holidaypacklist Hier klicken Kinderfahrzeuge Cloud Drive Photos Learn More madamet HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire BildBestseller Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Erfüllt die Erwartungen, 13. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: OCZ SYN-25SAT3-64G Synapse Cache 64GB SSD (6,4 cm (2,5 Zoll), SATA) schwarz (Personal Computers)
Zu Weihnachten gönnte ich mir das gute Stück.

Einbauen, Software runterladen, installieren, läuft.
Nach ein paar Tagen kam der Effekt durch und alles war irgendwie flüssiger und schneller.

Der Windows-Start war mir nicht so wichtig, weil ich eher den Standby benutze. Ein mal neu starten / Woche sollte reichen.
Trotzdem merke ich nach einem Neustart, dass das System viel früher flüssig auf Eingabe reagiert.

Für Anwendungen läuft das einwandfrei.

Mein Nutzerprofil:
Softwareentwickler, Grafiker : Arbeit mit großen Mengen kleiner Dateien

Photoshop und Co profitieren deutlich beim Starten oder öffnen großer Dateien und beim Batchbetrieb. Auch Aktionen wie das Suchen und Ersetzen in vielen Dateien ist wirklich wesentlich schneller, sofern die Daten in der SSD liegen. Das kann man zwar nicht beeinflussen, aber gefühlt wartet man wesentlich weniger, bis etwas funktioniert.
Vermutlich werden neue Dateien auf jeden Fall in der SSD abgelegt, sofern diese relativ klein sind. Auspacken von ZIP-Dateien ist auf jeden Fall immer sehr viel schneller.

Datenbanksoftware wie MySQL oder auch Bankingprogramme mit sehr vielen Buchungen erreichen ganz neue Geschwindigkeiten (vgl. VR-Networld Suche in Umsätzen: Vorher 40 Sekunden, nun nicht messbar, weil so kurz).

Spiele werden teilweise heftig beschleunigt. Ladezeiten werden gut verkürzt. Das Spiel an sich wird dadurch nur schneller, wenn man vorher Probleme mit der Festplattenauslastung hatte. An Frameraten ändert sich aber nichts. Das Nachladen der Texturen stört aber nicht mehr.

Der Speicher scheint groß genug zu sein um alles, was ich täglich benötige zu beschleunigen.

Das ganze Konstrukt ist so weit stabil, AUSSER wenn Windows abstürzt. Bluescreens verträgt der Treiber nicht und fängt an, das Recovery zu machen.
Windows hat sich in dem halben Jahr ca. ein dutzend mal verabschiedet.
Das ist okay und nicht öfter als "üblich", nur das Recovery der SSD ist dann nervig.
Bis zu einer Stunde werden Daten durch das Recovery wiederhergestellt. In dieser Zeit geht natürlich gar nichts. Ich habe diesen Vorgang vorsichtshalber nie abgebrochen. Da sollte man Frustfrei sein, denn das passiert natürlich nur dann, wenn man nicht warten kann.

Einen Datenverlust habe ich bislang nicht bemerkt und da die SSD Windows im Schnitt sehr ordentlich beschleunigt ist es unterm Strich in Ordnung. Es fühlt sich an, als hätte man eine SSD ist der Kiste.

Das Einzige, wo man aufpassen muss:
TrueImage wird bei einem Backup sehr sehr langsam. Das liegt wohl daran, dass es das Laufwerk nicht sperren kann und ewig darauf wartet. Das Backup beginnt dann erst nach rund 30 Minuten bei mir und lähmt vorher alles. Die Windows-Sicherung arbeitet jedoch einwandfrei. Das Rücksichern eines Partitionsimage hat im Mai funktioniert. Allerdings sollte man vorher die SSD abklemmen und neu initialisieren, nachdem das Backup zurückgespielt wurde.

Von anderen Problemen, die hier beschrieben werden, habe ich nichts mitbekommen. Keine Datenverluste oder häufigere Abstürze. Evtl. hatte ich dahingehend Glück.
Das nur die Hälfte des Speichers angezeigt und eingebunden wird, verstehe ich zwar nicht wirklich, aber die Speichergröße spielt scheinbar kaum eine Rolle. Videos und ähnlich große Dateien landen wohl niemals auf der SSD.

Auf Systemen, die an sich stabil laufen würde ich das Produkt empfehlen. Auf Systemen die eh schon wackelig sind und immer wieder mal abstürzen, würde ich es bleiben lassen. Das Recovery dauert dann einfach zu lange.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden und habe Blut geleckt. Wenn es bezahlbar ist, werde ich auf eine reine SSD-Lösung ohne Festplatte setzen. Bis dahin ist dies aber ein wirtschaftlich vertretbarer Mittelweg für mich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]