Kundenrezension

7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der definitive IPhone Killer, 16. Juni 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Samsung Galaxy S II i9100 DualCore Smartphone (10.9 cm (4.3 Zoll) Super-Amoled Plus Display, Android 4.0 oder höher, 8 MP Full-HD Kamera, 2 MP Frontkamera) noble-black (Elektronik)
Samsung Galaxy S II
(Online Reporter für Trnd.com)

Design, Akku, Prozessor
Es war gestern Nachmittag, endlich lag das heiß ersehnte Teil im Briefkasten, vollkommen aufgeregt hab ich gleich mal alles aufgerissen, Sim-Karte und Akku eingelegt, da ist mir leider aufgefallen das der Akkudeckel sehr fragil/dünn gestaltet ist, hatte ernste Bedenken das dieser schon beim 1. Öffnen bricht. Er ging aber besser als bei mir bekannten Handys/Smartphones auf - ganz ohne Fingernägel abbrechen (ja für uns Frauen ein wichtiges Thema). Mit viel Feingefühl dann den Akkudeckel wieder aufgesetzt und gehofft das ich diesen nicht oft öffnen muss.

Nach dem Aufladen, das erstaunlich schnell von Statten geht - etwa 2 Stunden, schaltete ich das Gerät an - mein Fazit WOW - gestochen scharfes Display, brillante Farben, blitzschnell. Rasend schnelle Navigation durch das Menü, absolut diabolisch was der 1,2 GHz Zweikernprozessor leistet.

Nachdem ich alle Einstellungen vorgenommen habe - Gmail, Samsung, facebook, twitter,... verbinden - Desktop anpassen und alles was man noch so verstellen kann verstellt habe - bin ich überzeugt das Samsung Galaxy SII hat an alles gedacht und lässt keine Wünsche offen.

Über die Neuen Hubs/Downloadrate

Über den Music Hub stehen mehr als zwölf Millionen Lieder vom Anbieter 7Digital zur Verfügung, den ich etwas überteuert finde. Vorteil: Man kann die Lieder direkt zu einem Album oder Wiedergabeliste hinzufügen und sofort hören.

Der Game Hub ist unterteil in Social Games und Premium Games (Gameloft HD Spiele), vom letzteren ich mir Assassin's Creed - Altäir's Chronicles HD gezogen habe. Erstaunlich hierbei sind die neuen mobilen Downloadraten, diese sind deutlich erhöht, gepaart mit dem brachial schnellem Prozessor ein ganz neuer Spiele und Downloadspass. Alle Premium Spiele kann man vorweg gratis testen.
Zum getesteten Spiel, schnelle Ladezeit, gute Steuerung (am Touchscreen wird ein Joystick angezeigt, den man reibungslos bedienen kann), etwas nervig ist die schlechte Grafik, hätte mir bei einem HD Game mehr erwartet.

Readers Hub bietet ein nettes Angebot an Büchern, Zeitungen und Magazinen. Leider muss man sich bei jedem der 3 Anbieter ein eigenes Konto anlegen um das Angebot zu nutzen.

Der Social Hub bringt alle Daten, die sich in sozialen Netzwerken- wie facebook, MySpace, Twitter, Linkedin, Yahoo/Windows Live Messenger, google talk, usw., Kontaktlisten und Nachrichtendiensten ansammeln, an einer Stelle zusammen. Wers mag - für mich persönlich der am wenigsten benötigte, da ich über die einzelnen Apps agiere.

AllShare
unkompliziert und kabellos mit allen DLN-kompatiblen Geräten verbinden. Ich habe es mit einer NAS-Box & TV-Gerät getestet. Innerhalb weniger Sekunden, hatte er alle nur denkbar möglichen Geräte gefunden. Verbunden mit der NAS-Box konnte ich blitzschnell auf alle Daten - Videos, Fotos, Dokumente - zugreifen und habe mal einen Film auf mein Handy gestreamt. Brilliante Bildqualität und ruckelfreies Bild haben begeistert. Auch als Zwischengerät, das Video von der NAS-Box am Fernseher übertragen hat fehlerfrei mit nur 2 Klicks geklappt. Samsung hält hier was es verspricht.

Wärmeentwicklung/ Akkulaufzeit
Fordert man das Gerät, so reagiert es mit einer Wärmeentwicklung, wie man das auch von anderen Geräten kennt, allerdings wird es nicht heiß" - auf meinem Spica konnte man ein Spiegelei braten, dies ist hier nicht der Fall, es wird lediglich warm.
Zur Akkulaufzeit ist zu sagen, das es wie gesagt erst 1 mal aufgeladen wurde und trotz meines Drangs das Gerät kennenzulernen, der bis gestern knapp 2 Uhr morgens ging und heute um 7 wieder anfing, habe ich noch immer fast 70% Akkuleistung. Es wurde telefoniert, Synchronisiert, gespielt, verschiedenste Apps downgeloaded, die Hubs ausgetest,...
Mit dem Energiesparmodus, den man konfigurieren kann wie es einem passt, kann man die Akkulaufzeit nochmals um einiges verlängern. Ich zB. habe eingestellt das es ab 30% Akku auf den Energiesparmodus umspringt.

Synchronisieren /SMS/Eingabe
Das Synchronisieren klappte tadellos, wenn auch die Kontakte mit facebook nicht immer passend in meinen Kontakten zusammengeführt wurden.
SMS schreiben und Eingaben aller Art sind wohltuend einfach, die Tastatur lässt sich besser bedienen als bei den Vorgängern und das integrierte Wörterbuch hilft unkompliziert schnell zu schreiben.

Foto & Videofunktion
Die FullHD - Videoaufnahmen wie auch die Fotos sind für ein Smartphone schlicht ausgezeichnet, sogar besser als bei so mancher namenhafter Digitalkamera. Mit dem Blitz, bekommt man auch bei Nacht, scharfe, saubere, farbenreiche und vor allem rauschfreie Fotos hin.
Der Fotoeditor ist dagegen sehr gewöhnungsbedürftig und nicht intuitiv, erklärt sich doch sonst alles von selbst bei diesem Gerät, muss man sich hier erstmal ein wenig einlesen bzw. braucht man viel Übung.
Den Videoeditor habe ich bis jetzt noch nicht getestet.

vorprogrammierte Apps / Samsung Apps
Vorweg alle Programme kann man im Taskmanager schließen, dieser ist bereits vorinstalliert, somit keine Extra-Apps mehr nötig, dort hat man auch einen guten Überblick auf den derzeitigen Speicherstand, kann die heruntergeladenen Apps deinstallieren, auf die SD Karte verschieben,...Auch den RAM Status kann man dort ablesen und gegebenenfalls den Speicher löschen.
Im allgemeinen finde ich das im Gegensatz zu den Vorgängern viele Standardprogramme schon vorinstalliert sind, die man sich vorher teilweise mühsam raussuchen musste. Unter dem Icon Samsung Apps findet man schon eine gute Vorauswahl für noch benötigte Programme.
Ich als Frau finde übrigens auch das Mini Diary toll, hier kann man wie der Name schon sagt Tagebuch führen und dazu Fotos & Standort hinzufügen, dazu ist das ganze noch liebvoll gestaltet, eines meiner Favorites.

Sprachsteuerung
DIE FUNKTIONIERT UND WIE!!! :D Noch nie so eine gute Spracherkennung gesehen, erkennt sofort den richtigen Namen, den Text, was man tun möchte, hatte keinen einzigen Fehler, obwohl teilweise richtig laute Nebengeräusche waren. Besser geht's nicht. Bin total begeistert!

Gesamtfazit
Das Galaxy II und ich ein unschlagbares Team - schnittiges Design, brilliante Farben, unglaublich schnell, faszinierend makellos, hat die neuesten Technologien & einen pikanten Klang.

Mein zuvor benutztes Smartphone, ein Samsung Galaxy Spica, mit Android 2.1-Update 1 kann sich da ein Scheibchen davon abschneiden, alleine einen Vergleich zum neuen Galaxy S2 anzustellen, gleicht einer Beleidigung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 12 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.06.2011 15:36:06 GMT+02:00
nemo66 meint:
iPhone "Killer" ? LoL
Dazu bedarf ES an scharfen Waffen...

Veröffentlicht am 16.06.2011 16:55:45 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.06.2011 17:02:35 GMT+02:00
Rallyfirst meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 16.06.2011 17:50:41 GMT+02:00
Art Vandelay meint:
"Das Galaxy II und ich ein unschlagbares Team - schnittiges Design, brilliante Farben, unglaublich schnell, faszinierend makellos, hat die neuesten Technologien & einen pikanten Klang."

Schön und gut, aber was ist mit dem Handy?

Veröffentlicht am 16.06.2011 17:57:44 GMT+02:00
Dubber meint:
Ich weiß auch nicht was alle immer mit dem IPhone haben. Sicher ein tolles Gerät aber nichts besonderes zu einem hohen Preis.

Veröffentlicht am 16.06.2011 17:58:17 GMT+02:00
Dubber meint:
Ich weiß auch nicht was alle immer mit dem IPhone haben. Sicher ein tolles Gerät aber nichts besonderes zu einem hohen Preis.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.06.2011 18:41:16 GMT+02:00
Gil Thyrox meint:
Zum Thema Auflösung...ich bin zwar in der Technik von Displays nicht der Allwissende...aber Samsungs Displays haben pro Pixel viel mehr Subpixel, was auch schönere Farben erlaubt. Wenn man den direkten Vergleich zum HTC Sensation zieht, was die Schwarzwerte zum Beispiel angeht, wird einem das Display von Samsung besser gefallen. Und wenn wir ganz ehrlich sind, wem fällt die höhere Auflösung überhaupt auf?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.06.2011 18:46:21 GMT+02:00
Homeboy meint:
...also ich habe mir das Samsung mal im MM angesehen und muss sagen, das Display ist schon brilliant aber an Künstlichkeit kaum zu übertreffen. Wer braucht denn bitte Bonbon Farben? Der LCD Screen vom Nexus S (um bei Samsung zu bleiben) ist da viel natürlicher, da wären mir persönlich Schwarzwerte egal...
Und SubPixel hin oder her: Die reine Auflösung ist nun mal 480x800 und nun wirklich nix besonderes mehr (grade bei der Größe von 4,3'')...WAS besonders wäre, NFC Chip, gibts entgegen Ankündigung nicht. Klasse dieses Samsung!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.06.2011 18:47:01 GMT+02:00
Homeboy meint:
...also ich habe mir das Samsung mal im MM angesehen und muss sagen, das Display ist schon brilliant aber an Künstlichkeit kaum zu übertreffen. Wer braucht denn bitte Bonbon Farben? Der LCD Screen vom Nexus S (um bei Samsung zu bleiben) ist da viel natürlicher, da wären mir persönlich Schwarzwerte egal...
Und SubPixel hin oder her: Die reine Auflösung ist nun mal 480x800 und nun wirklich nix besonderes mehr (grade bei der Größe von 4,3'')...WAS besonders wäre, NFC Chip, gibts entgegen Ankündigung nicht. Klasse dieses Samsung!

Veröffentlicht am 16.06.2011 20:56:19 GMT+02:00
Rallyfirst meint:
...was ich noch vergaß zu erwähnen bei Samsung: Die sehr hohe Serienstreuung und die mangelhafte Endkontrolle: Amazon kann ein Lied davon singen denn die bekommen teilweise bis zu 3 Retouren pro Kunde meist das Display betreffend wegen diverser Farbstiche. Was alle Geräte gemeinsam haben und auch immer noch nicht ganz durch das neueste Update behoben ist, ist der rosa Kringel beim Ablichten von hellen Hintergründen. Alles zusammen genommen sehe ich zuviele Nachteile. Wegen der Auflösung: Ob man eine 1/3 höhere Auflösung bemerkt? Meine ehrliche Antwort: Im Vergleich deutlich bei Websites mit viel Schrift. Es passt mehr drauf pro Site und ist Detailschärfer. Die Schärfe ist übrigens ein typischer Vorteil bei LCDs wie es beim Sensation verbaut ist. Richtig, nicht so poppige Farben aber dafür natürlicher.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.06.2011 23:44:31 GMT+02:00
Also die Kundin ist mit Ihrem Gerät zufrieden. Warum sollte sie also anders Rezensieren? Die Touchwizoberfläche von Samsung finde ich persönlich auch gelungen. Wer das nicht so sieht kann fast alles an Launchern drauf machen. Windows 7 Look, iPhone Look.... alles kein Problem. HTC ähnliches gibts auch. Ich selbst nutze beim Vorgänger gerade SPB 3D und damit kann so ziemlich jeder Launcher (optisch) einpacken. Ist ursprünglich für Windows Phones entwickelt worden.
Die Auflösungsdiskussionen sind doch teilweise sehr subjektiv. Zu bemängeln wären wohl die weniger natürlichen Farben und die geringere Intensität zum Vorgänger und die damit verbundene Reflexion bei Sonneneinstrahlung. Die Auflösung an sich ist doch gar nicht zu bemerken, wenn man nicht Hilfsmittel benutzt, oder das Gerät vor die Nase hält... Was nützt ne Auflösung von XXX Pixeln an einem paar cm grossen Display???
Mich würde interessieren, ob der Ladestrom bei dem Gerät geringer ist, als z.B. der Verbrauch beim Navigieren. Das sehe ich als Problem an. Oder liegt es evtl. an zusätzlichen Apps, die bei Datenverkehr mitlaufen und alle 30 Sek. aktualisieren.... Das ist mir mal bei diversen E-Mail Programmen und Standortabfragen aufgefallen.
Die Hardwareprobleme bei manchen ausgelieferten Geräte muss man wohl auch bemängeln. Bei dem Umfang an Technik war das abzusehen (siehe Anfangsprobleme bei HTC, LG, Apple), ist aber leider sehr unerfreulich. Sollte die Kundin ein funktionierendes Gerät besitzen, ist das aber durchaus diese Rezension wert. :) Schliesslich bewertet sie ihr Gerät und nicht ein anderes.
Der Akkudeckel wurde auch beim Vorgänger bemängelt, ist aber aus sehr robustem Material und äusserst flexibel. Ich nutze permanent Wechselakkus und auch nach 10 Monaten ist keine Abweichung erkennbar. Leicht, dünn und biegsam muss nicht schlecht sein! ;)
Optisch finde ich das SGS2 durchaus mit dem HTC vergleichbar. Das subjektive Gefühl bei der Wertigkeit entsteht doch eh nur durchs Gewicht. Ich finde bei den Samsung Boliden keine Foreninfos über defekte Rückseiten (ausser Kratzer). Da sieht das bei HTC (selbst beobachtet) und Apple schon ganz anders aus!!!
iPhone Killer darf man aber nicht mehr sagen. Das iPhone ist auf einem anderen Stand der Technik und wenn, dann warten wir auf iPhone 5 und SGS3. :-)
Samsung will ja schnell auf Apples 5.Generation antworten.
‹ Zurück 1 2 Weiter ›