Kundenrezension

33 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leider beschädigtes Steelbook, durch beiliegenden Pin, 5. September 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Star Trek: The Next Generation - Season 1 (Steelbook, exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Collector's Edition] [Limited Edition] (Blu-ray)
Das Steelbook ist beschädigt angekommen. Der beigelegte Sticker ist daran schuld. Dieser war mit der scharfen Kante nach unten auf der Vorderseite des Steelbooks angebracht. Somit reicht ein leichter Druck auf den Pin, z.b. durch Stapeln der Boxen, um eine Delle, bzw. ein Loch in das Steel zu drücken.
Ich gehe davon aus, daß dieses Problem bei so gut wie allen Boxen auftritt, außer bei den Boxen, die jeweils ganz oben auf dem Stapel transportiert wurden.
Ein Bild der Delle habe ich hier mal hochgeladen.
Ärgerlich ist auch, daß weder ein Booklet beigelegt wurde, noch die Episoden irgendwo aufgelistet wurden.
In der Standardbox waren die Inhalte der einzelnen Scheiben wenigstens noch auf der Rückseites des Covers aufgedruckt und somit beim Öffnen der Box sichtbar.
Schade.
Aufgrund der Delle, nur ein Stern, als Warnung. Vielleicht kann der Hersteller ja noch reagieren und muß nicht die nächste Rückrufaktion in vollem Umfang durchführen.
Meine Box geht an Amazon zurück.
Sobald der Fehler behoben wurde, passe ich die Rezension an und vergebe dann wohl die volle Punktzahl, trotz fehlender Episodenliste.
Die Box ist nämlich ansonsten sehr schön gemacht und der Inhalt natürlich eine tolle Leistung. Das neue HD Bild ist über jeden Zweifel erhaben und verdient die volle Punktzahl.

Update 07.September

Heute kam die Austausch-Box.
Diese war in einer mittelgroßen Box mit Luftpolsterfolie eingepackt und die mittelgroße Box befand sich noch mal in einer richtig großen Box.
Leider war das vergebene Liebesmüh seitens Amazon.
Der Pin hat das Steelbook wieder durchlöchert.
Damit steht unzweifelhaft fest, was wir schon vermutet haben.
Die Boxen wurden nicht auf dem Transport von Amazon an uns beschädigt sondern auf dem Weg des Herstellers an Amazon.
Demnach ist wohl die komplette Charge ruiniert und selbst wenn Amazon noch nicht alle zugeschickt bekommen hat, wurden die Boxen beim Hersteller sicher irgendwo aufeinander gestapelt wodurch fast alle Boxen beschädigt sein dürften, bis eben auf die, die sich oben oder zumindest ziemlich weit oben auf dem jeweiligen Stapel befanden (je weiter oben, desto weniger Gewicht).
Das würde auch erklären, warum manche gar kein Loch und andere sogar nur eine kleine Schramme haben.
Denke mal, daß die komplette Charge der Boxen eingestampft wird und neue produziert werden müssen ... sehr schade ... da das sicher seine Zeit dauern wird.

Update 24.September

Es gibt Neuigkeiten auf der Seite StarTrekde:

Lieber STAR TREK FAN,

Du hast ein TNG-Steelbook, das durch den Communicator Pin
beschädigt wurde?

Hier kannst Du unter Angabe Deiner Amazon-Bestellnummer und
Deiner Anschrift ein neues Steelbook inklusive Episodenguide
anfordern. Ihr braucht nichts zurück schicken - einfach nur das
Formular ausfüllen.

Beachtet bitte, dass der Versand erst ab der 42. KW losgeht.

Alle die jetzt erst eine TNG - Collectors Edition vorbestellen,
bekommen natürlich ein brandneues, gut verpacktes Produkt
inklusive Episodenguide zugeschickt.

Wir bitten euch vielmals um Entschuldigung für diese Unannehmlichkeiten und wünschen Euch viel Spaß mit
Star Trek - The Next Generation Season 1 in HD.

Live long and prosper!

Na immerhin ist eine Lösung absehbar, wenn auch erst in KW42.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 6 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
11-20 von 29 Diskussionsbeiträgen
Veröffentlicht am 06.09.2012 20:33:14 GMT+02:00
Fabian Schmid meint:
Bei mir ist es auch nur ne kleine Macke, die mir vorher gar nicht aufgefallen war. Dafür hat der Pin links und rechts oben nen leichten "Farbfehler"

Veröffentlicht am 06.09.2012 20:41:45 GMT+02:00
Bei mir war zwar keine Delle auf der Vorderseite, aber dafür war unten am Rand eine. Habs auch zurückgeschickt, hoffe dass die neue Lieferung dann in Ordnung ist.

Veröffentlicht am 06.09.2012 20:56:19 GMT+02:00
Maik meint:
Bei mir auch... Man kriegt die Delle auch nicht nach vorsichtigem abmontieren des Deckels raus. Geht zurück. Bei einem so spitzen Grat auf der Rückseite der Pin wäre das vorhersehbar - und leicht zu verhindern. Ein Booklet ist auch Fehlanzeige und der Klapparatismus für die Disks ist eine Zumutung. Für den Preis erwarte ich mehr. Auch auf jahrelanges Warten, um die Pins zusammenzukriegen, verspüre ich eigentlich auch keine Lust. Das ist eine Marketingmaßnahme, durch die man quasi genötigt wird, jede Steelbook zu fast jedem Preis zu kaufen, wenn sie erscheint. Ich warte nun doch lieber bis die gesamte Serie auf Blu-ray in einer Box angeboten wird - auch ohne Pins. Ich will schließlich gute Unterhaltung und keinen Trödelladen.

Veröffentlicht am 06.09.2012 23:01:31 GMT+02:00
Al Torro meint:
Bei meinem Steel hat der Pin fast ein Loch reingedrückt, geht morgen zurück! Unglaublich!

Veröffentlicht am 07.09.2012 02:57:08 GMT+02:00
Also ich habe zum Glück keine überdeutliche Beschädigung. Es hat sich aber dennoch ein Lock von dem PIN eingedrückt. Ähnlich dem von ihrem Foto. Wenn auch nicht SO tief und gross und etwas weiter rechts.
http://img8.myimg.de/DSC0352f8deb.jpg
Eine Ersatzlieferung ist seitens Amazon übrigens nicht mehr möglich :(

Ich bin mittlerweile gerade stark im Zeifel, ob ich meine CE zurücksenden soll. Ich habe so meine Bedenken, dass Paramount Germany als "Hersteller" eine schnelle Lösung finden wird.
Am besten wäre es, wenn Paramount die Hüllen noch einmal anfertigen und später an die Käufer senden lässt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.09.2012 07:26:25 GMT+02:00
MikeDelta meint:
Das ist nach den verhunzten englishen Tonspuren und dem Austausch der betroffenen Discs neben dem finanziellen Schaden mal wieder ein absolutes PR-Desaster, da von diesem "Problem" augenscheinlich die große Masse der ausgelieferten Exemplare betroffen zu sein scheint... der betroffene Mitarbeiter, der die Verpackung verbrochen hat sollte den Preis für den Idioten des Jahres erhalten!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.09.2012 14:54:49 GMT+02:00
Martin Dietze meint:
Bei mit hat der PIN rechts am goldenen Oval zwei Bläschen! Werde den wohl umtauschen müssen!

Veröffentlicht am 07.09.2012 16:18:17 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.09.2012 16:24:00 GMT+02:00
J. Funk meint:
Habe gestern (06.09.12) ebenfalls die Box von amazon erhalten, in einem sehr kleinen Paket, die sich von den bisherigen amazon-Verpackungen unterschied. Die Box war dort wie ein rohes Ei untergebracht. Als ich die Box angeschaut habe, habe ich ebenfalls befürchtet, dass der Pin eine Delle verursacht hat. Gottseidank bei meiner Box nicht. Das Klarsichttütchen war aber schon etwas aufgescheuert. Lange hätte die Box dem wahrscheinlich nicht mehr standgehalten. Da bin ich einer der wenigen, die 'ne heile Box haben. Das mit dem Booklet ist mir gar nicht aufgefallen. Danke für den Hinweis! Achso! Habe zu der allerersten Folge eine Frage. Da gibt es mehrere Szenen von Picard im Gericht, wo man 'ne dicke Vignettierung in der linken oberen Ecke sieht (schwarz). Ist das bei euch auch so? Mir ist fener aufgefallen, dass der deutsche Ton auf meiner Dolby Pro Logic II Anlage deutlich schwankt. Muss ständig nachkorrigieren.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.09.2012 17:08:00 GMT+02:00
Markus Berndt meint:
Gestern habe ich die Box leider auch mit Delle erhalten. Vorhin habe ich dann über das Verpackungsfeedback Formular meinen Unmut kundgetan und um einen Lösungsvorschlag gebeten. Für die, die vermuten, dass seitens Hersteller keine schnelle Lösung zu erwarten ist: Es handelt sich hierbei um einen Amazon.de exklusiven Artikel also kann man eigentlich davon ausgehen, dass Amazon da selbst hinterher sein wird, dass bald eine Lösung kommt. Immerhin hat der Hersteller beschädigte Ware ausgeliefert! Ich werde jetzt erstmal auf eine Stellungnahme seitens Amazon warten, bevor ich etwas zurückschicke.

Veröffentlicht am 07.09.2012 19:54:55 GMT+02:00
Motsumi meint:
Bei mir trat genau das gleiche Problem auf. Das darf einfach nicht passieren - schon gar nicht zu diesem Preis!

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

A. Och
(REAL NAME)   

Ort: Franken

Top-Rezensenten Rang: 7.416