Kundenrezension

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Keine leichte Sommerlektüre *3.5 Sterne*, 1. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ordinary World (Kindle Edition)
* Kann Spoiler enthalten, die z.T. bereits in der der Leseprobe vorkommen *

Andrea Cutrones Leben in den letzten 6 Jahren war besser, als sie es zuvor zu träumen gewagt hätte. Sie hat einen Lehrstuhl an der Universität, ist glücklich verheiratet, und ihr Mann liest ihr jeden Wunsch von den Augen ab. Bis er an ihrem sechsten Hochzeitstag noch schnell aufbricht, um eine Flasche Apfelwein zu kaufen, und bei einem Verkehrsunfall ums Leben kommt. Andis Leben gerät vollständig aus den Fugen, bis ein glücklicher Zufall ihre Vergangenheit wieder ans Tageslicht bringt...

In der Fortsetzung von FAKING IT gibt es ein Wiedersehen mit Andi, der Literaturprofessorin, die sich durch einen Deal mit einem Escort von ihren Selbstzweifeln und Hemmungen befreit in eine neue Existenz aufgemacht hatte. Nun gerät ihr Leben nach dem Tod ihres Ehemannes vollständig aus den Fugen, und Andi scheint völlig außerstande, sich und ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. Sie vernachlässigt ihren Beruf, der ihr so viel bedeutet hatte, zieht sich von Familie und Freunden zurück, läßt sich vollständig gehen, und futtert sich in ihrem Frust wieder alle Pfunde an. Erst als sie nach einem Ausfall bei ihren Studenten suspendiert wird und auf ein Vermächtnis ihres Ehemannes stößt, scheint sie wieder etwas zu sich zurückzufinden. Sie reist nach Italien, wo sie auf den Mann trifft, der ihr einst so viel bedeutet hatte.

Wer erwartet hatte, daß Andi nun eine zweite Chance bekommt und im siebten Himmel der Glückseligkeit schwebt, dürfte hier eine herbe Enttäuschung erleben. Schon FAKING IT hatte klargemacht, daß hier keine leichte Romanze im Stil von "Sex and the City" stattfindet; die Fortsetzung wird noch realistischer und unerbittlicher. Wie Andi in ihrer Trauer und damit auch im Selbstmitleid versinkt, ist kein leichtes Lesevergnügen und in seiner Realitätsnähe manchmal nur schwer auszuhalten. Dabei ist es unglaublich genau auf den Punkt gebracht; wer schon einmal einen so schweren Verlust erlitten hat oder mit jemandem einen solchen teilen mußte, wird sich hier unschwer wiedererkennen. Bei allem Verständnis fällt es da oft schwer, Sympathie für Andi aufzubringen; die Story eignet sich deshalb auch nicht unbedingt für einen entspannte Stunden am Pool. Wie selbstgerecht und egoistisch Trauer machen kann und wie schwer es für andere ist, mit jemand in einer solchen Situation umzugehen und auszukommen, wird in allen Konsequenzen ausgeleuchet und wirft auch ein neues Licht auf Andis Familie und ihre Vergangenheit.

Härter wird es noch, als Andi ihrer alten Liebe wiederbegegnet. Anstatt dies als neue Chance zu begreifen, benutzt sie David als billige Stütze und hält ihm seine Vergangenheit als Escort in unglaublich verletzender Art und Weise immer wieder vor, wenn dieser versucht, ihr näher zu kommen. Man kann sich zwar denken, daß dies aus Unsicherheit und Angst, ihn zu verlieren, zustande kommt; gleichzeitig stößt sie ihn aber damit von sich und bestraft ihn für seine Vergangenheit und sein gutes Aussehen. Da fragt man sich als Leser öfters, was er an dieser Frau findet und warum er bei ihr bleibt, wenn er ganz offensichtlich jede andere haben könnte (was natürlich auch Andi klar ist und sie zu immer neuen Tiefschlägen ausholen läßt).

Wie schonungslos Andis Verhalten und Motive ausgeleuchtet werden und daß auch Davids Situation dargestellt wird, macht diese Story zu etwas Besonderem. Eine leichte Lektüre stellt sie damit allerdings nicht dar, auch die Liebesgeschichte wirkt nur wenig romantisch durch die vielen schonungslosen Wahrheiten, die ans Tageslicht kommen. Mir hat die Geschichte zunächst nicht so gut gefallen; unmittelbar nach dem Lesen hätte ich ihr wahrscheinlich 2 Sterne gegeben. Nachdem ich das Ganze etwas habe sacken lassen, ging mir immer mehr auf, wie genau die bodenlose Trauer und der niederschmetternde Verlust in Szene gesetzt sind.

Wer bereit ist, sich mit solchen Themen auseinanderzusetzen, sollte die Fortsetzung von FAKING IT lesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 26.04.2013 20:57:52 GMT+02:00
bücherfan meint:
Hallo javelinx, vielen dank für deine Rezension, ob du mir verraten könntest, wie es schlussendlich zu Ende geht? Fängt sich Andi wieder und bleibt sie mit David zusammen?mir persönlich war auch im ersten Buch schon so schwer ums Herz und wenn ich wüsste das es ein happy end gibt würde ich das zweite auch lesen. Vielen dank und viele Grüße

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.04.2013 11:40:14 GMT+02:00
javelinx meint:
Hallo bücherfan,
auf deinen ausdrücklichen Wunsch hin kommt der Spoiler: es gibt ein Happy-End, aber: Taschentücher bereithalten!
Viele Grüße und viel Spaß beim Lesen,
J ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.04.2013 12:21:41 GMT+02:00
bücherfan meint:
Hallo javelinx,
Ich dank dir so!ich finde deine Rezension immer Super,du bringst das immer so auf den Punkt, das find ich klasse!!!
Danke für deine Antwort und viele Grüße.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.04.2013 14:24:32 GMT+02:00
javelinx meint:
Hallo bücherfan,
danke für das positive Feedback! Das tut gut, denn manchmal werden meine Rezis regelrecht "abgeschossen", ohne
dass ich verstehen könnte, wieso. Umso mehr freut es mich, wenn es jemand mag und weiterhilft. :-)
Vielen Dank und viele Grüße,
J.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.05.2013 17:41:17 GMT+02:00
Hallo Javelinx,
Ich finde Deine Rezension super geschrieben! Ich werde mir wohl, dank deiner Rezension, das ebook kaufen. Vielleicht weiß du sogar, wann das ebook in deutsch erscheint? Freue mich über eine Antwort! :-)
Danke für die Rezension und viele Grüße :-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.05.2013 15:14:07 GMT+02:00
javelinx meint:
Hallo @Crime/Love/Action,
vielen Dank für das Feedback (freut mich sehr :-)! Teil 1 der Geschichte (FAKING IT) ist unter dem Titel VORGETÄUSCHT im Februar diesen Jahres erschienen, für die deutsche Übersetzung der Fortsetzung, ORDINARY WORLD, gibt es leider bisher keinen Veröffentlichungstermin. Wenn ich was herausfinde, werde ich es posten.
Viel Spaß beim Lesen und viele Grüße,
J.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.9 von 5 Sternen (8 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 5,99
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

javelinx
(TOP 500 REZENSENT)   

Top-Rezensenten Rang: 102