Kundenrezension

46 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tut was es soll - sehr gut!, 22. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Telekom Speedport W724V WLAN-Router (4 X 1 Gigabit , NAS-Funktionalität, optimal für Entertain und IP-Telefonie) (Personal Computers)
Nach 13 Jahren war leider ein neuer Router fällig. Zuvor hatte ich einen Speedport W700V. Jetzt dachte ich, ich probiere mal eine FritzBox 3390 aus, da diese vom Leistungsprofil gut gepasst hätte. Aber leider lief der Router, wie auch offensichtlich bei anderen, nicht stabil. Ständig hat er Geräte verloren und ich musste ihn jeden morgen reseten. Offensichtlich klappt da etwas nicht mit der parallelen Übertragung der Signale. Sehr gut ist allerdings die Menueführung. Trotzdem habe ich das Gerät zurück geschickt. Jetzt habe ich wieder auf Telekom zurück gegriffen, diesmal den Speedport W724V. Das Gerät arbeitet von der ersten Minute an einwandfrei. Als Telekomkunde muss man gerade mal zwei Zahlen eingeben und das Ding läuft. Schön ist auch, dass man die Sendestärke des Wlan in drei Stufen einstellen kann. Material und Design sind gegenüber der FritzBox für mein Dafürhalten wesentlich höherwertig. Das Gerät kann man durchaus auch im Wohnzimmer aufstellen, ohne sich schämen zu müssen. Hoffen wir mal, daß er auch wieder mindestens 10 jahre ohne Probleme läuft. Zudem war der Service der Telekom im meinem Fall nicht zu beanstanden. Deshalb volle Punktzahl!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-8 von 8 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 26.06.2013 23:13:30 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.06.2013 23:28:50 GMT+02:00
Stefan 79 meint:
Dieser Rezension kann ich mich nur anschließen. Der Speedport W 724V wh ist ein Top-Gerät, läuft ab der ersten Minute fehlerfrei. Vorher hatte ich den Speedport W 723V, allerdings nach meiner Vertragsumstellung, auf VOIP-Telefonie, hatte ich Probleme, musste den Router öfters vom Strom nehmen und neu booten. Danach hatte ich den Speedport W 921V der leider noch schlechter war. Schlechteres W-Lan und selbst der Speedport Repeater W 100 des öfteren die Verbindung zum Router verlor, wie Smartphone oder Laptop... leider! ( Vielleicht lag es an den Wänden in meiner Wohnung )
Jedoch auch einige FRITZ-BOXEN änderten daran nichts. Ich möchte auch nichts schlechtes über FRITZ-BOXEN sagen, jedoch ist es in meinem Fall so. Auch meine XBOX 360 läuft nun ohne NAT, oder MTU-Fehler und das ohne PORT-FREIGABE, was vorher auch immer ein Problem war, bei Onlinespielen. Bevor mir jetzt einige schreiben, dass dies ein bekanntes Problem sei, man nur einige PORTS freigeben muss... damit hatte ich unzählige Stunden verbracht und es war kein Onlinespielen möglich, kein Chat und überhaupt sich bei XBOX-LIVE anzumelden war eine Qual! EGAL OB SPEEDPORT, FRITZBOX...

Auch ich möchte nochmal erwähnen, dass der Support der Telekom nicht so schlecht ist, wie der Ruf. Den Speedport W 724 wh habe ich nicht bei Amazon bestellt, aufgrund Garantie, sondern wurde sofort von der Telekom zugesendet und kostenlos ausgetauscht. Lieferung erfolgte nach 48 Stunden der Beanstandung.

Veröffentlicht am 26.07.2013 15:56:11 GMT+02:00
Da ich Probleme mit dem Fernsehempfang (DVB-T) habe, Satellitenempfang nicht und Kabel nur unter großen Klimmzügen möglich ist, bin ich auf Entertain der Telekom gestoßen. Als Hardware wurden mir der Speedport W 724V, Typ A und der Media Receiver 303 zugeschickt. Letzterer hat LAN-Kabel-Anschluss. Jetzt brauche ich einen WLAN-Repeater, daher die Frage: ist der W 724V WPS-fähig, oder muss ich über das Stromnetz gehen?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.07.2013 20:08:09 GMT+02:00
Stefan 79 meint:
Der Speedport W 724V ist WPS-fähig, ich benutze den Speedport W100 Repeater. Einfach WPS-Taste am Repeater drücken und anschließend am Speedport W 724V WPS-Taste drücken, fertig. Allerdings kommt es auf Ihre Wohnung an, wie groß diese ist, wieviele Wände vorhanden sind und leider geht immer ein wenig Geschwindigkeit durch einen Repeater verloren, auch allgemein beim W-Lan. ( Meine Erfahrung, bei meiner Wohnung )

Ich würde Ihnen zur Datenübertragung per Strom raten. Ein Produkt kann ich Ihnen nicht empfehlen, da ich keines besitze um Erfahrung zu tauschen. Werde bei mir demnächst auch den Repeater ersetzen, da mir dieses auch die TELEKOM empfahl und mir persönlich das W-Lan zu langsam ist.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.07.2013 10:55:37 GMT+02:00
Danke für die Antwort, Stefan79!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.08.2013 15:12:05 GMT+02:00
FLM meint:
Hallo Herr Persy, mein Tipp: Besorgen Sie sich die Speedport Bridge 102 duo. Das ist nach meiner Erfahrung nach dem Versuch anderer Alternativen die beste Übertragungsmöglichkeit vom Router zum Media-Receiver 303. Ein Repeater ist aus meiner Sicht für Entertain keine Lösung, da die Bandbreite halbiert wird. Oder develo AV ab 200 MBit über Stromnetz. MfG

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.08.2013 12:05:38 GMT+02:00
Danke für den Tipp! :)

Schönes Wochenende!

Veröffentlicht am 13.08.2013 19:35:05 GMT+02:00
T.R.O.N. meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 16.07.2014 17:30:13 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.07.2014 17:30:58 GMT+02:00
Frank Selig meint:
"Schön ist auch, dass man die Sendestärke des Wlan in drei Stufen einstellen kann." Wo kann man denn das machen? In der Anleitung finde ich keinen Hinweis dazu.
Gruß
Frank Selig
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details