Fashion Pre-Sale Hier klicken foreign_books Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16
Kundenrezension

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen George liefert ab - ehrlich und gewissenhaft., 31. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Auf Ehre und Gewissen: Roman (Taschenbuch)
Mit "Auf Ehre und Gewissen" legt Elizabeth George einen routiniert geschriebenen Kriminalroman vor: Handlungsaufbau, Figurenzeichnung und Auflösung geraten konventionell, fügen sich aber durch Georges Fähigkeit, Spannung kontinuierlich zu erzeugen, dennoch recht harmonisch. Den Hauptplot um den Mord an dem Schüler eines Eliteinternats reichert George mit Nebenhandlungen an, welche die Trauerarbeit der Eltern, das Familienleben Seargent Havers' und die Eheprobleme der St. Simons thematisieren. Die Subplots funktionieren recht gut als digressive bzw. retardierende Momente innerhalb der Geschichte; als eigenständiges Erzählelement überzeugen aber lediglich mit Abstrichen die beklemmende Darstellung der dementen bzw. schwerkranken Havers-Eltern und die dramatischen Verarbeitungsversuche der Eltern des kleinen Jungen. George erweitert damit ihren Roman um eine sozialkritische bzw. individualpsychologische Komponente, was zwar zur Krimihandlung selbst nichts beiträgt, aber den Fokus des klassischen, rein auf die Ermittlungsarbeit fokussierten Detektivromans angemessen ausdehnt.

Ohnehin ist Georges Krimihandlung ein recht offenes System z. B. im Vergleich zu den Romanen Agatha Christies, deren Krimis schon in dem Sinne geschlossene Systeme waren, dass alle relevante Information durch den Filter und die Vermittlungsinstanz des Detektivs - und meist erst im finalen Erklärungsakt - nach außen drang. "Auf Ehre und Gewissen" lädt dementsprechend weniger zum Rätseln als zur Einfühlung ein. Dies gilt hier besonders, da zahlreiche Protagonisten von mehr oder weniger offensichtlichen Gefühlen motiviert sind - Eifersucht, Angst, Rache, Liebe fungieren ebenso prominent als Handlungselemente und -katalysatoren wie sexuelle Abnormität bzw. sexuelle Aggression.

Insgesamt bietet George mit diesem Roman verlässliche Kriminalkost der alten Schule, die sich zwar mehr dem soliden Handwerk als dem fesselnden Raffinement verdankt, aber nichtsdestotrotz gut verdaulich bleibt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.05.2015 13:53:29 GMT+02:00
Hallo "Mekko",
wieder eine anspruchvolle Rezension, ehe ich alle lese: Schätzen Sie Patricia Highsmith, nicht nur die Thriller?
Doc Halliday
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

Melanie Holtmann
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   

Ort: Utopia

Top-Rezensenten Rang: 76.152