Kundenrezension

213 von 232 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Windows XP mit neustem Service Pack 3 - ohne Support-Anspruch (OEM), 18. August 2008
Dies ist die neuste Ausgabe von Windows XP Professional mit dem Service Pack 3. Diese OEM-Version hat nur die Einschränkung, dass Sie keinen Anspruch auf Hersteller-Unterstützung (Support) haben. Darauf lässt sich gut und gerne verzichten, weil das Betriebssystem seit 2004 auf dem Markt ist und seitdem ausgiebig getestet wurde. Ferner wurden viele Fehler ausgemerzt, sodass es stabil und sicher arbeitet. Obwohl Windows Vista bereits auf dem Markt ist, wird Windows XP nicht nur auf schwächeren PCs / Notebooks gerne eingesetzt, sondern auch auf aktuellen Rechnern. Es hat sich eben bewährt und läuft tadellos. Der Nachfolger Windows Vista macht durch seine vielen grafischen Veränderungen und Verbesserungen zwar einen optisch interessanteren Eindruck, aber die ganze Pracht geht auch stark zu Lasten der Leistung. Daher ist Windows XP immer noch die beste Wahl.
Das einzige Manko an diesem Betriebssystem ist, dass Spieler auf DirectX 10 verzichten müssen, was sich bei optimierten Spielen nur in geringen Details wiederspiegelt. Ferner ist dafür auch eine DirectX 10 taugliche Grafikkarte erforderlich!
Wer sein Notebook oder PC vorwiegend zum Arbeiten braucht, wird mit Windows XP zufriedener sein. Es läuft ab 1 GB Arbeitsspeicher und einem Pentium V oder vergleichbaren AMD-Prozessor optimal! Ferner gibt es ein gutes Plug & Play System, dass neue Geräte erkennt. Wer verstärkt ältere Hardware einsetzt, wird für Windows XP eher einen Treiber finden, als für Windows Vista. Daher ist XP immer noch sehr beliebt. Viele Hersteller machen sich nicht die Arbeit und bringen neue Treiber auf den Markt. Windows Vista verwendet ein anderes Treibermodell, sodass XP-Treiber unter Vista nicht installiert werden können.
Preislich liegen Windows XP und Vista ungefähr auf einem Level. Da der Nachfolger von Windows Vista bereits in Arbeit ist und in wenigen Jahren erscheinen soll, macht der Kauf von Windows XP durchaus Sinn, weil man Vista überspringen kann, sofern das neue Windows erscheint.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 13 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.09.2008 16:19:40 GMT+02:00
M. Brückner meint:
Warum geben Sie Windows XP Professional OEM SP3 nur eine 4-Sterne-Bewertung, während die Home-Edition mit 5 Sternen von Ihnen bewertet wurde?
Besser wäre es doch andersrum, da XP Professional u.a. bessere Einstellungen für Netzwerkverwaltung bietet.

Link zur Home-Edition: Windows XP Home OEM inkl. Service Pack 3

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.09.2008 20:14:48 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.09.2008 20:15:42 GMT+02:00
James Pous meint:
Ich habe für die Pro-Version nur 4 Sterne vergeben, da der Preis für diese Ausgabe ca. 35 Euro höher ist.
Das finde ich nicht gerechtfertigt, wenn man bedenkt, wie wenig zusätzliche Funktionen in dieser
Pro-Version enthalten sind. Nicht jede Privatperson braucht die vielen Netzwerk-Funktionen oder besseren
Mehrbenutzer-Tools,die diese Version von der Home Edition unterscheidet.
Außerdem wird die Software abverkauft und es handelt sich nur um eine OEM-Version.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.10.2008 00:05:24 GMT+02:00
M. Schmitt meint:
Wie siehts mit aktivierung aus, muss man das BS wie die vollversion aktivieren???
Und wenn ja funktioniert dies problemlos?(hab was gehört, dass es damit probleme gibt?

Veröffentlicht am 06.10.2008 17:40:25 GMT+02:00
queerbeet meint:
Welche Inhalte bietet eigentlich die Pro-Version konkret, die die Home Ed. nicht bietet? Lohnt es sich überhaupt die Pro zu kaufen?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.10.2008 18:04:55 GMT+02:00
James Pous meint:
Die Online/Telefon-Aktivierung ist bei JEDER Version (Vollversion/OEM) erforderlich!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.10.2008 10:10:08 GMT+02:00
James Pous meint:
Hier werden die Unterschiede von der Home Edition zur Pro Version erklärt:

http://www-pc.uni-regensburg.de/systemsw/WinXP/xphome1.htm

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.10.2008 20:47:20 GMT+02:00
Das XP-pro_SP3 ist also eine XP-CD, wo der SP3 bereits eingebaut ist ? Also nicht ein altes Windows ( Abb. zeigt 2002 ) und eine selbsgebrannte SP3-Datei gratis dazu ?

Vielleicht schreibst mir kurz an bimbo@zambia.cc

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.10.2008 20:40:52 GMT+01:00
James Pous meint:
Das haben Sie richtig erkannt. Service Pack 3 ist eingebaut! Die Abbildung scheint veraltet zu sein!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.12.2008 15:21:24 GMT+01:00
Ruth Arzt meint:
Brauche ich da mindestens den Pentium V oder läuft es auch mit Pentium II?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.12.2008 15:51:32 GMT+01:00
andikay meint:
...finde erstmal einen Pentium 5 :D gibt es nämlich garnicht.
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel nicht verfügbar
Rezensentin / Rezensent

James Pous
(HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 500 REZENSENT)   

Ort: Duesseldorf

Top-Rezensenten Rang: 224