MSS_ss16 Hier klicken 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Amazon Weinblog HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Learn More PrimeMusic GC FS16
Kundenrezension

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Peggy kocht noch, 8. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eine schrecklich nette Familie - Erste Staffel [2 DVDs] (DVD)
Die erste Staffel der "schrecklich netten Familie" ist der ungeschliffene Diamant der ganzen Serie: Peggy kocht tarsächlich noch, hält Zigaretten in der Hand und besitzt tatsächlich so was wie eine normale Frisur. Kelly ist platinblond, nur halb so dumpfbackig wie später, und Marcy trägt tatsächlich noch weibliche Züge.
Einziges Manko: die Lachspur ist zum Kotzen. Bei jeder Pointe quiekt eine Frauenstimme wie ein verängstigtes Ferkel mit dem Messer am Hals. Das kann man ein, zwei Folgen überhören, aber mittlerweile treibt mich dieses Quieken in den Wahnsinn.
Schande über das Haupt der Produzenten. DAS hätte man wirklich akzeptabler abmischen können und nicht die komplette Staffel lang nur 2 verschiedene Lachkonserven verwenden. Hört mal genau hin: das ist zum Weglaufen. Ansonsten: klasse Serienbeginn. Nur schade, dass so viel von den ursprünglichen miesen Eigenschaften der PC zum Opfer gefallen sind,
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 12.05.2011 20:59:04 GMT+02:00
Steffi75 meint:
Bin mit Ihnen/Dir voll und ganz einer Meinung: die Serie ist super, aber das Kunstgelächter ist teilweise mega-nervig!
Allerdings sind hier nicht die Produzenten, sondern die Leute der deutschen Synchronisation schuld. Die englischsprachigen Original-Folgen wurden vor echtem Publikum gedreht, das klingt natürlich ganz anders.
Da hätten die Synchro-Verantwortlichen hierzulande wenigstens ein paar andere Lachkonserven einmischen können!

Veröffentlicht am 31.01.2012 21:53:24 GMT+01:00
A. Millinger meint:
Ich weiß genau, welchen "Lacher" sie meinen - und ich liebe ihn! Es freut mich jedes Mal, wenn ich diesen Lacher höre. Für mich gehört er quasi als Markenzeichen zu den Bundys.
‹ Zurück 1 Weiter ›