Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein (schwarzer) Traum wird wahr!, 17. Februar 2004
Rezension bezieht sich auf: Dreaming Neon Black (Audio CD)
Ein unglaubliches Meisterwerk haben Nevermore anno 1999 da abgeliefert: "Dreaming Neon Black" ist ein Feuerwerk der Gefühle und bewegt sich in einem Spektrum von extrem rifflastigen Krachern wie das brachiale "Beyond Within" und pathetischer Melancholie, die beim Titelstück gewiss die ein oder andere Träne verursachen kann. Die Geschichte einer ertrinkenden Frau findet die ganze CD hindurch Verwendung und ziert deshalb auch das durchaus ansehnliche Cover.
Auch der Sound weiß wieder zu überzeugen: Die Produktion von Neil Kernon ist in etwa vergleichbar mit der des Vorgängerwerks "The Politics Of Ecstasy". Die gewaltige Gitarrenwand drückt gewaltig und der Sound wirkt erneut sehr düster, was leichte Type O Negative - Anleihen, die zum Beispiel im Titelstück Verwendung finden, nur verdeutlichen.
Ähnlich wie auch schon beim Vorgänger finden sich auf diesem Output erneut sehr vertrackte Songstrukturen. Deshalb sollte dieser CD wesentlich mehr als nur ein Durchlauf gewidmet werden - die Songs wirken mit jedem Hören majestischer! Erst nach Wochen entfalten sich schließlich Hymnen wie "Poison God Machine" oder "No More Will" vollkommen. Meiner Meinung nach gibt es in der heutigen Szene nur wenige Bands, die den Kompositionen der Seattle - Metaller das Wasser reichen können.
Was sich auf „Dreaming Neon Black" andeutet, haben Nevermore ein Jahr später auf ihrem grandiosen Durchbruch „Dead Heart In A Dead World" perfektioniert! Mit dieser überzeugenden Scheibe dürften Nevermore wieder einmal die Verhältnisse in ihrem schwer zu beschreibenen Genre geklärt haben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.10.2009 21:52:34 GMT+02:00
Torben Küker meint:
Warum bekommt ein Meisterwerk denn nur 4 statt 5 Sternen?
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (4 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 3.374.387