Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Slim Thug tha Boss, 27. Oktober 2006
Rezension bezieht sich auf: Already Platinum (Audio CD)
2005 war das große Jahr von Houtson. Ein Meisterwerk nach dem nächsten kam in die Läden. Mit dabei unter anderem die Alben von Bun B, Z-Ro oder Paul Wall & Chamillionaire. Nun war auch Slim Thug an der Reihe, der Mann mit der gescrewten Stimme. Ich war zunächst skeptisch, da er ja auf Star Trak, dem Label der Neptunes, unter Vertrag steht. Doch wenn man mal genauer hinhört, dann merkt man, dass ein Teil der Songs auch von anderen Producern wie Jazze Pha, Mr. Lee oder Cool & Dre stammt, was der Abwechslung natürlich sehr gut tut. Ein echter Smash ist das von Mr. Lee produzierte "3 Kings" mit Bun B und T.I., dessen Instrumental einfach richtig chillig ist und durch "Okay"-Schreie von Lil Jon verfeinert wird. Auch die Rhymes der drei sind echt klasse, wobei Slim Thugga und Bun B mit ihren Parts besonders herausstechen. Einen weiteren echten Hammer gibt es mit "Click Clack", bei dem Pusha T von Clipse gefeatured wird. Der Beat der Neptunes hämmert gnadenlos hart aus dem Subwoofer und ist mit ein paar Synthie-Sounds unterlegt. Dazu rappen der Boss und Pusha einfach göttlich. Richtig kreativ ist Titeltrack "Already Platinum". Das Instrumental ist langsam, hart und beinhaltet die Geräusche einer Schreibmaschine (!!!). Hat man so etwas schon einmal gehört? Garantiert nicht! Dazu wurde Slim Thug's Stimme noch etwas gescrewt, was sehr cool kommt und auch Feature Pharrell performt sehr gut. Einer meiner absoluten Lieblingssongs ist "Playa You Don't Know". Das Instrumental der Neptunes ist schnell, sehr elektrisch und hört sich einfach richtig abgefahren an, ist also der perfekte Hintergrund für Slim Thug's klasse Raps. Für etwas R'n'B-Flavor sorgten Cool & Dre mit dem von ihnen produzierten "Miss Mary", einem chilligen Lovesong, der einen nach den harten Bangern wieder etwas auf den Boden der Tatsachen zurück kommen lässt. Jazze Pha stand Slim Thug bei "Incredible Feelin'" zur Seite. Nicht nur der starke Beat, sondern auch der Refrain wurde von ihm übernommen, was die beiden zu einem tollen Duo macht. Zum Ende von "Already Platinum" stellten die Neptunes noch zwei Instrumentals zur Verfügung. "This Is My Life" mit LeToya Lucket ist ein Midtempo-Stück, das mit hartem Bass, Synthesizer, tollen Rhymes und einem grandiosen Hook von LeToya glänzen kann. Auch das ruhige und tiefgründige "Dedicate" zusammen mit Pharrell weiß auf Grund des tollen Klavierstücks im Hintergrund und den ernsten Raps von Slim Thug zu überzeugen. Insgesamt haben der Boss und seine beiden Producer Pharrell und Chad sehr gute Arbeit geleistet. Die erste Hälfte des Albums ist zwar nicht so überragend, dafür ist die zweite umo besser, was überraschenderweise an den zahlreichen Neptunes-Produktionen liegt. Für jeden, der auf Rap aus Houston steht ist "Already Platinum" ein absolutes Muss, aber auch der gewöhnliche Dirty South-Fan sollte seinen Gefallen daran finden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.4 von 5 Sternen (7 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Würzburg, Dirty South

Top-Rezensenten Rang: 2.722