Kundenrezension

15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider nicht für alle Füße geeigent., 8. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: FootActive COMFORT - Original Marken Einlegesohlen - Herrlicher Laufkomfort für Füße, Beine und Rücken, speziell bei Fersensporn (Textilien)
Aufgrund der großen Vorschusslorbeeren hier im Amazon habe ich mich für den Kauf der Footlogics Comfort entschieden, obwohl mich der Preis doch schon immer etwas abgeschreckt hat.
Die Rezensionen waren jedoch so gut und die Tatsache, dass ich keine bemerkenswerten Fehlstellungen am Fuss habe und ein spezielles medizinischen Produkt benötige, haben mich zum Kauf der Einlegesohlen bewegt - getreu dem Motto "wird schon passen".

Leider war dem nicht so, obwohl ich ohne Bedenken sagen kann, dass es sich hier um ein extrem hochwertiges Produkt handelt, wenn es beim individuellen Fuss funktioniert wie es funktionieren sollte, da die Einlegesohlen im Vergleich zu den Produkten von z.B. Pedag oder Bergal "sehr speziel" sind.

Meine Probleme, bzw. Kritikpunkte an der Einlegesohle:

Ich habe ca. Schuhegröße 43,5-44 (meistens US 10,5), d.h. ich liege hier genau im Grenzgebiet zwischen der M und L Einlegesohle. Da in den meisten meiner Schuhe Größe 44 steht, habe ich mich zum Kauf der L Einlegesohle (44-46) entschieden. Diese Einlegesohle ist jedoch riesig, so dass ich die Sohlen kleiner als die angegebenen Maße für Größe 44 schneiden musste um diese überhaupt in meine Schuhe zu bringen. Auch die Breite ist sehr großzugüig bemessen, so dass ich in allen Schuhen - außer meinen relativ breiten Sicherheitsschuhen - echt ein Thema hatte.
Beim Test vor dem Zuschneiden, d.h. wie in der Anleitung beschrieben, wenn man die Einlegesohlen auf den Boden legt und sich draufstellt, waren die Einlegesohlen super. Klasse Gefühl, klasse Unterstützung des Fussgewölbes. Ich dachte, dass ich den "heiligen Gral der Einlegesohlen" gefunden hatte.

Leider war dieser Effekt beim Einlegen der Sohlen in die dafür gedachten Schuhe weg. Die Schuhe haben ein Wechselfussbett, d.h. die Schuhe sind genau für den Zweck bei Bedarf eine andere Einlegesohle zu verwenden gedacht. Die Erhöhung war immer an der falschen Stelle. Zuerst habe ich noch gedacht, dass ich die Sohle noch nicht optimal zugeschnitten habe und die Einlegesohlen sich im Schuh nicht komplett flachlegen können, aber auch ein erneuter Zuschnitt hat nichts gebracht. Dann habe ich die Einlegesohlen in anderen Schuhen getestet, da sich nicht jede Einlegesohle mit jedem Schuhe verträgt (wie ich feststellen musste). Auch der Test in anderen Schuhen hatte keinen positiven Effekte, ich hatte immer wieder das gleiche Problem, dass die Unterstützung des Fussgewölbes zu weit vorne war, bzw. viel zu ausgeprägt war. Auch mehrtägiges Eintragen hatte leider keinen nennenswerten Effekt bzgl. des Problems.
Zur Erinnerung: Beim Test der Sohlen ohne Schuhe war die Unterstützung und das Gefühl auf den Einlegesohlen zu stehen grandios.

Nach Kontaktaufnahme mit dem Footlogics Service (der sehr hilfsbereit und schnell war) wurde mir die Größe M (d.h. bis 43) empfohlen und mir auch beim Tausch der Größe L Einlegesohle in Größe M sehr entgegengekommen.
Leider hatte ich auch hier das fast identische Problem: Es hat einfach nicht gepasst - auch Zuschneiden hat nichts gebracht. Die Erhöhung war viel zu störend und in diesem Fall etwas zu weit "hinten" - egal in welchen Schuhen.
Auch hier war es so, dass die Größe M beim Test am Boden sehr gut gepasst hätte.

Ich weiß nicht woran es liegt, aber so bald die Einlegesohlen in meinen Schuhen drin sind funktionieren sie bei meinem Fuss nicht mehr. Ich habe einen eher breiten Fuss und somit eher breite Schuhe, so dass die Schuhe auf jeden Fall nicht zu schmal für die Einlegesohlen waren.

Wenn die Einlegesohlen in meinen Schuhen genauso funktionieren würden, wie sie es beim Test am Boden tun, dann würde ich ungelogen wahrscheinlich keine andere Einlegesohle mehr verwenden wollen, aber so sind die Einlegesohlen für mich leider keine Alternative zu meinen bevorzugten Einlegesohlen (Pedag Sport, Sunbed Six). Schade eigentlich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent