung" vor dem Radioton ist nicht was man sich bei einem Produkt dieser Preisstufe vorstellt und widerspricht dem eingentlichen Konzept.

Schade, insbesondere weil das Teil optisch im Vergleich zu den Alternativen ganz gut gelungen ist und die Optionen mit den Vogelstimmen/Froschteich/Meeresrauschen, auch wenn sich letzteres mehr nach Autobahnrauschen anhört, auch ganz gut kommt am frühen Morgen.

Gute Ansätze, hätte aber so nicht durch die Qualiätskontrolle kommen dürfen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.02.2009 06:57:21 GMT+01:00
prawda meint:
Kann mich nur anschließen! Wobei für alle Leser: das Wort "Knacken" klingt so harmlos und untertreibt den Sachverhalt. Dieses "Knacken" ist so brutal laut, dass man danach kerzengerade im Bett steht.

Veröffentlicht am 11.12.2010 03:30:42 GMT+01:00
Chris meint:
Habe mir inzwischen in einer Aktion von Tchibo eine Wake Up light geholt, das Ding kam "nur" 50¤ gekostet -also wesentlich günstiger als die Philips Variante- und hat keine der störenden Nebenwirkunden.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 507.716