Kundenrezension

37 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Gerät!!, 3. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Apple iMac MD096D/A 68,58 cm (27 Zoll) Desktop-PC (Intel Core i5 3470, 3,2GHz, 8GB RAM, 1TB HDD, Mac OS) (Personal Computers)
Ich arbeite mit dem neuen iMac jetzt seit 3 Wochen! Erstmal, war die Lieferung wie gewohnt von Amazon erstklassig (Donnerstag bestellt, Freitag schon da).
Ich bin von Windows DIREKT auf MAC umgestiegen ohne jemals vorher was mit OSX zu tun gehabt zu haben.
Schon allein das Auspacken war bei mir zuhause ein kleines Event! Wir haben uns alle irre gefreut, als er endlich da war (immerhin wurde seit 2 Jahren darauf gespart)!

Ausgepackt aufgestellt und sogleich eingeschaltet...zack alles ruckzuck eingerichtet und schon kann man loslegen, man kennt sich wie von Apple gewohnt sofort aus. Erster Eindruck war ganz große Klasse und mit jedem Tag, an dem ich damit arbeite bin ich immer wieder begeistert.
Genutzt wird er hauptsächlich für Fotobearbeitung, Internet und Office-Anwendungen.
Der Bildschirm ist einsame spitze und extrem Detailgetreu, was bei der Fotobearbeitung sehr gut zur Geltung kommt. Der Unterschied zu meinem in die Jaare gekommenen Windows7 Dell Rechner sind Welten, die Arbeitsgeschwindigkeit, die innovative Bedienung...keine Ahnung wie ich mich so lange mit Windows rumgeärgert habe!?
Das bereits so schlecht geredete fehlende optische Laufwerk stört mich überhaut nicht! Ich weiß garnicht mehr wann ich unter Windows das letzte mal ein DVD/CD gebrannt habe. Die meissten meiner Kunden bekommen ihre Fotos eh online oder per USB Stick zur Verfügung gestellt!
Kann mich an ähnliches gerede erinnern, als man die Floppy-Laufwerke aus Windows-Rechnern verbannte (hat heute kein Mensch mehr).
Einzig die USB-Anschlüsse auf der Rückseite sind ein wenig "gewöhnungsbedürftig", habe mir aber mit einer Tisch-USB Dose (DeLOCK Tisch-Hub 3 Port USB 3.0 + 2 Slot SD Card Reader USB-Hub) Abhilfe geschafft! Alles andere hängt eh immer am USB Port und muss nicht ständig an und wieder abgesteckt werden.

Der Preis hats natürlich in sich! Wenn man aber bedenkt, was ein GUTER PC, ein GUTER Monitor UND die dazugehörigen Programme kosten, zahlt man garnicht mehr soviel Aufpreis für den Apfel! Wenn man dann den ganzen Ärger mitrechnet, den mich diverse Windows-Rechner gekostet haben...
und ich habe schon mit vielen gearbeitet!!! Bin ja quasi noch mit DOS und Basic groß geworden :o)

Fazit:
Mich hat der iMac restlos begeistert! Ich kann ihn ohne Bedenken (bis jetzt) weiterempfehlen! Mal sehen, ob ich das auch noch in ein paar Jahren behaupten kann...

__________________________________________________________________________________________________________
EDIT (20.05.2013)
Nach fast 5 Monaten täglichem Einsatz kann ich noch ein paar Infos hinzufügen:
Mittlerweile hab ich den Mac noch auf volle 32GB Ram aufgerüstet (2x Corsair Vengeance PC3-12800 16GB (1600MHz, 204-polig, 2x 8GB)) DDR3-RAM Kit! Die 8Gb sind für aufwändigere Fotobearbeitung und mehrere gleichzeitig geöffnete Programme doch grenzwertig (mit 32GB läufts perfekt)
Dann muss ich sagen...ich hätte mich doch lieber für die Variante mit "Fusion Drive" entscheiden sollen. Es dauert doch manchmal ein wenig bis die "normale" HDD ihre Arbeit aufnimmt. Wird einem aber erst wirklich klar, wenn man mal einen Direkten Vergleich gesehen hat ;)
Tja, die Maus...was soll ich sagen...ist schon sehr Batterie-vertilgend. Habs mal mit Akkus probiert, aber anscheinend kommt die Maus nicht so mit den 1,2V der Akkus zurecht (andauernd Verbindungsabbrüche und die Ladeanzeige stimmt dann auch nicht). Normale 1,5V Batterien gehen dann doch besser.

Mein Fazit nach 5 Monaten:
Immer noch hoch begeistert!! Das Arbeiten am Mac mach einfach Spass! Ich würde ihn sofort wieder kaufen, aber wie gesagt mit mehr RAM(selbst nachrüsten und nicht den üblen Aufpreis bei Apple) und Fusion Drive oder wenns der Geldbeutel hergibt sogar die reine SSD-Variante.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.06.2013 09:29:00 GMT+02:00
Frank meint:
Danke für Ihre Rezension. Besonders für den Nachtrag, in dem Sie genau die beiden Ausstattungspunkte ansprechen, über die ich bei meiner Bestellung gerade grüble :-)

Veröffentlicht am 13.10.2013 05:46:50 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.10.2013 01:15:49 GMT+02:00
3D-CAD-Guru meint:
Das Problem lässt sich lösen...

"Tja, die Maus...was soll ich sagen...ist schon sehr Batterie-vertilgend. Habs mal mit Akkus probiert, aber anscheinend kommt die Maus nicht so mit den 1,2V der Akkus zurecht (andauernd Verbindungsabbrüche und die Ladeanzeige stimmt dann auch nicht). Normale 1,5V Batterien gehen dann doch besser."

Einfach die richtigen Akkus verwenden, am besten die Eneloops mit entsprechendem Ladegerät (siehe: SANYO Eneloop Schnell-Ladegerät MQR06-E-4-3UTGB inkl. 4 x Eneloop AA Mignon-Akku (1900 mAh)), die halten lange, und die Maus funktioniert damit tadellos! Ein Tipp: Ich habe immer zwei Akkus vorgeladen in der Schublade liegen, so kann ich bei Bedarf die Akkus in der Maus/Tastatur sofort wechseln und die leeren Akkus wieder vorladen - im Gegensatz zu gewöhnlichen Akkus haben die Eneloops eine sehr geringe Selbstentladung, so können sie vorgeladen Monate in der Schublade liegen, und sind immer einsatzbereit.

PS: Ich setze die Eneloops mittlerweile überall ein, und habe gar keine normalen Batterien mehr im Haushalt oder der Arbeit - einmal gekauft, und es hält für sehr viele Jahre, ich muss schon lange keine Batterien mehr kaufen.

Veröffentlicht am 09.01.2015 09:39:37 GMT+01:00
[Von Amazon gelöscht am 10.01.2015 08:30:40 GMT+01:00]
‹ Zurück 1 Weiter ›