ARRAY(0xa3441e04)
 
Kundenrezension

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen beeindruckende Steigerung!, 7. Oktober 2004
Von 
Rezension bezieht sich auf: Ravenheart (Audio CD)
"Kill The Sun" war schon ein starkes Debut von Xandria allerdings hoffte ich da noch auf eine Steigerung und etwas mehr Eigenständigkeit so gab ich den Album damals 4 von 5 Sternen.
Mit "Ravenheart" folgt nur ein Jahr später das zweite Album der sympathischen Gruppe und zuerst traute ich meinen Ohren nicht. Fortschritt ist eine Sache aber für mich stellt "Ravenheart" einen gehörigen Quantensprung dar. Xandria sind um einiges bombastischer geworden, es wird viel mehr mit orchestralen Elementen gearbeitet und Lisas Stimme klingt um einiges stärker und eigenständiger. Gleich der Opener, Titelsong und erste Single "Ravenheart" zeigt die enorme Weiterentwicklung gegenüber den Debut. Einerseits fast so bombastisch wie Nightwish in ihren besten Momenten andererseits auch mit einen leicht mittelalterlichen Touch präsentiert der Song das Album perfekt. Langsame und ruhige Parts wechseln sich immer wieder mit härteren Passagen ab so ist "Ravenheart" ein abwechslungsreicher Song der mit jeden Hören wächst. "The Lioness" steht den in nichts nach und ist ebenfalls sehr orchestral ausgefallen wie eigentlich fast das ganze Album. Am Anfang von "Back To The River" wird auch mit einer Sitar gearbeitet aber auch der Gitarrensound kommt nicht zu kurz, im Gegenteil gerade bei diesen Song sorgen sie in den Übergängen für einen beinharten Sound. Ich könnte eigentlich jetzt jeden Song hier aufzählen, "Ravenheart" hat wirklich keine Schwachstelle sondern wirkt wie aus einen Guß. Nicht unerwähnt sollte aber "Eversleeping" bleiben was demnächst als nächste Single ausgekoppelt wird. Eine wunderschöne Ballade, ein wenig im "My Immortal" Stil (Evanescence) was aber keine Kritik sein soll im gegenteil. Was "My Immortal" für Evanescence ist könnte "Eversleeping" für Xandria werden: ein Song der der Gruppe eine breitere Hörerschaft auch außerhalb der Gothicszene verschaffen kann. Ich hab mittlerweile auch schon den Clip zum Song gesehen der sehr stimmungsvoll geworden ist und man kann gespannt sein ob und wie erfolgreich der Song sein wird. Die Singleversion ist übrigens nochmal überarbeitet worden, im gegensatz zur Albumversion ist nun die ganze Band mehr zu hören so klingt der Song noch kraftvoller - auch hier wieder eine Ähnlichkeit zu "My Immortal" wo in der Singleversion ja auch am Ende die ganze Band zu hören ist. Aber genug der vergleiche "Eversleeping" ist auf jeden Fall eine wunderschöne und bärenstarke Ballade.
Jedenfalls ist Xandria mit "Ravenheart" ein bärenstarkes Album gelungen das eine gewaltige Steigerung gegenüber den auch nicht gerade schwachen Debut darstellt.
Vielleicht noch 2 weitere Anspieltipps: "Some Like It Cold" das fast schon wie ein Song für einen James Bond Film klingt (und auch jeden Bondfilm veredeln würde) und das doomige "Snow-White".
Angeblich war die Band schon kurz davor alles hinzuschmeißen da die Beziehung zwischen Lisa und Gitarrist Marco auseinander gegangen ist und die Bandchemie dementsprechend gelitten hat aber Gott sei Dank hat man sich wieder zusammengerappelt. So kann man gespannt sein wohin der Weg noch weiter führen wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent