Kundenrezension

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hat mich irgendwie nicht gepackt...!, 9. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mein Leben ohne mich - Große Kinomomente (DVD)
Mit Filmen ist es einfach wie mit einem Essen... die Geschmäcker sind eben verschieden. Obwohl ich in aller Regel auf ein gutes Drama stehe, hat mich dieser Film einfach nicht gepackt. Die Grundidee der Story ist eigentlich sehr gut und auch schauspielerisch gut umgesetzt, doch wurde der Film mir irgendwann zu langatmig und einschläfernd. Die erwartetet Traurigkeit kam weder bei mir noch meiner Partnerin nie richtig auf, obwohl wir beide eigentlich sehr emotional sind.

Filmisch gut gemacht, mit sehr guten, unbekannten Akteuren, doch teilweise irgendwie langatmig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.09.2011 22:59:56 GMT+02:00
obwohl Ihr Text sehr kurz ist,
wirkt er auf mich bereits teilweise irgenwie langatmig....
....übrigens, dass Ihre Partnerin (vermutlich irgendwie und/oder eigentlich) von Ihnen mit Ihnen verglichen sehr emotional beschrieben ist, irritiert nochmal, hinsichtlich Ihres versuchten Abtauchens unter die Oberfläche Ihrer vermutlich doch eher emotional schnell erschöpften Empathie....
Möge Ihr Leben kurzatmig und Ihre Filmabende mehr mit Erfüllung hinsichtlich der erwarteten Traurigkeit, also entsprechenden Filmchen dekoriert sein oder bleiben....

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.11.2011 13:04:32 GMT+01:00
Dennis Fisgus meint:
Hallo Herr Bergauer,

danke für ihren Kommentar zu meiner Rezension. Ich bin nicht der Meinung, dass meine Rezension langatmig sein könnte, eher fand ich ihren Kommentar, vermutlich durch die wiederholte Nutzung des Wortes "vermutlich", etwas schwer zu lesen.

Ihren Wunsch, unsere Filmabende und unser Leben mögen kurzamtig sein, finde ich sehr deplaziert und unnötig. Mit meiner Rezension hatte ich in keinster Weise die Absicht, Leuten auf die Füsse zu treten, sondern wollte damit nur meine Meinung über den rezensierten Film wiedergeben. Ist das nicht der Sinn von Rezensionen? Bevor Sie - so zumindest mein Eindruck - so wehement den Film verteidigen - der ihnen anscheinlich sehr gut gefallen hat -, sollten Sie möglicherweise lieber eine eigene Rezension schreiben und die anderen interessierten Nutzer mit ihrer Meinung erhellen.

Mit freundlichem Gruß,

Dennis Fisgus
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (5 Kundenrezensionen)

4 Sterne
0


2 Sterne
0

1 Sterne
0

EUR 9,99 EUR 8,51
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Flörsheim-Dalsheim

Top-Rezensenten Rang: 117.030