Kundenrezension

5 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Meisterwerk ?, 6. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Grace for Drowning (Audio CD)
Steven Wilson's Werk wird ja schon seit Jahren immer wieder von Kritikern und Fans hochgelobt.
Wenn überhaupt Negatives zur Sprache kommt, dann allerhöchstens in Retrospektive, so wie nun auch mit Erscheinen des neuen Solo - Großwerks der letzte Porcupine Tree - Output "The Incident" von vielen plötzlich als "nicht so ganz der große Wurf" bewertet wird.
Das war er mit Sicherheit auch nicht und das ist angesichts der mittlerweile 41. Studioproduktion vielleicht auch mal verständlich.
Was hören wir nun also auf dem zweiten Solowerk von Herrn Wilson ?
Zunächst mal für Ungeübte einen ganz schön schwer verdaulichen Brocken Musik. Es wird schnell klar, dass hier einige Durchläufe nötig werden um das Album in seiner Gänze erfassen zu können.
Wilson scheint die Einflüsse seiner unterschiedlichen Projekte vereinen zu wollen, vermischt härtere Riffs mit sphärischen Elementen, Noise, Klangcollagen und lange, ausgedehnte Improvisationsteile von Gitarre, Sax, Klarinette und Keyboards.
Die Stimmung ist elegisch, düster, nur selten schimmert der Schönklang durch wie bei "Deform to form a star", "Like Dust .." oder dem wunderschönen "Belle de jour".
Dazwischen immer wieder eruptive Choräle oder Keyboardwände über vertrackten Rythmen. Spielerisch wirkt die Musik, achtet man mal auf Sounds im Hintergrund, ändert sich Rhythmus oder tonangebendes Instrument im Vordergrund schon wieder, gerade in den ausladenden Stücken wie "Remainder the Black Dog" oder "Raider II" merkt man erst nach einer Zeit wie sich alle vier Takte die Musik variiert, mit welcher Komplexität hier komponiert und arrangiert wurde.
Auf über achtig Minuten Spielzeit kommen auch einige vielleicht überflüssige Minuten zusammen, so finde ich das kitschige "Postcard" ähnlich verzichtbar wie die den Mönchsgesang der "Raider Prelude" oder das "La la la" des Intros.
Der Rest der Platte gewinnt jedoch Durchlauf für Durchlauf. Es gibt immer wieder neues zu Entdecken, wie in einer Schatzkiste die man nach und nach plündert. Man fängt an die Melodien summen, freundet sich langsam mit dem "Raider II" - Moloch an und bemerkt die vielen Feinheiten der restlichen Acht - Minüter.
Über die technisch hoch-versierten Musiker wurde bereits viel geschrieben, neben freundschaftlich bekannten Musikern hat Wilson Profi - Session - Musiker mit Jazz - Progressive - Background und viel Erfahrung engagiert, so dass selbstverständlich alles aus einem Guß klingt, wer hätte es von einem Produzenten und Technik - Freak wie Steven Wilson auch anders erwartet ?
Ja und das Ganze gibt's dann als Doppel - CD für einen schlappen Zehner. Wohl der Schwellenpreis an dem sich der geneigte amazon - Einkäufer denkt :"Als mp3 runterladen oder lieber CD bestellen ?" - Kostet nämlich genausoviel und Herrn Wilsons Meinung über iPods, Mp3 und ähnlichem ist bekannt. Sehr verbraucherfreundliche Preispolitik also. Was gibt's nun eigentlich noch zu meckern ?
Ich glaube niemand wird hier beim ersten Hören der CD vor Freude an die Decke hüpfen. Zu kompliziert und elegisch ist die Musik, von leichter Zugänglichkeit kann keine Rede sein. Ich würde es schwer haben dieses Werk einem nicht Steven Wilson oder Porcupine Tree - Kenner schmackhaft zu machen wenn ich das wollte. Diese Musik wächst, muß erhört, erarbeitet werden. Wilson's Erstling "Insurgentes" war hier sicher einfacher gestrickt, aber nicht minder schön.
Ein Meisterwerk wirkt gerade durch seine intuitiven Gänsehautmomente, grandiosen Melodien oder - wenn man so will - auch einer gewissen massenkompatiblen Eingängigkeit.
Das geht "Grace for drowning" dann wohl doch ein wenig ab, also sagen wir mal "Ein Meisterwerk für Steven - Wilson - Fans" ....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 505.780