Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Blut. Schweiß und Tränen., 21. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rockin' the Fillmore the Complete Recordings (Audio CD)
Ich kannte HUMBLE PIE nur von "As Safe As Yersterday Is" (als Schüler gekauft) und fand sie erfrischend gut, ungewöhnlich, verschroben. Ich wollte nie weitere Scheiben von ihnen besitzen. Das Genre reichte mir. Dann las ich die Kritiken hier und dachte: "Was kann an einem Live-Konzert so toll sein?"

Heute habe ich mir "... Fillmore" auf den Sennheiser PX 100 II Kopfhörern angehört. Kein befürchtetes "Schmalhans ist Küchenmeister Live-Konzert". Es ist, als ob man nicht nur vor der Bühne, sondern auf der Bühne neben dem Sänger Mikrofon stünde. Diese "Präsenz" der Aufnahme ist unglaublich. Als wenn man es vor 3 Monaten mit feinster Digitaltechnik aufgenommen hätte, und nicht Anfang der 70-er. Begnadete Toningenieure waren hier wohl am Werk. Volle Bässe, wuchtige Drums. Saftig.

Warum ich die Scheibe beachtlich finde? Sie läßt einen Teil haben, wie Meister ihres Fachs sich verausgaben. Hier begreift man, was es heißt, live zu spielen. Man hört alles, auch kleine Fehlerchen. Aber genau das macht die CD dokumentarisch und ist ein Zeitzeugnis schlechthin. So also klingt HUMBLE PIE auf einer Bühne in New York.

Besonders eindrucksvoll: die Stellen in der Musik, an denen fast Stille herrscht, wenig passiert. Da atmet es, da spürt man Gänsehaut. Es wird nicht alles zugekleistert mit Powersound. Da kommt Blues zum Tragen - als Klagegesang.

Man hätte Beethoven oder Mozart gegönnt, sich diese Scheibe einmal anzuhören. Was für ein Sound! Der elektrische Strom kommt durch alle Ritzen der Riesenboxen. Es ist eine Urgewalt, laut, schmutzig, verzerrt. Adrenalin pur. Eine neue Welt im Vergleich zu einem 90 Mann Klassik-Orchester. Hier definiert sich die Neuzeit der Musik, die mithilfe der Elektrizität eine völlig neue Ausdruckkraft erreichte.

Und HUMBLE PIE spielen das, was sie einfach können: Blues in seinen Spielarten. Man fiebert mit. Steve MARRIOT ist ein Wizard. Er muss als Mensch eine Art Atombombe gewesen sein. Er kann sich kaum halten vor Explosivkraft. Der fuhr am absoluten Limit. Welche Energie! Eine Dampflok. Da spürt man auch die Tragik seines Lebens, das jäh zu Ende ging. Eben Blues.

Und Peter FRAMPTON zeigt hier ganz beiläufig, wie klug und spannend man eine Gitarre bedienen kann. Kein endloses Gefrickel, sondern klassische Melodieführungen, die immer eine Richtung haben. Kein Wunder, dass aus ihm später ein Weltstar auf der Gitarre wurde.

Diese Scheibe bringt mir Blues näher, die Essenz von Blues. Damit hatte ich nicht gerechnet. Meine Blues-Kenntnisse beschränkten sich bisher im Wesentlichen auf FLEETWOOD MAC. Aber was HUMBLIE PIE hier vom "Leder" zieht, ist unerhört. Und man sitzt buchstäblich mittendrin.

Eine Aufnahme für alle die, die nie die Chance hatten, einem Live-Konzert beizuwohnen, bei dem elektrische Gitarren die Hauptrolle spielen. Ich hätte 5 Sterne vergeben, wenn mehr verschiedenen Songs auf der CD wären. Die Wiederholung der wenigen Titel ist hochinteressant aus musikalischer Sicht. Doch mir fehlt etwas, was auf "As Safe ...." zu hören ist: Vielfalt. Aber 4 Sterne sind ja nicht schlecht. Bei mir jedenfalls.

Diese Scheibe ist ein Erlebnis im wahrsten Sinne. Quasi 3-D für die Ohren.

jojim
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.06.2015 14:57:46 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 16.06.2015 14:58:51 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 16.06.2015 14:58:44 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.06.2015 14:59:08 GMT+02:00
warum nur 4 Sterne? eines der 20 besten Live-Alben des Universums!
Live Platten von Rare Earth könnten Dir auch gefallen ;-)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details