Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Synonym für "Synonymwörterbuch"? -- Textor!, 1. November 2008
Rezension bezieht sich auf: Sag es treffender: Ein Handbuch mit über 57 000 Verweisen auf sinnverwandte Wörter und Ausdrücke für den täglichen Gebrauch (Taschenbuch)
Wenn ein Synonymwörterbuch sich seit 40 Jahren unangefochten auf den Schreibtischen der Republik gehalten hat, wenn der Name seines Verfassers selber schon zum Synonym für "Synonymwörterbuch" geworden ist, dann hat das seinen Grund. Schließlich ist "der Textor" nicht das einzige gute Synonymwörterbuch der deutschen Sprache, und rein quantitativ ist es dem anderen Standardwerk, dem "Dornseiff", sogar unterlegen: Wer großen Wert legt auf größtmögliche Variantenerfassung und/oder gern mal Expeditionen in die Abgründe des Deutschen unternimmt, für den empfiehlt "der Dornseiff" sich zumindest als Ergänzung zum "Textor".
Aber "der Textor" ist ganz einfach praktischer in der Handhabung und enorm alltagstauglich, bei erstaunlich viel regelmäßig überarbeitetem Inhalt. Das fängt an mit dem bemerkenswert niedrigen Preis, geht weiter mit einem Format, das auch auf dem unaufgeräumtesten Schreibtisch noch seinen Platz findet, und es endet längst noch nicht mit dem intuitiv zugänglichen Aufbau: Die erste Hälfte (grob geschätzt) enthält jeweils alphabetisch geordnet die gesammelten Synonyme eines Oberbegriffs, jeweils mit Referenznummer am Rand. Hier findet man Alternativen zum Meistgebrauchten quer durch die Stilebenen und Regionen, inclusive verschiedener Bedeutungsnuancen: "loben" kann schonmal tadelnd durch "lobhudeln" ersetzt werden, man kann aber auch, je nach beabsichtigter Wirkung, "rühmen" wählen, oder das Objekt des Lobes "vor den Vorhang rufen". Und schon liest sich eine Kritik lebendiger.
Das anschließende Wörterverzeichnis listet alle irgendwo erfassten Wörter und Wendungen auf, samt einer Referenznummer, die zum jeweiligen Stichworteintrag bzw. ggf. mehreren Einträgen vorne verweist.

Über die Nützlichkeit eines Synonymwörterbuchs muss nicht viel gesagt werden. Jeder, der mehr zu schreiben hat als den Einkaufszettel, gehört zur Zielgruppe. Egal, was man zu schreiben hat: Brief, Übersetzung, Essay, Dissertation oder auch "nur" der Schulaufsatz: Sogar ein einziger magerer, x-mal wiederholter Gedanke fällt wenigstens nicht so schnell auf, wenn man das Wiedergekäute abwechslungsreich formuliert. Umgekehrt verkauft man gründlich Durchdachtes weit unter Wert, wenn sich dessen Niederschrift monoton liest. Und da schließlich kein schreibender Mensch ein wandelndes Universalwörterbuch ist, braucht zumindest der homo sapiens scribens gelegentlich eine stilistische Gehhilfe, pardon: ein Synonymwörterbuch.

Freilich sollte man das Deutsche sicher im Griff haben, und ein wenig Stilgefühl ist immer nützlich, wenn man "den Textor" zur Hand nimmt: Anmerkungen zu stilistischen oder konnotativen Besonderheiten findet man nämlich keine. So viel Fingerspitzengefühl setzt der Herausgeber beim Benützer zu Recht voraus, und stilistische Rohrkrepierer hat er auch nicht zu verantworten. Umgekehrt würde die Erweiterung um verschiedene Erläuterungen den "Textor" deutlich voluminöser und damit weniger handlich machen. Freilich eignet sich dieses Synonymwörterbuch deswegen im Fach "Deutsch für Ausländer" nur sehr bedingt. Das dürfte allerdings die einzige Einschränkung sein.
Der Textor verdient Anerkennung, Bewunderung, Ruhm, Ehre, Beifall, Würdigung, Loblied, Huldigung, Hymne und noch einiges mehr von dem, was er beim Stichwort "Lob" anbietet. Schmeichelei, schöne Worte, Süßholz, Byzantinismus und dergleichen hingegen sind zum Glück unangebracht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins