Kundenrezension

3.0 von 5 Sternen Actionfilm in Buchform, 29. September 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Bye Bye, Crazy Chick!: Roman (Gebundene Ausgabe)
"Was Perry [...] eingereicht hat, ist eine viel zu lange, weitschweifende Geschichte über kriminelle Verhaltensweisen junger Menschen[...]. Sie ist umgangssprachlich formuliert, viel zu ausführlich, voller Widersprüche und stellenweise schlichtweg schlampig geschrieben. Doch es ist zugleich das fesselndste und originellste Schriftstück, welches mir [...] untergekommen ist."

Der Klapptext verspricht eine sehr abenteuerliche, mörderische Geschichte mit einer gehörigen Portion Action. Doch die Frage ist, schafft das Buch seinen Erwartungen wirklich gerecht zu werden oder langweilt das Buch auf einigen Seiten nicht doch ein bisschen?

Meiner Meinung nach nicht. Der Satz, den ich euch herausgeschrieben habe, trifft es irgendwie auf den Punkt. Sprachlich kein Meisterwerk, ab und zu ein bisschen widersprüchlich, aber trotzdem fesselnd und spannend. Nett auf jedenfall, dass der Autor das in seinem Buch von seiner eigenen Geschichte selbst sagt ;)

Das Buch beginnt damit, dass Perry mit seiner Austausschülerin Gobi, einem eher stillen, grauen Mäusschen zum Abschlussball gehen soll, gerade weil sie in wenigen Tagen wieder abreist. An diesem Abend toppt sich Gobi in puncto Kleider jedoch selbst und erscheint mit einer Art Sack zum Ball. Natürlich dauert es nicht lange und irgendjemand drückt ihr einen blöden Spruch. Perry, der eigentlich ein sehr lieber Junge ist, sieht es als seine Pflicht sie zu verteidigen und es kommt zur Schlägerei. Gobi schleift in danach zurück zu ihrem Auto und erzählt ihm etwas davon, dass sie New York kennen lernen möchte. Perry lässt sich breitschlagen und fährt sie zu ihrem gewünschten Ziel. Sie gehen in einen Club. Gobi geht kurz zur Toilette und als sie wieder auftaucht, kann Perry seinen Augen nicht trauen. Gobi hat sich in der kurzen Zeit vom grauen Mäusschen zum heißen Feger verwandelt. Dann erklärt sie ihm, dass er schon mal zum Auto gehen sollen, da sie noch etwas erledigen muss. Perry tut, was sie sagt, auch wenn es ihm irgendwie komisch vor kommt. Als dann schließlich eine Leiche auf seiner Motorhaube landet, weiß er sicher, dass hier etwas nicht stimmt. Er will fliehen und will sich nicht weiter in Gobis dunkle Machenschaften verwickeln lassen, doch sie ist unerbittlich und lässt ihn nicht gehen. Sie droht sogar, seine Familie in die Luft zu jagen, da sie im Keller eine Bombe deponiert hat - für den Fall der Fälle.

Die Geschichte klingt zugegebener Maßen schon ein bisschen abenteuerlich und ich habe mich immer wieder gefragt, warum Gobi Perry unbedingt dabei haben will, obwohl er ihr mehr als im Weg ist und auch immer wieder versucht die Morde zu verhindern. Klar sie erklärt es zwischendurch, aber mir sind diese Gründe wirklich ausreichend gewesen und deswegen war die Geschichte stellenweise etwas widersprüchlich. Aber wenn man mal davon absieht, hat mir das Buch eigentlich gefallen. Es ist wirklich sehr actiongeladen und irgendwie fesselnd, da ständig irgendetwas passiert, mit dem man nicht gerechnet hat. Man hat eher das Gefühl einen Hollywood-Actionfilm zu sehen, wie ein einfaches Buch zu lesen und von daher fliegen die Seiten nur so dahin.

Gobi und Perry als Figuren waren sympathisch, wenn auch nicht gerade von der tiefsinnigen Sorte, bei denen man jeden Charakterzug kennen lernt. Wie eben in einem wahren Actionfilm lernt man die Figuren eher oberflächlich kennen.

Zum Glück erfährt man vorm Ende auch den Grund, warum Gobi tötet, denn sie ist keine Auftragskillerin sondern hat ihre ganz persönlichen Beweggründe. Diese sind zwar nachvollziehbar, allerdings glaube ich, ich würde anders handeln als sie.

Natürlich gibt es am Ende ein actionfilmwürdiges Finale, bei dem viel geschossen und das ein oder andere in die Luft fliegt, was aber sehr passend war für dieses Buch
Der Abschluss der Geschichte war sehr versöhnlich und ruhig und hat irgendwie trotzdem gut zu diesem Buch gepasst.

Fazit

Ein wirklich actionreiches, allerdings wenig tiefsinniges Buch, welches ein paar kleine Schwächen besitzt, vor allem bei der Frage nach dem warum eigentlich. Trotzdem sorgt das Buch für ein paar unterhaltsame Stunden und lässt einem zufrieden zurück. Lesen können es alle, die lockere, aber actionreiche Geschichten möchten, jemand der tiefsinnige, ernste Bücher bevorzugt, sollte dann doch was anderes kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.2 von 5 Sternen (10 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 14,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 28.700