Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel 1503935485 Cloud Drive Photos Learn More Indefectible Sculpt HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Kundenrezension

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Trotz kleiner Makel ein gelungener Abschluss der Trilogie, 30. April 2013
Rezension bezieht sich auf: The Dark Knight Rises (DVD)
Auch wenn der Film über 2,5 Stunden lang ist, lässt sich die Handlung des Trilogie-Abschlusses eigentlich flott zusammenfassen. 8 Jahre sind vergangen, seit Batman Harvey Dents Tod auf sich genommen hat und in der Versenkung verschwunden ist. 8 Jahre, in denen er nicht wirklich benötigt wurde, doch als nun der Terrorist Bane in Gotham auftaucht, ist es an Wayne, wieder zu Batman zu werden....
Das Positive ist, dass Nolan auch bei seinem letzten Batman dem realistischen Anstrich treu bleibt, indem z.b. Wayne ganz Mensch bleibt und z.b. böse Nachrichten in Punkto Gesundheit bekommt, was ihn einmal mehr nicht zum Überhelden werden lässt.
Auch werden gelungene Themen wie Occupy Wallstreet, Zockereien mit Termingeschäften, real genutzt, um die Story um Bruce Wayne zuende zu bringen.
Die Actionszenen sind erste Sahne, dynamisch, flott, Hans Zimmers Score passt. Zudem werden diverse Szenen für Verknüpfungen genutzt. Sei das ein Auftritt von Ras al Gul oder das Polizist John Blake jener Junge ist, dem Batman in Teil 1 an einem Haus hängend einen seiner Ausrüstungsgegenstände zuwarf.
Auch die Darsteller sind top gewählt und diverse Figuren halten Überraschungen parat.
Doch die deutsche Synchro von Bane ist eine Enttäuschung. Lässt sie ihn doch mehr wie einen Irren wirken, denn einen überlegten Bösewicht, der einen perfiden Plan verfolgt. Mehr hat der Sprecher aber offenbar auch nicht drauf. Wer mal den Film Highlander-The Source" gesehen hat und die Synchro des dortigen Bösewichts The Guardian kennt, dürfte sofort wissen, was ich meine.
Doch auch die Handlung an sich hat den einen oder anderen bösen Schnitzer. Bane als Warlord kann das gesamte Finanzzentrum Gothams 3 Monate abriegeln und keiner tut - trotz Bombe - auch nur ansatzweise was dagegen??
Die gesamte Polizei sitzt 3 Monate in U-Bahntunneln etc fest und keiner findet einen Weg, sie früher zu befreien? Oder wenn sie denn befreit werden, kommen da keine bärtigen verwahrlosten Gestalten zum Vorschein??
Auch als Bane Batman bricht, ist es recht unlogisch, dass er ihn selbst in den Höhlenknast bringt, statt das einen seiner Leute machen zu lassen und sich stattdessen um seinen Plan zu kümmern, wenn er schon freie Hand in Gotham hat.
Bedenkt man, wie verschachtelt die Plots von Nolans The dark knight oder auch Inception waren, ist das schon erstaunlich, was sich hier an vermeidbaren Fehlern eingeschlichen hat.
Unterm Strich wäre das aber motzen auf hohem Niveau, denn alles in allem ist The dark knight rises" ein gelungener, wenn eben nicht perfekter Abschluss einer der besten Filmtrilogien, die es gibt.
Die Bild- und Tonqualität jedenfalls lässt sich keineswegs beanstanden hier wurde - wie einem aktuellen Blockbuster nicht anders zu erwarten - alles perfekt gemacht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

S. Simon
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   

Ort: Kastell

Top-Rezensenten Rang: 325