Kundenrezension

46 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leider wirklich ein Serienfehler., 8. Dezember 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Motorola Defy Smartphone (9,4 cm (3,7 Zoll) Touchscreen, 5 MP Kamera, Android 2.2 OS, wassergeschützt, staubdicht) schwarz (Elektronik)
Das Defy ist eigentlich ein tolles Smartphone. Robust, sehr gut ausgestattet und endlich mal ein starker Akku in einem Android-Handy. Auch mit Motoblur kann ich mich anfreunden. Aber leider hat auch mein Gerät den Defekt mit der Hörmuschel. Und da man durch "Dagegenpusten" kurzzeitig mal wieder etwas hört, kann es sich nicht um ein Softwareproblem handeln, wie es in einigen Foren vermutet wurde, sondern um einen Hardwareschaden wie etwa einen Wackelkontakt. Solange Motorola dieses sehr verbreitete und für ein Telefon grundlegende Problem nicht durch eine Rückrufaktion löst, kann ich das Gerät nicht empfehlen. Schade, denn sonst hätte es 5 Sterne verdient.

Update 11.01.2011:
Das Austauschgerät von O2, welches ich Ende Dezember dann endlich erhielt ist inzwischen wieder zur Reparatur. Es wies (wie leider schon erwartet) denselben Fehler auf wie das Erste. Diesmal habe ich Motorola mit der Garantieabwicklung betraut und das Handy an datrepair geschickt, wo es repariert und nicht getauscht wird. Laut Motorola-Kundenservice ist der Fehler gefunden und wird nach einer Reparatur von datrepair nicht mehr auftreten. Ich bin gespannt. Sollte es noch einmal einen Defekt aufweisen, geht es zurück.
Generell kann ich allen, die das Gerät bei O2 gekauft haben nur empfehlen, Garantiefälle nicht von O2 ausführen zu lassen. Mit der von O2 beauftragten Firma Arvato Services habe ich bisher schon mehrmals schlechte Erfahrungen gemacht.

Ich bin nicht der Einzige mit mehreren defekten Defy's, man kann also mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit von einem Serienfehler ausgehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 13 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.12.2010 08:07:13 GMT+01:00
Marcus N. meint:
schade ich bekomme meins heute, kannt du mir sagen wie ich meins genau testen muß um zu schauen ob meins den fehler auch hat?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.12.2010 10:08:42 GMT+01:00
Herr Lehmann meint:
Du kannst das nicht im Voraus testen/erkennen, der Hörer fällt nach einiger Zeit aus. Bei mir nach einer Woche. Bis von Motorola ein offizielles Statement kommt würde ich das Defy im Moment nicht kaufen

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.12.2010 11:19:27 GMT+01:00
Braccio meint:
Sehe ich genau wie Herr Lehmann. Scheint nicht vorhersehbar zu sein. Bei manchen trat der Fehler nach Benutzung des Headsets auf, ich wiederum hatte noch keines verwendet. Allerdings passiert es offenbar meistens nach relativ kurzer Zeit, so dass du es einfach zurückschicken kannst.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.12.2010 12:57:05 GMT+01:00
Joker meint:
Ihr habt das doch, also das Handy, könntet ihr mir einen gefallen tun?
Liegt das nur am Hören, also kann man mit kopfhörern alles gut verstehen?
Dann würde ich es mir kaufen, da ich sowieso nur mit Kopfhörern telefoniere

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.12.2010 13:03:23 GMT+01:00
Braccio meint:
Mein Defy ist gerade zur Reparatur, ich kann es leider nicht testen. Der Lautsprecher zum Freisprechen hat funktioniert (der ist im übrigen auch schön laut und von guter Qualität), Headset hab ich dann nicht mehr probiert, weil ich es sowieso nur selten zum telefonieren nutze.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.12.2010 13:17:35 GMT+01:00
Herr Lehmann meint:
Meines ist leider auch schon auf dem Weg zurück und ich habe wiederum kein Headset, bin mir aber ziemlich sicher dass es nur den Hörer im Gerät betrifft.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.12.2010 13:35:33 GMT+01:00
Joker meint:
Also, ich werds mir mal bestellen (sobald ich das Geld habe) und testen, wenns nicht geht schicke ich es wieder zurück und lass mir solange erneuern bis das alles funktioniert^^

Veröffentlicht am 09.12.2010 00:04:00 GMT+01:00
Torben meint:
nun hat man sein traum handy gefunden und nun dieser dumme fehler !!! werde mir das wohl doch nicht kaufen... oder erst in 3 monaten evt.

http://bestboyz.de/motorola-defy-grose-anzahl-mit-hormuschel-defekt/

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.12.2010 08:23:01 GMT+01:00
SL40 meint:
Ich hatte auch das Problem mit dem Defy.
Mit Kopfhörer konnte ich einwandfrei telefonieren.
Habe es zurückgeschickt.

Veröffentlicht am 19.12.2010 20:40:45 GMT+01:00
TBPunkt meint:
tja, das wars dann wohl mit meinem eigenen Weihnachtsgeschenk...sollte mein erster Android werden. Bleib also erstmal bei meinem Nokia e71. Das funktioniert immerhin noch absolut einwandfrei. Dabei hatte ich mich richtig gefreut endlich ein modernes Outdoor-Handy gefunden zu haben.
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 227.964