Kundenrezension

24 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spaß und gute Laune...einen Sommer lang!, 4. Juni 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Internashville Urban Hymns (Audio CD)
Aufmerksam geworden bin ich auf The Bosshoss durch die Langnese-Werbung 2005, die „Like Ice In The Sunshine" diesmal im Country/Rockabilly-Stil an die Leute bring.
Das Album mit dem spaßigen Titel „Internashville Urban Hymns" zeigt bereits worum es geht. Nämlich um Chart-Hits im Country-Gewand.. Und das ist auch gut so! Nach unzähligen Verhunzungen schöner Lieder durch Vertreter des Hip-Hop und R&B-Genres, sowie unmöglichen Euro-Dance-Zumutungen, schlagen The Bosshoss mit Gitarre und Bass zurück und schießen scharf. Das Prinzip ist zwar nicht neu und wurde in den letzten Jahren bereits von Dick Brave & The Backbeats oder Boppin' B erfolgreich bedient, doch diesmal geht der Zug in Richtung Country.
Neben Stücken von Jimmy Hendrix (Hey Joe), Britney Spears (Toxic), dem russischen pseudo-Lesben-Duo t.A.T.u. (All The Things She Said) und weiteren 10 Coversongs, befinden sich auch noch drei Eigenkompositionen auf dem Album, die zeigen, dass sich die Band zum einem selbst nicht ganz ernst nimmt und zum zweiten sehr wohl weiß, wie man gute Songs schreibt. Wundern tut's nicht, war doch Frontmann Hoss Power, Sänger und Gitarrist des Berliner Rockabilly-Trios Hot Boogie Chillun, die im Sommer 2004 niemand geringeren als die Kings of Rockabilly Stray Cats supported haben.
Besonders hörenswert finde ich EMS' (kennt die eigentlich noch jemand?) „Unbelievable", Billy Idol's „Eyes Without A Face" oder Outkast's „Hey Ya!", das ja als erste Single veröffentlicht wurde.
Das Album von The Bosshoss läßt sich durchweg gut hören, macht Spaß und gute Laune, auch wenn es nur einen Sommer hält. Unbedingt kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.09.2011 10:34:46 GMT+02:00
Etheriel meint:
Die Band hieß EMF nicht EMS
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details