Kundenrezension

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen The way to prosperity leeds through inclusive political institutions, 8. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Why Nations Fail: The Origins of Power, Prosperity, and Poverty (Rough Cut) (Gebundene Ausgabe)
The central thesis of the book is quite simple: Prosperity is achieved when economical institutions are inclusive (allowing all citizens to participate and compete in markets under fair conditions) These inclusive economic institutions require inclusive political institutions, which allow different groups to participate in the political decision-making process. If that is not the case, if small elites are allowed to dominate politics, then they will manipulate economic institutions to their own benefit, extracting wealth from the other groups. Hence the labelling of these institutions as extractive. This thesis is elaborated on the 460 pages of the book, and the historical pathways of different societies leading to either inclusive or extractive institutions are analyzed.
Examples acrually range from England to Kongo, from Australia to Argentina, from the old Maya Civilisation to modern day China. It is a dizzying array of examples, and occasionally one has the feeling that the historical events described in the book must have been more complex Therefore occasionally I have wondered whether these events really fit so perfectly into the line of arguments, which the authors have developed.
And while they describe quite well what they understand as inclusive economic institutions (property rights, market access, 'level playing field' etc.) the definition of inclusive institutions remains a bit hazy. It's not democracy, but 'pluralism', 19th century Japan qualifies, Argentina does not.
ButI found it a very interesting and thought-provoking book, which I wholeheartedly recommend. As somebody who is working in the field of development I find it lamentable that development orthodoxy since the Eighties is completely dominated by economic prescriptions (which hardly have worked). The rediscovering of politics and policies (and institutions) as an important precondition for growth and development was long overdue. And even if reality is too complexe to be fully covered even on 460 pages, this book certainly provides a good starting point.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins