Kundenrezension

12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die größte Sünde ist die Verzweiflung, 17. Februar 2003
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Don Quijote (Gebundene Ausgabe)
Wer diese Ausgabe des Don Quichote kauft, erwirbt nicht nur die Odyssee des "Ritters von der traurigen Gestalt" samt seiner Mähre Rosinante und seinem esels-berittenen Diener Sancho Pansa - nein, er hat damit auch eine Ausgabe erwischt, in welcher der hervorragende Fritz Martini in einem umfangreichen Nachspann die Verknüpftheit des Roman-Stoffes mit dem realen Lebens-Schicksal des MIGUEL DE CERVANTES SAAVEDRA akribisch aufzeigt. So ist zum Beispiel jenes 22. Roman-Kapitel mit dem (typisch) langatmigen Titel "Von der Befreiung, die Don Quijote vielen Unglücklichen zuteil werden ließ, welche man wider ihren Willen dahin führte, wohin sie lieber nicht wollten" - so die Kapitel-Überschrift - jener Abschnitt also läßt sich wahrlich unzweifelhaft aus dem Lebenslauf des wirklichen Spaniers Cervantes erklären. Martini: "Spanien kämpfte zur See gegen die Türken um die Herrschaft auf dem Mittelmeer - wie ein Ausklang der Kreuzzüge mutet dieses Ringen an." 1575 schiffte sich Cervantes zum soundsovielten Male ein, wurde aber diesmal von einem türkischen Schiff gekapert und als Gefangener nach Algier gebracht, wo er fünf Jahre in Kerkerhaft verbrachte. Martini: "Jene Stelle, wo Don Quijote dem Zug der verketteten Galeeren-Sträflinge begegnet und sie befreit, ist aus eigenem Wissen um das Schicksal solcher Gefangenschaft geschrieben." "Fünf Monate legte man ihn in eiserne Ketten, um seinen Willen zu brechen. Es wird berichtet, Cervantes habe die Absicht gehabt, sich an die Spitze von fünfundzwanzigtausend Christen-Sklaven zu setzen ..." - kein Wunder also, dass Cervantes der unauslöschliche Held aller lese- oder zuhör-fähigen Spanier wurde und bis heute geblieben ist. "DIE GRÖSSTE SÜNDE IST DIE VERZWEIFLUNG" - mit solchen Sätzen hat sich Cervantes unsterblich gemacht - und seiner ironischen Odyssee fast die Ebene einer mutigen existenzphilosophischen Abhandlung gegeben - allerdings einer gut verfilmbaren. Don Quichote (erschienen 1605) mag man also als Nachläufer der HOMER'schen Ilias und Odyssee sehen - aber auch als Vorläufer des SIMPLICISSIMUS des dreißigjährigen Krieges (Grimmelshausen alias German Schleifheim von Sulsfort, 1669), ja sogar als literarische Vorahnung des Till Eulenspiegel des Belgiers Charles de Coster (ULENSPIEGEL und Lamme Goedzak, 1867, ebenfalls als Dünndruck-Ausgabe des WINKLER-Verlages, München, erhältlich). Die Schriftstellerei des Miguel de Cervantes gehört in die Reihe der wichtigsten kulturellen Erzeugnisse in der Geschichte Europas...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (16 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 3,14
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Wuppertal

Top-Rezensenten Rang: 3.805