Kundenrezension

51 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Läuft und läuft und läuft sogar rund, 16. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: Bosch PSR 18 LI-2 HomeSeries Akku-Bohrschrauber + 2 Akkus und Ladegerät + Koffer (18 V, 1,5 Ah, Bosch PowerControl, max. 46 Nm) (Werkzeug)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Länge:: 1:31 Minuten

Vorab: Ich habe auch zunächst gedacht, mein Schrauber würde nicht rund laufen. Schaut man während des Betriebs auf das Bohrfutter und besonders dessen Kunststoffummantlung, bekommt man schnell diesen Eindruck. Auch das eingespannte Original-Bit eierte. Ich kannte das allerdings schon von anderen Schraubern, nicht so offensichtlich wie hier, aber dennoch scheinen gerade Bohrfutter mit Kunststoff-Äußerem zu eiern. Ich habe also, was entscheidend ist, einen Bohrer eingespannt und geschaut, ob der rund läuft. Er tut es! Ich habe das zur Anschauung in meiner Videorezension dokumentiert. Ich will damit nicht sagen, dass sich alle Rezensenten, die behaupten, ihr Gerät würde unrund laufen, irren, aber vielleicht trägt es dennoch dazu bei, dass der Eine oder Andere noch mal genauer hinschaut.

Ich halte den Bosch PSR 18 Li-2 für ein ganz ordentliches Gerät. Er ist sehr schnell und hat ein hohes maximales Drehmoment. Das sind jedoch Eigenschaften, die ich von einem Schrauber der 18-Volt-Klasse erwarte. Das ist auch der Grund, weshalb ich "nur" 3 Sterne vergebe. Der Schrauber ist gut, reißt mich jedoch nicht vom Hocker.

Bereits bei der ersten Entnahme aus dem Kunststoffkoffer habe ich nicht das Gefühl, ein besonders hochwertiges Gerät in den Händen zu halten. Die Materialanmutung ist mittelprächtig, Spaltmaße teilweise recht hoch oder ungleichmäßig, an zwei Stellen sehe ich sowas wie Klebstoffreste, die sich jedoch entfernen lassen. Wenn die helle LED an ist, die die Bohr-/Schraubstelle beleuchten soll, leuchtet diese nicht nur durch die dazu bestimmte Öffnung, sondern auch durch die Gehäusespalte in der Nähe. Die Schalter sind recht wackelig, der "Power Control" genannte Kombischieber für Drehmomentvorwahl und Gangwechsel ist zwar breit, jedoch führt hier nur eine hauchdünne Verbindung ins Innere der Maschine. Sieht für mich fast nach einer Sollbruchstelle aus. Was soll das? Schade, mit etwas mehr Mühe hätte Bosch mich hier richtig begeistern können. So kann er für mich leider nicht in die Liga der hochwertigen Akkuschrauber, wie beispielsweise denen von Metabo oder Kress, aufsteigen.

Ansonsten ist die Maschine richtig gut. Praktisch ist, dass die Akkus sich auch im montierten Zustand (also mit Schrauber) laden lassen. Auch die elektronische Drehmomentregelung fasziniert mich. Man schraubt die erste Schraube ein, wobei eine LED-Leiste das Drehmoment anzeigt. Nun stellt man den "Power Control"-Schieber auf genau diesen Wert ein und kann die folgenden Schrauben mit höherer Geschwindigkeit und weniger Sorgfalt exakt gleich stark eindrehen. Dabei ertönt dann letztlich kein Geratter wie bei den mechanischen Lösungen, sonder der Motor bleibt einfach stehen. Für mein Empfinden könnte die Drehmomenteinstellung jedoch feiner abgestimmt sein. Es gibt nur 10 Stufen, wobei die schwächste schon zu stark ist, um kleinere Schrauben in etwas weicheres Holz zu drehen.

Der Motor erreicht auch im ersten Gang schon recht hohe Drehzahlen. Im zweiten Gang wird der PSR 18 Li-2 richtig schnell, jedoch steht dann die Drehmomentvorwahl nicht mehr zur Verfügung. Aber der zweite Gang dient in aller Regel eh nicht mehr zum Schrauben, sondern mehr zum Bohren. Die Bohr-/Schraubstelle wird von der eingebauten LED-Leuchte gut beleuchtet. Der Akku hält lange durch und ist sehr schnell wieder geladen.

Der Motor ist zwar nicht übermäßig laut, pfeift bei höheren Drehzahlen jedoch sehr unangenehm. Auch das Getriebe hört man, und es hört sich nach Kunststoff an.

Das Gerät liegt gut in der Hand und ist verblüffend kompakt. Das Gehäuse ist im Bereich von Motor und Getriebe sehr kurz. Scheinbar geht der Trend in jüngster Zeit zu derartigen, kurzen Schraubern. Hier wird diese Kürze jedoch mit einem recht breiten Gehäuse erkauft. Damit wird ein Schrauben in Kantenbereichen erschwert bis unmöglich gemacht. Nein, da sind mir die längeren, aber dünneren Geräte lieber.

Zusammenfassung:

+ gut durchdachte Drehmomentvorwahl
+ gute Beleuchtung
+ gute Akkus
+ gutes Ladegerät

- keine hohe Qualitätsanmutung
- unangenehmes Betriebsgeräusch
- kompaktes, aber zu dickes Gehäuse
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.07.2014 12:14:59 GMT+02:00
sk1 meint:
Hallo Strg, kannst du mir sagen, ob die Akkus für dieses Modell mit denen des weniger kraftvollen 14er kompatibel sind?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.07.2014 12:52:13 GMT+02:00
Strg-Alt-Entf meint:
Nein, die haben nur 14 Volt. Selbst wenn es mechanisch passen sollte (was ich nicht glaube), wirst Du daran keine Freude haben. Der Motor ist auf 18 Volt ausgelegt. Umgekehrt (diese Akkus in das 14er Gerät) solltest Du es gar nicht erst ausprobieren!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.07.2014 10:09:19 GMT+02:00
sk1 meint:
Ok, dann muss ich auf jeden Fall eines mit Akku bestellen, das war der Hintergrund meiner Frage. Vielen lieben Dank.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

Strg-Alt-Entf
(TOP 100 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   

Ort: Wiesbaden

Top-Rezensenten Rang: 74