Kundenrezension

5.0 von 5 Sternen Ein ausgereifter Kreator Klassiker, 19. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Coma of Souls (Audio CD)
Kreator konnte ich bei den ersten Kontakten nicht viel abgewinnen, weil mir die Musik zu soft war (da werde ich wohl nur die Werke aus den 90ern nach COS auf die Ohren bekommen haben), und die Stimme war anfangs auch nicht so meins. Da habe ich mich selber gefragt "Warum eigentlich"? Schließlich kann ich mich ja allgemein sehr für Thrash Metal begeistern, Combos wie Slayer und Sodom gehören ja zu meinen Lieblingsbands. Aber nachdem ich dann zu den frühen Kreator Alben gegriffen habe, hab ich schon gemerkt, woher der Status (speziell in der Thrashszene) der Band kommt. Und obwohl ichs gerne auch noch ne Ecke härter habe (Death Metal, Grindcore,...), finde ich vom ersten bis zum fünften Album jedes mindestens gut, wobei Coma of Souls wohl mein Favorit sein dürfte.

Beim Songwriting stimmt meines Empfindens nach alles. Kein Song, der langweilt, vor sich hinplätschert, was auch immer. Klar sind auch ein paar ruhigere Nummern dabei (siehe People of the Lie), es bleibt dafür aber noch genug Thrash Geknüppel übrig. Sehr gelungen finde ich auch, wie sich in den komplexeren Stücken der Sorte Terror Zone, Agents of Brutality das Tempo abwechselt. Ausreichend Dynamik und Drive hat das Album also schonmal. Aber auch sonst kann es mich überzeugen: Die brutalen, klischeehaften Texte der ersten beiden Alben hat die Band mit den Vorgänger (teils auch schon auf Terrible Certainly) abgelegt, und stattdessen ziemlich gesellschafts- und zivilisationskritische Töne angeschlagen. Da ich ohnehin gesellschaftskritische und politische Texte bevorzuge, ist das für mich ein weiterer Pluspunkt.

Die Produktion - Klar, das Album hat schon mehr als zwei Jahrzehnte auf dem Buckel, entsprechend ist naheliegend, dass der Sound nicht mehr zeitgemäß ist. Man hört dennoch jedes Instrument klar und differenziert heraus, von daher kann ich da beim besten Willen nicht meckern. Schließlich müsste man ja sonst bei jedem Szeneklassiker aus der damaligen Zeit nörgeln "Das klingt aber für heutige Verhältnisse schlapp!" Naund? Das Songmaterial ist entscheidend, nicht die Aufbereitung.

Kurz: Bei dem Album haben Kreator eigentlich alles richtig gemacht und ein verspieltes, dennoch kräftiges Thrash Album abgeliefert. Nun könnte ich höchstens noch sagen, dass noch ein paar Hooklines mehr das ganze perfektioniert hätten, aber ehrlich, das Songmaterial ist auch schon so ausgezeichnet. 9 von 10 Punkten für eines meiner Lieblings-Thrashalben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (10 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 14.693