Kundenrezension

5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen toller Film...mittelmäßiger Ton, 29. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Conjuring [Blu-ray] (Blu-ray)
Grundsätzlich hat man es hier mit einem wirklich sehr gutem Film zu tun. Setting, Atmosphäre, Schauspieler, Spannungsbogen auf wirklich hohem Niveau. Habe den Film jetzt einmal im Kino und einmal auf Blu Ray gesehen und kann Ihm auch bei der zweiten Sichtung das Prädikat "schön gruselig" verpassen.

Was der Film aufbaut wird durch die BluRay teilweise wieder eingerissen. Gerade bei solch einem Film ist es ein zwingendes MUSS eine Tonspur höchster Qualität aufweisen zu können, da viele der Schock-Effekte gerade durch einen guten Ton erst richtig funktionieren. Beim Film Insidious (auch James Wan) wurde hier alles richtig gemacht...warum dann nicht auch hier? Wird Warner Home Video in diesem Jahrhundert irgendwann mal in der Lage sein einen Film nicht durch offensichtliche Sparmaßnahmen zu versauen? Eigentlich müsste man dem Label das Recht entziehen Blockbuster und Horrorfilme zu veröffentlichen. Bitte mal bei den Kollegen von Universal Pictures (Insidous) nachfragen wie sowas ordentlich gemacht wird.

Also: toller Film, mittelmäßiger Sound in nur dolby digital 5.1 bei der deutschen Tonspur (english DTS-HD 5.1), welcher es ganz massiv an Druck und Volumen mangelt. Möchte aber trotzdessen jedem raten den Film anzuschauen, da er wirklich toll gemacht ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 29.01.2014 13:19:59 GMT+01:00
sequenzer1 meint:
Ich befürchte, dass hier ganz einfach das Gesetz des Marktes greift: eine deutliche Mehrheit kennt gar keinen HD-Ton, kann keinen wiedergeben oder hält diesen für einen reinen Placebo-Effekt!
Insofern vertrauen die Studios auf die billigere Vermarktungsvariante für's Ausland (brauchen dann nur eine internationale Tonspur versenden, welche dann in Landessprache synchronisiert wird) und steigern die Gewinneffizienz.

So lange die Kundschaft mitzieht und sich fröhlich über DD 5.1 freut, wird sich daran nicht viel ändern. Immerhin gibt es in letzter Zeit auch vermehrt HD-Ton in deutsch bzw. (man höre und staune:) eine 7.1-Abmischung! Aber leider auch das genaue Gegenteil kommt vor: ein vorhandener HD-Ton in 7.1 wird uns als künstliche reduzierter AC3-Ton in 5.1 verkauft (z.B.: Prometheus).

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.08.2014 23:48:18 GMT+02:00
M. Jedamzik meint:
Das die deutsche Tonspur wesentlich schlechter klingt hat weniger mit dem Tonformat sondern mit schlampigem Mastering zu tun.
Auch mit aus normalem DD5.1 lässt sich wesentlich mehr rausholen.
Schon mal The Haunting in DTS gehört?
Immer noch mit eine Referenz in Sachen Ton.
Als bitte nicht immer alles auf die HD-Formate schieben.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.4 von 5 Sternen (272 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (188)
4 Sterne:
 (34)
3 Sterne:
 (20)
2 Sterne:
 (21)
1 Sterne:
 (9)
 
 
 
EUR 23,99 EUR 7,29
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent