ARRAY(0xa4345abc)
 
Kundenrezension

108 von 120 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider die geschnittene Fassung, 6. Februar 2003
Rezension bezieht sich auf: Psycho (DVD)
Der Film selbst ist natürlich über jede Kritik erhaben: ein Meisterwerk, zu dem hier wohl kaum weitere Worte verloren werden müssen.
Erwähnenswert ist aber, daß auch hier, wie bei weltweit wohl (fast?) jeder Veröffentlichung des Films auf Video und DVD, ein gekürztes Master verwendet wurde. Gegenüber der regelmäßig im TV zu sehenden Fassung des Films weist diese DVD-Fassung folgende Schnitte auf:
- Wenn Norman durch das Loch in der Wand Marion Crane beobachtet, fehlt die Szene, in der sie ihren schwarzen BH auszieht.
- Nach der Duschszene fehlt die Einstellung, in der Norman seine blutverschmierten Hände betrachtet.
- Nachdem der Detektiv Arbogast die Treppe hinabgestürzt ist, wird weniger oft mit dem Messer auf ihn eingestochen.
Es ist mir unverständlich, warum hier nicht das vollständige Master (das ja durchaus noch erhalten ist!!) Verwendung fand. Deshalb, und der dünnen Extras wegen, nur 3 Sterne. Dieser Film hat eine bessere Behandlung verdient.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 14 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.09.2010 12:34:20 GMT+02:00
Nuttnik meint:
Die gezeigte Fassung ist höchstwahrscheinlich die Original-USA-Kinofassung und in der fehlen die gezeigten Szenen halt. Es ist strittig, welche Fassung tatsächlich im Kino zur damaligen Zeit lief, aber vieles deutet auf diese hin. Zwar ist es ärgerlich, dass es die angesprochene Langfassung nicht auf DVD oder Blu-ray gibt, aber als Cut-Fassung kann man diese nicht bezeichnen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.10.2010 16:09:34 GMT+02:00
Amphibolix meint:
Wenn Szenen fehlen ist der Film geschnitten, basta. USA Kinofassung hin oder her.

Veröffentlicht am 24.10.2010 13:05:46 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.10.2010 13:06:06 GMT+02:00
Die Szene in der Anthony Perkins Janet Leigh durch das Loch in der Wand beim Ausziehen beobachtet ist in den Extras auf der Blu-ray zu sehen, incl. schwarzer BH.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.10.2010 19:10:13 GMT+02:00
DVDHein meint:
umso schlimmer, dass die Szene im Film nicht enthalten ist! Außerdem ist das Bild im 1,85:1 Format oben und unten beschnitten! Vergleich: TV-Fassungen - DVD.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.10.2010 18:07:36 GMT+02:00
...wenn ich das Making of der Blu-ray richtig in Erinnerung habe, mußte Alfred Hitchcock selber wegen der US-Zensur die Szene damals entfernen, daher ist der Film, zumindest was diese Szene betrifft, in der Original-Version.

Veröffentlicht am 22.11.2010 17:30:05 GMT+01:00
Steffi meint:
An die vöölig ungeschnittene Fassung kommt man heutzutage nicht mehr dran (Auf DVD wurde von Universal weltweit ebenfalls nur eine zensierte Fassung des Filmes veröffentlicht, in der drei Szenen geschnitten wurden)
Und jetzt wirst du merken, seit 2005 gibt es nur noch die geschnittene Fassung im Tv ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.12.2010 01:04:18 GMT+01:00
Wahnsinn eigentlich!! Wie wenn man der Mona Lisa die rechte Augenbraue entfernen würde und dann sagen würde: "Schaut doch noch immer ziemlich gut aus, oder!!??"
Ich bin ein Fan von Hitchcock, und nicht Fan der Firma Universal!
Also möchte ich auch das Werk des Meisters sehen, und nicht das einer Produktionsfirma!!
Eine Schande!!!!

Veröffentlicht am 23.03.2011 09:33:28 GMT+01:00
mrflincki meint:
Da ich geschnittene Fassungen hasse, werde ich auf den Film verzichten

Veröffentlicht am 26.03.2011 17:02:11 GMT+01:00
Nikolai meint:
Ich habe eine, wenn auch wahrscheinlich illegale, Methode gefunden, um an PSYCHO ungeschnitten (Aufnahme von RTLII aus dem Jahr 1999) ranzukommen. Hier der Link:

http://linksave.in/10608898744ac735e157fee

Der Film ist auf dem Hoster Rapidshare.com hochgeladen. Das Password zum Entpacken der RAR-Dateien lautet: "triniton2002" (ohne die "-Zeichen).

Leider gibt es keine andere Möglichkeit, an die Uncut-Fassung von PSYCHO ranzukommen, als diese, da er auch mit 99%er Wahrscheinlichkeit auch nicht mehr im TV ungeschnitten laufen wird, da alle Sender mittlerweile ihre Master erneuert haben :((

Veröffentlicht am 03.04.2011 20:00:23 GMT+02:00
Mich wundert , dass der Film ab 12 ist ,nicht weil er zu brutal ist , sondern weil die älteren Ausgaben ihn ab 16 freigeben. Dort sieht man die blutverschmierten Hände noch , z.T auch den "umstrittenen BH" (das Ausziehen wird jedoch nur kurz angedeutet, also auch geschnitten..). Da sieht man wieder mal , erotische Anspielungen fügen der Jugend laut "FSK-Gurus" Schäden zu , aber Messerstechereien und Morde darf sie bedingungslos mit ansehen , wobei PSYCHO für 12-jährige natürlich wirklich verträglich ist, der Film ist halt älter.
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

4.4 von 5 Sternen (97 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (63)
4 Sterne:
 (18)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
EUR 15,99 EUR 14,59
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Frankfurt

Top-Rezensenten Rang: 4.792