Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hält was Teil 1 verspricht: Galaktisch gute Unterhaltung auf hohem Niveau, 1. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Star Wars Das letzte Kommando Teil 2: Allianz der Schmuggler (Audio CD)
Die STAR WARS-Hörspiele von Oliver Döring sind nicht nur Meisterwerke moderner Hörspielkunst, sondern machen einfach unheimlich viel Spaß. Das liegt zum einen natürlich an den Original-Soundeffekten und der Filmmusik, die ausschnittsweise immer wieder passend und sehr geschickt zu den einzelnen Szenen eingespielt wird. Zum anderen aber liegt es eben auch an den herausragenden Synchronsprechern, die den Helden bereits in den allerersten Filmen ihre Stimmen liehen. Hans-Georg Panczak (Luke Skywalker), Wolfgang Pampel (Han Solo) und Susanna Bonasewicz (Leia Organa) sorgen für einen hohen Wiedererkennungswert der beliebten Charaktere und sind mit viel Herzblut bei der Sache. Das gilt jedoch nicht weniger für die Sprecher der restlichen Charaktere. Wieder einmal muss man dabei Thomas Nero Wolff hervorheben, der optimalen Besetzung von Großadmiral Thrawn. So gehört Thrawns Standpauke gegenüber Niles Ferrier, gesprochen von Ronald Nitschke, zu den Höhepunkten der vorliegenden Folge und ist zugleich das beste Beispiel weshalb Thrawn sich so deutlich von Darth Vader oder dem Imperator unterscheidet.

Es ist immer wieder erstaunlich wie geschickt und nachvollziehbar Oliver Döring die Story ohne auktorialen Erzähler zu inszenieren versteht. Selbst in den Action-Szenen behält der Hörer den Überblick und kann das STAR WARS-Feeling in Gänze genießen. So ist „Allianz der Schmuggler“ nicht nur ein Paradebeispiel für Dörings Qualitäten als Regisseur, sondern auch für sein Talent als Dialogbuch-Autor. Mit der Vertonung des letzten Teils der Thrawn-Trilogie aus der Feder von Timothy Zahn wird DAS LETZTE KOMMANDO zum auditiven Meisterwerk.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Göttingen

Top-Rezensenten Rang: 498