Kundenrezension

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Black Metal, der Genregrenzen erweitert, 29. August 2013
Rezension bezieht sich auf: The Wild Hunt (Audio CD)
Heavy Metal ist insbesondere in einigen Sub-Genres höchst konservativ, und Verstöße gegen die Konventionen werden von den Fans und Mitmusikern selten goûtiert. Welche musikalischen Elemente fallen einem also spontan zu Black Metal ein: etwa Flamenco-Guitarren, Fiedel, Akkordeon und Klargesang? Nicht? Nun, die abgedrehten Schwedischen Schwarzmetaller von Watain haben genau diese Elemente in ihr fünftes Studioalbum "The Wild Hunt" integriert und sprengen damit Genregrenzen. Doch es bedarf solcher progressiver, visionärer Vorgehensweisen, um eine Musikrichtung weiterzuentwickeln.

Das Album beginnt mit dem dramatischen Instrumentaltstück "Night Vision", das langsam seine Spannung aufbaut, so dass man auf den Angriff wartet, der aber nicht kommt. Erst mit dem folgenden "De Profundis" werden die Aggressionen losgelassen und Watain drehen voll auf, das folgende "Black Flames March" nimmt dann das Tempo wieder etwas zurück, um dann mit "All That May Bleed" und "The Child Must Die" wieder typische härteste Watain Kost zu bieten, wobei sich die Nuancen der Lieder häufig erst beim zweiten oder dritten Hören erschließen.

Die erste große Überraschung kommt dann mit "They Rode On" in der Mitte des Albums: Mit einer epischen Laufzeit von fast neun Minuten nimmt es eine zentrale Stellung ein und ist eine von akkustischen Guitarren getriebene, düstere Ballade mit warmem angenehmem Klargesang, welche sich aber aufgrund der fröstelnden, melancholischen Atmosphäre und finsteren Thematik nahtlos in den Albumkontext einfügt. Hier scheint klar Metallicas "Nothing Else Matters" Inspiration gewesen zu sein. Ein echter Höhepunkt.

Danach zieht das thrashige "Sleepless Evil" das Tempo mit wilden Riffs und gutturalem Gesang wieder brachial an, kurz unterbrochen von einer Bridge mit schaurig-stimmungsvollen Piano und einem Trommelsolo, um dann wieder unvermindert weiter zu preschen. Zusammen mit "De Profundis" einer der aggressivsten Songs der CD. Der sich anschließende, an Bathory erinnernde, doomige Titelsong "The Wild Hunt" leitet mit spanischen Akkustikguitarren garniert sowie Klargesangs- und düsteren Chorpassagen über in das brutale "Outlaw" und das zweite Instrumentalstück "Ignem Veni Vittere", welches ein wenig nach Pink Floyd klingt. Den krönenden Abschluss bildet das pulsierende "Holocaust Dawn" mit Blast-Beats und schleppendem Doublebass, aber auch erneut akkustischen Elementen samt Waltzer-Part mit Akkordeon, so dass es noch einmal musikalisch alle Facetten vereint.

Positiv zu bewerten ist auch die stimmmige Produktion, die sich glücklicherweise teiweise dem Loundness War entzieht und daher der Musik und den einzelnen Instrumenten erlaubt, ihre volle Dynamik zu entfalten, ohne an Druck einzubüßen. Bei den durchdachten Arrangements macht sich die vergleichsweise lange Arbeit im Studio bezahlt.

Insgesamt haben Watain hier sicherlich eines der besten Black Metal Alben des Jahres veröffentlich, welches zeigt, wie vielfältig dieses Genre sein kann, aber aufgrund seiner untypischen Elemente, die Geister der Fans spalten wird. Aber genau so sollte eine Band klingen, die nicht immer nur dieselben Riffs wiederholt, sondern sich und ihre Musik konsequent und mutig entwickeln.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (23 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (17)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Troisdorf

Top-Rezensenten Rang: 4.196