Kundenrezension

25 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bin zufrieden, 5. Februar 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung Galaxy Mega GT-i9205 Smartphone (16 cm (6,3 Zoll) Touchscreen, Cortex A15, Dual-Core, 1,7GHz, 1,5GB RAM, 8 Megapixel Kamera, Android 4.2) schwarz (Unlocked Phone)
Das Gerät ist schnell genug, hat ein gutes Display, eine gute Softwareausstattung, und ist einfach und intuitiv zu bedienen. Meine Email-Konten wurden beispielsweise für Empfang und Versand nahezu vollautomatisch konfiguriert, und die Bildschirmtastatur ist eine wahre Freude für mich. Ich freue mich auch über die vielen der neuesten Features, wie NFC usw.

Ich habe keine Probleme mit nicht umkehrbaren Dunkel-Schaltungen des Displays, von denen andere Reviewer hier berichten. Allerdings scheint die automatische Erkennung ob jemand auf's Display schaut nicht zu funktionieren, denn egal ob ich draufschaue oder nicht, meistens wird die Bildschirmhelligkeit nach einigen Minuten ein wenig reduziert. Ich könnte das auch abstellen durch verlängern des Intervalls, aber andererseits will ich ja auch die Batterie schonen, und da ein einfacher Tip auf den Bildschirm die Helligkeit zuverlässig wieder hochschaltet, belasse ich es bei dieser Einstellung.

Das Mega hält bei mir 3 Tage durch (vielleicht gingen auch 4, aber ich lade den Akku immer nach 3 Tagen wieder auf), dabei telefoniere ich ein paar Mal pro Tag, meine Emails mehrfach (sie werden ja automatisch synchronisiert) und surfe auch mehrfach täglich. Dabei lasse ich WiFi, Mobile Data, und Sync immer eingeschaltet, während ich GPS und Bluetooth nur bei Bedarf einschalte.

Für den Preis finde ich ist das Mega ein sehr gutes Angebot. Durch das große und sehr gute Display ist es einfach und komfortabel lesbar, es ist schnell, komplett ausgestattet, man kann Apps wie Maps sinnvoll nutzen weil man einen recht großen Kartenausschnitt bei ordentlichem Detailgrad sehen kann, die Navigation funktioniert tatsächlich gut und die Interaktion der verschiedenen Google-Apps ist eine richtig feine Sache.

Ich hab' noch keines meiner vielen Handys/Smartphone so intensiv genutzt wie dieses.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.02.2014 12:56:44 GMT+01:00
Auf-der-Alm meint:
Ich wäre Ihnen sehr dankbar, könnten Sie mir sagen, wie und wo man den Intervall verlängern kann, denn der ständige Wechsel der Helligkeit gefällt mir gar nicht. Da ich schon etwas älter bin hätte ich es eben immer gern auf der hellsten Stufe. Aber ich habe alles schon probiert und auch alles ausgeschaltet usw. sogar bei Samsung angerufen, welche mir auch nicht helfen konnten und meinten, das läge an den Apps. Ich kann mir schon gar nicht mehr vorstellen das es da wirklich noch eine Möglichkeit gäbe um eine konstante Helligkeit zu behalten. Bei meinem Note 3 ist genau dasselbe Problem wie bei meinem Mega, aber das Note 2 hat dieses Problem nicht. Das wäre jetzt wirklich ein Wunder sollten Sie Lösung dieses Problem wissen. Also ich würde mich wirklich sehr sehr freuen. LG und vielen Dank im voraus für Ihre Mühe.
Hanna

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.02.2014 20:28:45 GMT+01:00
JF meint:
Ich kann die Screen-Timeout-Verzögerung in den Einstellungen unter Display/Screen Timeout auswählen.

Wenn das bei Ihnen nicht funktioniert, würde ich vermuten dass Ihr Gerät entweder einen anderen Update-Stand des Betriebssystems hat als meines (Android 4.2.2 Kernel-Version 3.4.0-651213 vom Mai 2013), oder dass bei Ihrem Gerät andere Einstellungen des Displays anders konfiguriert sind als bei meinem Gerät, und dass darum die Screen-Timeout-Einstellung bei Ihrem Gerät nicht greift.

Ich verwende im Moment folgende Einstellungen:

Screen Mode = Adapt
Brightness = NOT Automatic
Screen Timeout 5 Minuten
Daydream = Off
Power Saving Mode = OFF
Smart Screen/Smart Stay = OFF

Ich habe bis auf die Dauer des Timeout-Intervalls immer diese Einstellungen verwendet, weiß also leider nicht, ob eine davon der Screen-Timeout-Einstellung irgendwie ins Gehege kommen kann, oder ob da vielleicht sogar noch irgendwo eine Einstellung ist die ich gerade übersehe (ich habe alle diese Einstellungen bei der ersten Inbetriebnahme des Gerätes konfiguriert).

Aber bei mir klappt es jedenfalls.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.02.2014 23:01:37 GMT+01:00
Auf-der-Alm meint:
Vielen vielen Dank, daß Sie sich diese Mühe für mich gemacht haben und so schnell geantwortet haben. Ich muß das nochmals in Ruhe durchgehen. Auch deshalb liebe ich es so bei Amazon einzukaufen, da man eben auch auf dieser Ebene der so guten Bewertungen wie die Ihrige, an zuverlässige Informationen kommen kannn wenn man manchmal nicht weiter weiß. Nochmals lieben Dank. H.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.02.2014 12:54:53 GMT+01:00
JF meint:
Gern geschehen. Vielleicht könnten Sie mich wissen lassen, ob es bei Ihrem Gerät mit meinen Einstellungen klappt oder nicht. Ich würde gerne wissen, ob das wirklich ein Problem mancher Geräte, oder doch eine Frage der Einstellungen ist.
‹ Zurück 1 Weiter ›