Kundenrezension

43 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht berauschend - Viele Wiederholungen - Kaum spannend, 5. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: Ayla und der Stein des Feuers: Roman (Kinder Der Erde / Earth's Children) (Gebundene Ausgabe)
Insgesamt war ich enttäuscht von dem knapp 1000seitigen Werk. Es ist eigentlich kaum was passiert.
Ayla und Jondolar beenden ihre große Reise und erreichen Jondolars Heimat die 9. Höhle der Zelandoni. Jondolar, den die Bewohner seiner Heimathöhle noch als Frauenschwarm in Erinnerung haben, bringt eine anders aussehende und anders sprechende Gefährtin mit. Natürlich sorgen die zwei Pferde und der Wolf die Ayla mitbringt für Verwirrung und Skepsis. Dank des hohen Rang Jondolars (Er ist der Sohn der ehemaligen Anführerin und Bruder des jetzigen Anführers Joharran) und Aylas unwiderstehlichem Charme werden die Zweifel und Skepsis ihr gegenüber schnell aus der Welt geräumt.
Auch die spirituelle Anführerin des Lagers Zelandoni ist Ayla nach anfänglicher Skepsis wohlgesonnen.
Nachdem Ayla und Jondolar mit den Höhlenbewohner auch ihre Errungenschaften wie deíe Speerschleuder und den Feuerstein teilen, läuft alles seinen geregelten Gang. Auch überzeugen die beiden die Höhlenbewohner, dass sie ihre Einstellungen zu den Clan-Leuten (Flachschädel) evtl revidieren müssen.
Das zieht die gesamte Höhle in das grosse Sommerlager der Zelandoni, wo sich alle Höhlen treffen und Ayla und Jondolar in der Hochzeitszeremonie endgültig zusammengeführt werden sollen. Ayla ist kurz vor der Ankunft im Lager schon schwanger. Hier fangen die langen Wiederholungen nochmal an. Alle neuen müssen natürlich auch überzeugt werden (tiere, Speerschleuder, Feuerstein und Umgang mit den Clan-Leuten).
Angesichts der zu diesem Zeitpunkt verbleibenden Restseitenzahl schwante mir schon, dass nicht mehr viel zu erwarten war.
Insbesondere der Umgang mit den Clan-Leuten kommt nicht über sehr theoretische Diskussionen im Kreis der Anführer hinaus. Hier hätte ich erwartet, dass es zu einem Treffen/Auseinandersetzung mit in der Nähe lebenden Clan-Leuten kommt und Ayla vielleicht sogar ihren erstgeborenen Sohn Durc (Ein Kind von gemischten Geistern) wiedertreffen würde.
Stattdessen heiraten Ayla und Jondolar ohne größeren Schwierigkeiten und Ayla wird von fast allen akzeptiert. Dann kehren alle brav heim in ihre Höhlen, Jondolar überascht Ayla mit einer eigenen Wohnhöhle, dann bekommt sie Ihr Kind und das ist da Buch auch schon zu Ende.
Als Fazit möchte ich festhalten, dass die Autorin nach meiner Einschätzung die Gelegenheit verpasst hat dem Roman deutlich mehr Spannung und Abenteuer mit auf den Weg zu geben. Schade, irgendwie hatte ich die ersten 4 Bände besser in Erinnerung, aber das mag täuschen, da diese Lektüre mindestens schon 5 Jahre zurück liegt. Für den Preis der gebundenen Ausgabe bietet das Buch deutlich zu wenig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 3.626.255