Kundenrezension

9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Viel Leistung und Bezahlbar, 30. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AMD FX 8320 Octa-Core Prozessor (3,5GHz, Socket AM3+, 16MB Cache, 125 Watt) (Personal Computers)
Ein sehr guter Prozessor für Sparfüchse, ideal fürs Gamen, selbst Witcher 2 ging auf Ultra ohne Einschränkungen.
Übertakten ist kein Problem, ging relativ einfach und läuft jetzt bei 4 GHz stabil, Windows Leistungsindex 7,8, mehr ist definitiv drin.
Verbaut habe ich ihn im GigaByte GA-970A-UD3 Motherboard Sockel AM3+.

Zum Kauf empfehle ich gleich einen CPU-Kühler mit zu bestellen, da der Originale Boxed Kühler sich anhört als wäre es ein 2000 Watt Staubsauger, gilt auch wenn man ihn nicht übertakten will, wie gesagt ich bin kein Mensch den das normalerweise stört, doch nach einer Woche war es mir dann zu nervig.

Wer wirklich eine Leistungsstarke CPU sucht welche auch noch bezahlbar sein soll, kommt um den FX 8320 nicht rum.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.05.2013 15:08:18 GMT+02:00
Biting Duke meint:
Welchen Kühler hast du dir gekauft?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.05.2013 00:57:16 GMT+02:00
Hitaf Grey meint:
"Arctic CPU Kühler Freezer XTREME Rev. 2", wobei wenn dein Gehäuse Platz hat, empfehle ich eher den "Scythe SCMG-3100 Mugen 3 Rev.B CPU-Kühler", da der Arctic CPU Kühler nicht den ganzen Prozessor abdeckt. Wahrscheinlich werde ich demnächst auf den Scythe wechseln, wenn mein neues Gehäuse kommt.

Veröffentlicht am 06.11.2013 15:41:14 GMT+01:00
ich kann nur denn ASUS A Square empfehlen der hält meinen AMD bei 40-50 grad bei Battlefied 4

Veröffentlicht am 28.04.2014 17:11:48 GMT+02:00
Sparsam wo den habt ihr mal geschaut das das selbst die mittelklasse von amd mehr saft durchjagt wie die absoluten high ends von intel was ist da sparsam?geforce und intel hamonieren gut genau wie ati die bvekommen es nie hin ein flimmerfreies bild zu schaffen grad in shootern selbst mit v sync und die grafigkarten kühler sind auch alle lauter als bei geforce!ich hat au mit amd ati begonnen ums verrecken nicht mehr und selbst wenn intel manchmal etwas teurer ist hat auch jeder prozzi mehr als 1000 mhz oc potenzial da träumt amd davon uind kraft kommt nun mal von kraftstoff ju^ngs
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (55 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (40)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 231,98 EUR 123,75
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Hamburg meine Perle

Top-Rezensenten Rang: 567.745