Kundenrezension

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein recht schönes "Alterswerk"!, 22. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Zosamme Alt (Audio CD)
Wolfgang Niedecken ist zurück, als Solokünstler, mit interessanten Begleitmusikern, die hier viele mehr oder weniger bekannte BAP-Stücke in vollkommen neuen, akustischen Arrangements erscheinen lassen.
Für die Aufnahmen zu diesem Album hat sich der 62-jährige Musiker, nach seinem in 2011 relativ glimpflich überstandenen Schlaganfall, einen Traum erfüllt und ausschließlich ganz persönliche Songs ausgewählt, die der Mutter seiner zwei Töchter gewidmet sind.
Ihr Name ist Tina Niedecken und sie ist die Ehefrau mit der er seit 1994 verheiratet ist, mit der er zusammen alt geworden ist und auch gemeinsam mit ihr ihn die von ihm so viel zitierte Zielgerade zum "Zugabenteil" abbiegen möchte.
Aufgenommen wurde Ende 2012 in einer zum Studio umgebauten alten Kirche in Woodstock/New York.
Produziert von Niedeckens Freund, dem britische Singer/Songwriter Julian Dawson; abgemischt in den legendären, von Jimi Hendrix gegründeten, "Electric Lady Studios" in Manhattan.
Entstanden sind allesamt sehr persönliche Lieder aus den gut zwanzig letzten Jahren.
Auf dem Silberling macht allerdings der wunderschöne Titelsong "Zosamme alt" als eine Art Prolog den Anfang, den Wolfgang Niedecken erst im Sommer 2012 bei einem Türkeiurlaub geschrieben hat.
Darauf folgen dann jedoch alle Songs in chronologischer Reihenfolge, z.B. das allererste für Tina geschriebene und damals noch streng geheime Lied "Rääts un links vum Bahndamm".
Dieser Song hat zwar schon mehr als zwei Jahrzehnte auf dem Buckel, ist aber immer noch, schlicht und ergreifend, einfach nur schön.
In diesem Sinne schließen sich dann in durchgängig präsenter kölscher Mundart gesungen weitere zwölf Nummern an; bei allen steht die akustische Gitarre als Instrument im Mittelpunkt.
Jede Liebeserklärung, jeder Song hat seinen ganz eigenen Charme und strahlt eine besondere Intensität und Intimität aus.
Mal groovt es sehr entspannt, mal klingt es melancholisch verträumt.
Viele Lieder klingen zwar ungewohnt (wenn man die Original-BAP-Versionen kennt) und brauchen deswegen zum Teil auch ein wenig Zeit, um zu gefallen.
Bei den meisten Stücken ist mir das nach mehrfachem Anhören auch gelungen, bei einigen wenigen nicht so ganz.
Insgesamt ein recht schönes "Alterswerk", wenn man es denn jetzt schon so bezeichnen darf ...!?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

Mathias Pack
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   

Ort: Nuembrecht

Top-Rezensenten Rang: 1.560