Kundenrezension

90 von 93 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Häkchen macht den Unterschied, 1. Oktober 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Canon CanoScan 9000F Mark II Film und Negative Scanner (9600x9600 dpi, 35mm Film, 120 Format Film, USB 2.0) schwarz (Bürobedarf & Schreibwaren)
Das Gerät wurde als Zweitscanner angeschafft, um neben dem Filmscanner für Dias (Plustek 7600i) ein Gerät für große Mengen von Negativstreifen einsetzen zu können. Erstes Kopfschütteln nach dem Auspacken: Der fragile Negativhalter grenzt an eine Unverschämtheit. Zweiter Eindruck beim Probescan mit 2400 dpi: Mit Blick auf Schärfe und Rauschen Lichtjahre vom Filmscanner entfernt. Dann eher zufällig (Scrollen im ScanGear-Fenster erforderlich!) die optionale Einstellung "Hohe Qualität" entdeckt - und den Scanner danach kaum wiedererkannt. Sehr farbtreu, wenig Rauschen, bessere Schärfe bei einer nur unwesentlich längeren Scanzeit. Anschließend versuchsweise Dias gescant mit einem unerwartet guten Ergebnis bezüglich der Dichte. Staub- und Kratzerentfernung mit FARE funktioniert besser als alle anderen bislang von mir getesteten Verfahren. Bei 50 Jahre alten und rundum verklebten Hinterglas-Dias wurden erstmals die aufgrund chemischer Reaktion zahlreich zwischen Film und Glasplatte enstandenen Flecken zuverlässig erkannt und entfernt. Weniger zuverlässige Ergebnisse bei Verwendung von Vuescan. Insgesamt: Vor allem bei Nachbearbeitung mit Photoshop werden bei richtiger Konfiguration für einen Flachbettscanner erstaunlich gute Ergebnisse erreicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 05.03.2015 21:11:38 GMT+01:00
A. Antman meint:
Beim CanScan LINE 220 hat ein Rezensent auf die geringe Tiefenschärfe von nur 1 mm hingewiesen. Wie sieht das beim 9000F Mark II aus damit???

Veröffentlicht am 22.03.2015 08:25:39 GMT+01:00
Llewellyn709 meint:
Vestehe ich das richtig, daß "Fare" eine Hardwarefunktion ist und außer dem normalen Canon-Scanprogramm keine zusätzliche Software benötigt?
‹ Zurück 1 Weiter ›